Bücher zum Thema

Bücher aus und über Russland

84 Bücher - Rubrik: Sachbuch & Literatur - Seite 1 von 6

Sascha Feuert (Hg.) / Markus Roth (Hg.): HolocaustZeugnisLiteratur. 20 Werke wieder gelesen

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783835332928, Gebunden, 263 Seiten, 29.90 EUR
Von Jurek Beckers "Jakob der Lügner" bis zu Art Spiegelmans "Maus": Wichtige Texte der Holocaustliteratur neu gelesen. Vom Beginn der NS-Verfolgungspolitik an wurde und wird diese literarisch verarbeitet.…

Mark Mazower: Was du nicht erzählt hast. Meine Familie im 20. Jahrhundert

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518428115, Gebunden, 371 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Englischen von Ulrike Bischoff. Als sein Vater stirbt und er herausfinden soll, wie seine Großeltern bestattet wurden, tut Mark Mazower, was ein Historiker am besten kann: Er macht sich an die…

Guillermo Abril / Carlos Spottorno: Der Riss. Graphic Novel

Cover
Avant Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783945034651, Gebunden, 184 Seiten, 32.00 EUR
Der Riss ist eine ungewöhnliche Graphic Novel. Eine Fotoreportage in Form eines Comics, ein Reisebericht mit authentischem Bildmaterial - in vielerlei Hinsicht eine Grenzerfahrung. Für das spanische…

Viktor Schklowskij: Sentimentale Reise

Cover
Die Andere Bibliothek, Berlin 2017
ISBN 9783847703907, Gebunden, 400 Seiten, 42.00 EUR
Aus dem Russischen und mit einer Nachbemerkung von Olga Radetzkaja. Mit Anmerkungen und einem Nachwort von Anselm Bühling. Mit seiner Kunst des Erzählens hat Viktor Schklowskij die Zeit von 1917 bis 1922…

Wolfgang Kemp: Der Oligarch

Cover
zu Klampen Verlag, Springe 2016
ISBN 9783866745346, Gebunden, 176 Seiten, 18.00 EUR
Eine Riege junger Männer gelangte nach dem Zerfall der Sowjetunion aus dem Stand heraus zu fabelhaftem Reichtum: die "Oligarchen". Allesamt einst Günstlinge Boris Jelzins, sind einige unter Putin inzwischen…

Wladislaw Felizianowitsch Chodassewitsch: Nekropolis. Porträts, Essays, Erinnerungen

Cover
Helmut Lang Verlag, Münster 2016
ISBN 9783931325428, Gebunden, 435 Seiten, 28.00 EUR
Herausgegeben und aus dem Russischen von Frank Göbler. Mit einem Nachwort von Alexei Makushinsk. Wladislaw Chodassewitsch (1886-1939), ein von Kritik und Literaturgeschichte lange Zeit vernachlässigter…

Felix Philipp Ingold: Das russische Duell. Kultur- und Sozialgeschichte eines alten Rituals

Cover
Konstanz University Press, Konstanz 2016
ISBN 9783862530700, Gebunden, 438 Seiten, 39.90 EUR
Mit 63 s/w-Abbildungen. "Die Geschichte des Ehrenduells lässt über die Jahrhunderte hin erkennen, wie sich das ursprünglich exzessiv grausame Ritual, das als mörderisches Reitergefecht mit Säbeln oder…

Nadja Tolokonnikowa: Anleitung für eine Revolution

Cover
Hanser Berlin, Berlin 2016
ISBN 9783446247741, Gebunden, 224 Seiten, 17.90 EUR
Aus dem Russischen von Friederike Meltendorf und Jennie Seitz. Mit zehn Jahren wird Nadeschda Tolokonnikowa Feministin, mit sechzehn Philosophiestudentin, mit einundzwanzig Mitbegründerin der Band Pussy…

Fjodor Michailowitsch Dostojewski: Russland und die Welt. Politische Schriften

Cover
Karolinger Verlag, Wien 2015
ISBN 9783854181644, Gebunden, 220 Seiten, 23.00 EUR
Mit einem Vorwort von Dimitri Mereschkowski. Herausgegeben von Martin Bertleff. Utopischer Sozialist, dann Monarchist, mystischer Nationalist, Slawophiler, Panslawist, orthodoxer Christ ... all das war…

Alexandre Kojeve: Tagebuch eines Philosophen

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2015
ISBN 9783882213959, Broschiert, 172 Seiten, 15.00 EUR
Aus dem Russischen von Simon Missal. Er nannte sich selbst "Sonntagsphilosoph", schuf eine epochale Hegel-Interpretation, die auf das Werk von Bataille, Breton, Lacan und Derrida ausstrahlte, spionierte…

Michail Bulgakow: Ich bin zum Schweigen verdammt. Tagebücher und Briefe

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2015
ISBN 9783630874661, Gebunden, 352 Seiten, 24.99 EUR
"Der Name Bulgakow wird in der Geschichte der Literatur unvergessen bleiben", prophezeite Maxim Gorki um 1930, eine Prophezeiung, die zu dieser Zeit absurd erschien. Die schriftstellerische Karriere von…

Vladimir Nabokov: Vladimir Nabokov: Gesammelte Werke. Band XVIII: Vorlesungen über westeuropäische Literatur

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2014
ISBN 9783498046569, Gebunden, 784 Seiten, 38.00 EUR
In Band 18 der Gesamtausgabe, der dem von Fredson Bowers herausgegebenen Band "Lectures on Literature" folgt, lassen sich Nabokovs legendäre Vorträge zum Werk von Dickens, Austen, Flaubert, Joyce, Proust…

Eckhard Henscheid: Dostojewskis Gelächter. Die Entdeckung eines Großhumoristen

Cover
Piper Verlag, München 2014
ISBN 9783492056236, Gebunden, 288 Seiten, 19.99 EUR
Als Mystiker und Menschheitsproblematiker, Ersatzchristus, Russlanderneuerer, Verbrechensbekämpfer hat man Fjodor Michailowitsch Dostojewski jahrzehntelang gesehen und vereinnahmt. Doch wer war der große…

Lidia Ginsburg: Aufzeichnungen eines Blockademenschen

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518224823, Gebunden, 240 Seiten, 22.95 EUR
Aus dem Russischen von Christiane Körner. 900 Tage war Leningrad von der deutschen Wehrmacht eingeschlossen, bevor die Rote Armee am 27. Januar 1944 den Belagerungsring sprengte. Mehr als eine Million…