Bücher aus und über Russland

18 Bücher - Stichwort: Tolstoi, Leo

Zurück | 1 | 2 | Vor

Tatjana Kuschtewskaja: Die Poesie der russischen Küche. Kulinarische Streifzüge durch die russische Literatur

Cover
Grupello Verlag, Düsseldorf 2003
ISBN 9783899780093, Gebunden, 159 Seiten, 19.80 EUR
Mit zahlreichen Rezepten und 24 Linolschnitten von Jana Kuschtewskaja unter Mitarbeit von Lilia Baischewa. Wer kennt nicht die Oblomowsche Schmauserei bei Gontscharow, das Menü zur Feier des Frühjahrs…

Ralph Dutli: Russische Literaturgeschichte. 4 CDs

Cover
Hörbuch Hamburg, Hamburg 2003
ISBN 9783899031287, CD, 19.90 EUR
4 CDs, 272 Minuten. Die "erzählte russische Literaturgeschichte" ist ein leichtfüßiger Führer durch die weiten Räume der tausendjährigen russischen Literatur, ungewohnt, witzig, informativ - ein Original…

Ilma Rakusa: Von Ketzern und Klassikern. Streifzüge durch die russische Literatur

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518123256, Kartoniert, 236 Seiten, 10.00 EUR
Seit über einem Jahrzehnt schreibt die Autorin, Übersetzerin und Publizistin Ilma Rakusa über Bücher und Autoren aus Rußland. "Von Ketzern und Klassikern" handelt von Dostojewski, Tolstoj und Tschechow,…

Michail Schischkin: Montreux - Missolunghi - Astapowo. Auf den Spuren von Byron und Tolstoj: Eine literarische Wanderung vom Genfersee ins Berner Oberland

Cover
Limmat Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783857914072, Gebunden, 320 Seiten, 31.00 EUR
Aus dem Russischen von Franziska Stöcklin. 1816 entflieht Byron - nach dem Skandal um seine Liebe zu seiner Halbschwester Augusta - trotzig an den Genfersee. 1857 sieht Tolstoj in Paris, wie ein Mensch…

Peter Brang: Ein unbekanntes Russland. Kulturgeschichte vegetarischer Lebensweisen von den Anfängen bis zur Gegenwart

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2002
ISBN 9783412079024, Gebunden, 471 Seiten, 44.90 EUR
Die Geschichte der "fleischlosen" Ernährung reicht bis in die Antike zurück. Im 19. Jahrhundert entstand in Westeuropa die moderne vegetarische Bewegung, die gegenwärtig eine bemerkenswerte Renaissance…

Elif Batuman: Die Besessenen. Abenteuer mit russischen Büchern und ihren Lesern

Cover
Kein und Aber Verlag, Zürich 2011
ISBN 9783036956046, Gebunden, 368 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Englischen von Renate Orth-Guttmann. Elif Batuman schreibt über Klassiker der Weltliteratur, vorzugsweise der russischen, aber eigentlich erzählt sie vor allem von ihrer glühenden Leidenschaft…

Sofja Tolstaja: Lied ohne Worte. Roman

Cover
Manesse Verlag, München 2010
ISBN 9783717522102, Gebunden, 240 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Russichen von Ursula Keller. Mit einem Nachwort von Natalja Sharandak. Mit dem spektakulären Erfolg ihres Romans "Eine Frage der Schuld" trat Sofja Tolstaja hierzulande aus dem Schatten ihres…

Vladimir Kantor: Das Westlertum und der Weg Russlands. Zur Entwicklung der russischen Literatur und Philosophie

Cover
Ibidem Verlag, Stuttgart 2010
ISBN 9783838201023, Kartoniert, 337 Seiten, 39.90 EUR
Herausgegeben von Andreas Umland und Dagmar Herrmann. Mit einem Beitrag von Nikolaus Lobkowicz. Bei seiner Betrachtung der russischen Literatur im Kontext der Geschichte Russlands berührt Vladimir Kantor…

Ulrich M. Schmid: Lew Tolstoi

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2010
ISBN 9783406587931, Taschenbuch, 125 Seiten, 8.95 EUR
Lew Tolstoi (1828-1910) hat mit Krieg und Frieden (1868) und Anna Karenina (1875) den russischen Gesellschaftsroman in die Weltliteratur eingeführt. In seiner Schreibweise verwendete er radikal neue Techniken.…

Holger Kuße: Tolstoi und die Sprache der Weisheit

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2010
ISBN 9783525560044, Gebunden, 160 Seiten, 29.95 EUR
In seinen letzten Lebensjahren verfasste Lev Tolstoj eine Reihe von Aphorismen- und Gedankensammlungen, in denen sich sein religiös-moralisches Denken zur Sprache der Weisheit entwickelte. Ihr Höhepunkt…

Jay Parini: Tolstojs letztes Jahr. Roman

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406570346, Gebunden, 357 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen von Barbara Rojahn-Deyk. Im Jahre 1910, "Anna Karenina" und "Krieg und Frieden" sind erschienen, ist Lew Tolstoj der berühmteste Autor der Welt. Aber er zahlt einen hohen Preis für…

Gottfried Schramm: Von Puschkin bis Gorki. Dichterische Wahrnehmung einer Gesellschaft im Wandel

Cover
Rombach Verlag, Freiburg 2009
ISBN 9783793095309, Gebunden, 372 Seiten, 38.00 EUR
Die russische Literatur von 1820 bis 1920 ist ein Weltwunder: Mit neun Sternen, die nacheinander an einem zuvor dunklem Himmel über einem zivilisatorisch und politisch noch rückständigem Lande aufgingen.…

Ursula Keller / Natalja Sharandak: Sofja Andrejewna Tolstaja - Ein Leben an der Seite Tolstojs. Biografie

Cover
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783458174080, Gebunden, 361 Seiten, 24.80 EUR
"Lange Zeit lebte ich nicht mein eigenes Leben und meinen eigenen Willen, sondern als die Gattin Tolstois." - Am 23. September 1862 heiratete die achtzehnjährige Sofja Andrejewna Behrs den Grafen Lew…

Isaiah Berlin: Der Igel und der Fuchs. Essay über Tolstojs Geschichtsverständnis

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518224427, Gebunden, 105 Seiten, 12.80 EUR
Aus dem Englischen von Harry Maor. "Der Fuchs weiß viele Dinge, aber der Igel weiß ein großes Ding." Dieses Versfragment des griechischen Dichters Archilochos beschreibt die zentrale These von Isaiah…