Bücher aus und über Russland

582 Bücher - Rubrik: Sachbuch

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Vor

Monica Rüthers (Hg.) / Carmen Scheide (Hg.): Moskau. Menschen, Mythen, Orte

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2003
ISBN 9783412047030, Kartoniert, 255 Seiten, 24.90 EUR
Keine europäische Stadt verändert sich so schnell wie Moskau. Der historisch fundierte und kulturgeschichtlich ausgerichtete Stadtführer zeigt, dass Moskau nicht nur aus goldenen Kuppeln und dem Roten…

Andreas Meyer-Landrut: Mit Gott und langen Unterhosen. Erlebnisse eines Diplomaten in der Zeit des Kalten Krieges

Cover
edition q im Quintessenz Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783861245735, Gebunden, 295 Seiten, 24.50 EUR
Ein Leben im Dienst der deutschen Außenpolitik: Vier Jahrzehnte, von 1955 bis 1994, war Andreas Meyer-Landrut im Auswärtigen Dienst tätig - davon mehr als zwölf Jahre in Moskau; zunächst als Botschaftssekretär…

Christine Hamel: Puschkinkult in weißen Nächten. St. Petersburger Seelensprünge

Cover
Picus Verlag, Wien 2003
ISBN 9783854527701, Gebunden, 132 Seiten, 14.90 EUR

Jörg Baberowski: Der Feind ist überall. Stalinismus im Kaukasus

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München - Stuttgart 2003
ISBN 9783421056221, Gebunden, 888 Seiten, 59.90 EUR
In den islamischen Kaukasusrepubliken erprobten die Bolschewiki erstmals jene Methoden der Unterdrückung und des Terrors, mit denen sie dann die gesamte Sowjetunion überzogen und deren menschenverachtender…

Matthias Uhl (Hg.) / Armin Wagner: Ulbricht, Chruschtschow und die Mauer. Eine Dokumentation

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2003
ISBN 9783486645866, Broschiert, 219 Seiten, 24.80 EUR
"Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu bauen", erklärte DDR-Staats- und Parteichef Walter Ulbricht am 15. Juni 1961. Kaum zwei Monate später wurde Berlin geteilt. Diese Tatsachen sind bekannt. Was sich…

Deutscher Oktober 1923. Ein Revolutionsplan und sein Scheitern

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783351025571, Gebunden, 479 Seiten, 40.00 EUR
Herausgegeben von Bernhard H. Bayerlein, Leonid G. Babicenko und Fridrich I. Firsov u. a. Aus dem Russischen von Tanja Timofeeva. Vorwort von Hermann Weber. In der Rückschau auf die Revolutionsgeschichte…

Wladislaw Hedeler: Chronik der Moskauer Schauprozesse 1936, 1937 und 1938. Planung, Inszenierung und Wirkung

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783050038698, Kartoniert, 695 Seiten, 69.80 EUR
Mit einem essay von Steffen Dietzsch. Die Chronik zeichnet auf der Grundlage von in Russland veröffentlichten und zugänglichen Dokumenten aus ehemaligen Archiven der Kommunistischen Partei der Sowjetunion…

Ida Junker: Benedikt Liwschitz. Das dichterische Werk von 1908-1918 im literarischen Kontext. Eine Rekonstruktion

Cover
Biblion Verlag, München 2003
ISBN 9783932331329, Kartoniert, 386 Seiten, 28.00 EUR
Benedikt Livsic (1887-1938) ist einer der russischen Dichter, die zu Opfern des Stalinschen Terrors wurden und denen bis Ende der 1980er Jahren eine angemessene wissenschaftliche Rezeption verwehrt blieb.…

Thomas Urban: Russische Schriftsteller im Berlin der zwanziger Jahre

Cover
Nicolaische Verlagsbuchhandlung, Berlin 2003
ISBN 9783894790974, Gebunden, 239 Seiten, 19.90 EUR
Mit ca. 60 s/w Abbildungen. Berlin war Anfang der zwanziger Jahre bekanntlich das wichtigste Zentrum der russischen Emigration. Aber auch Anhänger des jungen Sowjetrussland, die für die Errungenschaften…

Sabine A. Gladkov: Geschichte Sibiriens

Cover
Friedrich Pustet Verlag, Regensburg 2003
ISBN 9783791718255, Gebunden, 291 Seiten, 29.90 EUR
Mit Abbildungen und Karten im Text und 16 Bildtafeln. Diese erste umfassende deutschsprachige Geschichte Sibiriens von der Frühzeit bis in die Gegenwart beruht auf dem neuesten Forschungsstand und Recherchen…

Michail Gorbatschow: Mein Manifest für die Erde. Jetzt handeln für Frieden, globale Gerechtigkeit und eine ökologische Zukunft

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783593372150, Gebunden, 155 Seiten, 17.90 EUR
Michail Gorbatschow steht für Demokratisierung und Abrüstung, er beendete den Kalten Krieg. Doch nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion ist die Chance vertan worden, eine friedliche Weltordnung zu schaffen,…

Heiko Haumann: Geschichte Russlands

Cover
Chronos Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783034006385, Broschiert, 568 Seiten, 29.80 EUR
In Heiko Haumanns "Geschichte Russlands" stehen die Menschen und ihre Lebenswelten im Mittelpunkt. Schillernde Persönlichkeiten wie der falsche Dimitri, genannt der Lügenzar, Zar Iwan der Schreckliche…

Hans-Heinrich Nolte: Kleine Geschichte Russlands

Cover
Reclam Verlag, Ditzingen 2003
ISBN 9783150105412, Gebunden, 544 Seiten, 19.90 EUR
Die "Kleine Geschichte Russlands", jetzt aktualisiert bis in die unmittelbare Gegenwart: Die Darstellung setzt bei der Warägerzeit und der Kiewer Rus ein; in ihrem Zentrum stehen die politischen, wirtschaftlichen…

Nina Baburina / Klaus Waschik: Werben für die Utopie. Russische Plakatkunst des 20. Jahrhunderts

Edition Tertium, Bietigheim-Bissingen 2003
ISBN 9783930717712, Gebunden, 416 Seiten, 118.00 EUR
Inklusive DVD mit 1100 Farbabbildungen, virtuellem Museumsbesuch, 24 multimedialen Präsentationen und 180 illustrierten Texten. Spieldauer: 270 Minuten. Dem russischen und sowjetischen Plakat war von…