Bücher zum Thema

Bücher aus und über Russland

590 Bücher - Rubrik: Sachbuch - Seite 1 von 43

Helmut Altrichter: Stalin. Der Herr des Terrors

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406719820, Gebunden, 352 Seiten, 16.95 EUR
Stalin war der Herr des Terrors, ein Zyniker der Macht, der Millionen in den Tod schickte. Helmut Altrichter erzählt das Leben eines der größten Verbrecher der Weltgeschichte. Ein großer "Theoretiker"…

William Taubman: Gorbatschow. Der Mann und seine Zeit

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406700446, Gebunden, 935 Seiten, 38.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Helmut Dierlamm und Norbert Juraschitz.  Als Michail Gorbatschow 1985 mit 54 Jahren jüngster Generalsekretär in der Geschichte der KPdSU wurde, war die Sowjetunion eine von…

Iwan Alexandrowitsch Iljin: Über den gewaltsamen Widerstand gegen das Böse. Mit "Pro et contra" von Nikolai P. Poltorazkij zur Polemik...

Cover
Edition Hagia Sophia, Wachtendonk 2018
ISBN 9783963210051, Gebunden, 424 Seiten, 27.50 EUR
Der russische Philosoph Iwan Iljin (1883-1954) ist im Westen immer noch wenig bekannt, obwohl er im Russland Wladimir Putins eine Renaissance der Rezeption erfahren hat. Er war ein unabhängiger Geist,…

Aleksandr Petscherski: Bericht über den Aufstand in Sobibor

Cover
Metropol Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783863313876, Kartoniert, 140 Seiten, 19.00 EUR
Aus dem Russischen von Ingrid Damerow. Mit einem Beitrag von Stephan Lehnstaedt. Am 14. Oktober 1943 wagten jüdische Häftlinge des Vernichtungs lagers Sobibor, angeführt von Aleksandr Petscherski, den…

Boris Groys (Hg.) / Anton Vidokle (Hg.): Kosmismus

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783957574169, Gebunden, 158 Seiten, 16.00 EUR
Im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert verfolgten die russischen Denker und Denkerinnen des Kosmismus das Ziel, die Menschen durch Technologie unsterblich zu machen. Auf diese Weise sollte das christliche…

Holger Afflerbach: Auf Messers Schneide. Wie das Deutsche Reich den Ersten Weltkrieg verlor

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406719691, Gebunden, 664 Seiten, 29.95 EUR
Mit 40 Abbildungen und 11 Karten. Stand der Ausgang des Ersten Weltkriegs auf Messers Schneide? 100 Jahre nach der deutschen Niederlage zeichnet Holger Afflerbach die militärischen Entwicklungen nach,…

Andreas Guski: Dostojewskij. Genie und Spieler

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406719486, Gebunden, 460 Seiten, 28.00 EUR
Mit 30 Abbildungen. Die erste Dostojewski-Biografie in deutscher Sprache seit über 25 Jahren. Dostojewskijs große Romane sind existentielle Lektüreerlebnisse. Kaum weniger fesselnd ist sein von äußeren…

Neuer Nationalismus im östlichen Europa. Kulturwissenschaftliche Perspektiven

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2017
ISBN 9783837639629, Kartoniert, 298 Seiten, 29.99 EUR
Herausgegeben von Irene Götz, Klaus Roth und Marketa Spiritova. Im östlichen Europa leben in den letzten Jahrzehnten historische Mythen wieder auf: "Volkskultur" oder religiöse Traditionen tragen genauso…

Crane Brinton: Anatomie der Revolution

Cover
Karolinger Verlag, Wien 2017
ISBN 9783854181712, Gebunden, 328 Seiten, 24.00 EUR
Herausgegeben von Manfred Lauermann. Aus dem Amerikanischen von W. Theimer und P. Weiß. Die "Anatomy of Revolutions" ist das berühmteste Werk des amerikanischen Historikers Crane Clarence Brinton und…

Susanne Schattenberg: Leonid Breschnew. Staatsmann und Schauspieler im Schatten Stalins. Eine Biografie

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2017
ISBN 9783412502096, Gebunden, 661 Seiten, 39.00 EUR
Leonid Breschnew war von 1964 bis 1982 Vorsitzender der KPdSU und prägte fast zwei Jahrzehnte lang die Entwicklung der Sowjetunion. Anders als im Westen lange behauptet, war Breschnew kein "Hardliner"…

Hugo Fischer: Lenin. Der Machiavell des Ostens

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783957574695, Gebunden, 328 Seiten, 30.00 EUR
Die Oktoberrevolution 1917 galt vielen europäischen Intellektuellen als Fanal: Ob angsterfüllt beobachtet oder euphorisch begrüßt, sie war das Ereignis der Epoche, zu dem man sich intellektuell zu verhalten…

Frank Jacob: Tsushima 1905. Ostasiens Trafalgar

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2017
ISBN 9783506781406, Gebunden, 217 Seiten, 29.90 EUR
Mit 24 s/w-Abbildungen und 2 Karten. Die Seeschlacht von Tsushima brachte die Entscheidung im Russisch-Japanischen Krieg von 1904/05. Sie hatte einen prägenden Einfluss auf die Geschichte des 20. Jahrhunderts.…

Stalin hat uns das Herz gebrochen. Antisemitismus in der DDR und die Verfolgung jüdischer Kommunist*innen

Cover
Edition Assemblage, Münster 2017
ISBN 9783942885331, Kartoniert, 208 Seiten, 14.80 EUR
Herausgegeben vom Arbeitskreis "Stalin hat uns das Herz gebrochen" der Naturfreundejugend Berlin. Voller Hoffnung eine sozialistische Gesellschaft aufzubauen, remigrierten jüdische Kommunist*innen nach…

Felix Philipp Ingold: Todeskonzepte der russischen Moderne. von Tolstoj bis Lenin

Cover
Passagen-Verlag, Wien 2017
ISBN 9783709202548, Kartoniert, 640 Seiten, 72.00 EUR
Zum hundertsten Jahrestag der Russischen Revolution erscheint die vorliegende Monografie, die darauf angelegt ist, die Todeskonzepte der russischen Moderne in umfassender Weise aufzuarbeiten. Dabei wird…