Bücher zum Thema

Bücher aus und über Russland

111 Bücher - Rubrik: Sachbuch & Literatur - Seite 1 von 8

Maria Bakhareva / Anna Desnitskaya: Märkte in aller Welt. (ab 10 Jahren)

Cover
Gerstenberg Verlag, Hildesheim 2023
ISBN 9783836961233, Gebunden, 80 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Russischen von Thomas Weiler. Mit Illustrationen. Ein Marktbesuch ist immer ein Erlebnis - all die Farben und Gerüche, und wohin man auch sieht, überall tummeln sich Menschen. Begeben wir uns…

Dmitrij Belkin: Lew Kopelew. Der Transitmann

Cover
Hentrich und Hentrich Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783955655839, Broschiert, 98 Seiten, 9.90 EUR
Lew Kopelew (1912-1997), Germanist und Autor, war seit seiner Ausbürgerung als sowjetischer Dissident im Jahr 1981 bis zu seinem Tod in Köln einer der populärsten Russen in Deutschland. Im Mittelpunkt…

Georgij Efron: Tagebücher. Band II (1941-1943)

Cover
Hollitzer Verlag, Wien 2022
ISBN 9783990129401, Gebunden, 528 Seiten, 44.00 EUR
Aus dem Russischen und Französischen übersetzt von Gertraud Marinelli-König. Kommentierte Edition der Originalausgabe. Die Tagebücher von Georgij Efron sind die Aufzeichnungen des hochbegabten Sohnes…

Georgij Efron: Tagebücher. Band I (1940-1941)

Cover
Hollitzer Verlag, Wien 2022
ISBN 9783990129388, Gebunden, 860 Seiten, 55.00 EUR
Aus dem Russischen und Französischen übersetzt von Gertraud Marinelli-König. Kommentierte Edition der Originalausgabe. Die Tagebücher von Georgij Efron sind die Aufzeichnungen des hochbegabten Sohnes…

Rachela Auerbach: Schriften aus dem Warschauer Ghetto

Cover
Metropol Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783863316730, Gebunden, 199 Seiten, 24.00 EUR
Bearbeitet von Karolina Szymaniak, aus dem Polnischen von Sandra Ewers. Rachela Auerbach (1899-1976) war eine der bedeutendsten Persönlichkeiten der frühen Holocaustforschung. Im Warschauer Ghetto gehörte…

Katrin Eigendorf: Putins Krieg . Wie die Menschen in der Ukraine für unsere Freiheit kämpfen

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2022
ISBN 9783103971958, Gebunden, 256 Seiten, 24.00 EUR
Mit zwölf Schwarzweiß-Abbildungen. In Deutschland wurde Wladimir Putin viel zu lange verharmlost. Mit dem Angriff auf die Ukraine hat er den Krieg zurück nach Europa getragen. Und plötzlich steht alles…

John Sweeney: Der Killer im Kreml. Intrige, Mord, Krieg - Wladimir Putins skrupelloser Aufstieg und seine Vision vom großrussischen Reich

Cover
Heyne Verlag, München 2022
ISBN 9783453218499, Kartoniert, 336 Seiten, 19.00 EUR
Dieser Mann schreckt vor nichts zurück. Bei der Verfolgung seiner Ziele geht Wladimir Putin über Leichen, und das nicht erst seit dem Überfall auf die Ukraine. John Sweeney, investigativer Journalist…

Welimir Chlebnikow: Welimir Clebnikow: Werke

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783518430491, Gebunden, 1168 Seiten, 68.00 EUR
Herausgegegeben und aus dem Russischen von Peter Urban. In seinem Manifest "Eine Ohrfeige dem öffentlichen Geschmack" forderte Velimir Chlebnikov 1912, "die alten Großen" - Puschkin, Dostojewski, Tolstoi…

Irina Rastorgueva: Das Russlandsimulakrum. Kleine Kulturgeschichte des politischen Protests in Russland

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2022
ISBN 9783751808026, Kartoniert, 274 Seiten, 20.00 EUR
Die Dramaturgin und Essaystin Irina Rostorgueva erzählt in diesem Essay Fakten und Geschichten über die unmögliche und doch sehr lebendige, aktuelle russische Opposition. Sie benennt und beschreibt den…

George Saunders: Bei Regen in einem Teich schwimmen. Von den russischen Meistern lesen, schreiben und leben lernen

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2022
ISBN 9783630876979, Gebunden, 544 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Englischen von Frank Heibert. Wie funktionieren gute Geschichten, wie schreibt man sie und was erzählen sie uns über unsere Welt: George Saunders führt den Leser durch sieben klassische Kurzgeschichten…

Matthias Bormuth: Schreiben im Exil. Porträts

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2022
ISBN 9783835351783, Gebunden, 308 Seiten, 24.00 EUR
Schreiben im Exil ist im "Jahrhundert der Extreme" ein Politikum, das in Deutschland auch die "Innere Emigration" betrifft. Dies zeigen Porträts von Gottfried Benn bis Stefan Zweig, von Hannah Arendt…

Oleg Senzow: Haft. Notizen und Geschichten

Cover
Voland und Quist Verlag, Dresden und Leipzig 2021
ISBN 9783863912925, Gebunden, 432 Seiten, 26.00 EUR
145 Tage lang war der ukrainische Regisseur und Maidan-Aktivist Oleg Senzow im Hungerstreik. In dieser Zeit hat er Tagebuch und Kurzgeschichten geschrieben. Seine Schilderungen geben Einblick in den Alltag…

Sören Urbansky: An den Ufern des Amur. Die vergessene Welt zwischen China und Russland

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2021
ISBN 9783406768521, Gebunden, 375 Seiten, 26.00 EUR
Wo der Norden Chinas sibirisch wird und der Südosten Russlands zunehmend chinesisch, stehen die beiden autoritären Imperien Rücken an Rücken zueinander. Bis zum Zweiten Weltkrieg rangen hier die Sowjetunion…

Nadeschda Mandelstam: Erinnerungen an das Jahrhundert der Wölfe

Cover
Die Andere Bibliothek, Berlin 2020
ISBN 9783847704263, Gebunden, 550 Seiten, 44.00 EUR
Aus dem Russischen und mit einem Nachwort von Ursula Keller. Nadeschda Mandelstam blickt auf Jahrzehnte zurück, von denen ihr Mann, der große Lyriker Ossip Mandelstam, in einem seiner Gedichte als "Jahrhundert…