Bücher zum Thema

Bücher aus und über Kolumbien

7 Bücher - Stichwort: Medellin

Dario Ruiz Gomez: Bei den Heiden. Geschichten von Liebe, Gewalt und Einsamkeit

Cover
Edition 8, Zürich 2011
ISBN 9783859901667, Kartoniert, 144 Seiten, 15.80 EUR
Aus dem Spanischen von Peter Schultze-Kraft. Dieses Buch gibt uns einen spannenden Einblick in die literarische Entwicklung eines der massgebenden kolumbianischen Autoren in der Zeit von 1959 bis heute…

Memo Anjel: Mindeles Liebe. Ein jüdischer Roman aus Medellin

Cover
Rotpunktverlag, Zürich 2009
ISBN 9783858693877, Gebunden, 199 Seiten, 19.50 EUR
Aus dem Spanischen von Hanna Grzimek. Der Esstisch der vielköpfigen sephardischen Familie im kolumbianischen Medellin ist sozusagen der Nabel der Welt. Hier wird erlebt und verhandelt, was wichtig ist…

Fernando Vallejo: Blaue Tage. Eine Kindheit in Medellin

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518420188, Gebunden, 222 Seiten, 22.80 EUR
Aus dem Spanischen von Elke Wehr. Eine Kindheit in Medellin, der verlässlich chaotischen Stadt, in der Fernando Vallejo in den vierziger Jahren des fast schon betrauerten vergangenen Jahrhunderts aufwächst.…

Tomas Gonzalez: Am Anfang war das Meer. Roman

Cover
Edition 8, Zürich 2006
ISBN 9783859900950, Gebunden, 174 Seiten, 18.80 EUR
Deutsch von Peter Schultze-Kraft und Gert Loschütz, unter Mitarbeit von Jan Weiz. Mit einem Nachwort von Peter Schultze-Kraft. Dies ist die Geschichte von zwei Aussteigern aus der bürgerlichen Gesellschaft…

Memo Anjel: Das meschuggene Jahr. Roman

Cover
Rotpunktverlag, Zürich 2005
ISBN 9783858692900, Gebunden, 194 Seiten, 19.50 EUR
Aus dem Spanischen von Peter Schultze-Kraft. Schauplatz ist die kolumbianische Großstadt Medellin, aber nicht das Medellin der Drogenkartelle und der Gewalt, das wir aus den Medien kennen. Der Autor…

Jorge Franco: Rosario Tijeras. Roman

Cover
Unionsverlag, Zürich 2002
ISBN 9783293003033, Gebunden, 192 Seiten, 14.80 EUR
Aus dem Spanischen von Susanna Mende. Rosario Tijeras will raus aus den Slums von Medellin. Sie ist schön, sie ist stark und sie ist eine Killerin im Dienst der Kartelle. Aber sie ist auch verletzlich.…

Santiago Gamboa: Das glückliche Leben des jungen Esteban. Roman

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783803131690, Gebunden, 399 Seiten, 19.50 EUR
Aus dem kolumbianischen Spanisch von Stefanie Gerhold. Esteban Hinestroza wächst in einem spannenden Milieu auf: Seine Eltern unterrichten an der Kunstakademie in Medellin und bringen diskutierende und…