Bücher zum Thema "Bücher aus und über China 2015 bis 2018"

50 Bücher

Liao Yiwu: Drei wertlose Visa und ein toter Reisepass. Meine lange Flucht aus China

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783103972887, Gebunden, 528 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Chinesischen von Brigitte Höhenrieder und Hans Peter Hoffmann. Es gibt Tage, die einem das ganze Leben über immer wieder in Erinnerung kommen. Bei Liao Yiwu gehört der 2. Juli 2011 zu diesen Tagen:…

Willi Jasper: Der gläserne Sarg. Erinnerungen an 1968 und die deutsche "Kulturrevolution"

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783957575302, Gebunden, 256 Seiten, 24.00 EUR
Das, was wir mit der Chiffre "1968" bezeichnen, war eine grundlegende Kulturrevolution, die spätestens am 2. Juni 1967 mit der Erschießung Benno Ohnesorgs begann und erst in den späten Siebzigerjahren…

Zeitgenössisches Theater in China

Cover
Alexander Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783895813467, Kartoniert, 440 Seiten, 38.00 EUR
Herausgegeben von Cao Kefei, Sabine Heymann und Christoph Lepschy. Eine umfassende Bestandsaufnahme des Theaters im heutigen China.

Xiaolu Guo: Es war einmal im Fernen Osten. Ein Leben zwischen zwei Welten

Cover
Albrecht Knaus Verlag, München 2017
ISBN 9783813507690, Gebunden, 368 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Englischen von Anne Rademacher. Es ist kein einfacher Start ins Leben: Gleich nach der Geburt geben die Eltern, glühende Anhänger Maos, ihre Tochter in die Obhut eines kinderlosen Bauernpaares…

Imke Müller-Hellmann: Leute machen Kleider. Eine Reise durch die globale Textilindustrie

Cover
Osburg Verlag, Hamburg 2017
ISBN 9783955101411, Gebunden, 250 Seiten, 20.00 EUR
Ein ganz alltäglicher Morgen: Aufstehen, ins Bad gehen, sich ankleiden. Doch was wäre, wenn aus dem Schrank die Menschen klettern würden, die unsere Kleidung hergestellt haben? Was würden sie von ihrer…

Yan Lianke: Die vier Bücher. Roman

Cover
Eichborn Verlag, Köln 2017
ISBN 9783847906377, Gebunden, 352 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Chinesischen von Marc Hermann. In einem Arbeitslager in der chinesischen Einöde sind Künstler und Akademiker inhaftiert, sie sollen umerzogen, ihre Loyalität zum Kommunismus soll gestärkt werden.…

Cixin Liu: Spiegel. Novelle

Cover
Heyne Verlag, München 2017
ISBN 9783453319127, Taschenbuch, 192 Seiten, 9.99 EUR
Aus dem Chinesischen von Marc Hermann. Nachwort von Sebastian Pirling. China in der nahen Zukunft. Der junge, ehrgeizige Beamte Song Cheng stößt auf einen gewaltigen Korruptionsskandal. Doch plötzlich…

Thomas Zimmer: Erwachen aus dem Koma?. Eine literarische Bestimmung des heutigen Chinas

Cover
Tectum Verlag, Marburg 2017
ISBN 9783828839113, Gebunden, 510 Seiten, 49.95 EUR
Die Frankfurter Buchmesse von 2009 liegt einige Jahre zurück. Damals war China Gastland und hat sich von seiner besten Seite gezeigt. Warum also heute ein Buch über die chinesische Gegenwartsliteratur…

Luo Ying: Erinnerungen an die Kulturrevolution. Moderne Volksballade

Cover
Georg Olms Verlag, Hildesheim 2017
ISBN 9783487085852, Gebunden, 267 Seiten, 19.80 EUR
Aus dem Chinesischen von Michael Kahn-Ackermann. Mit einem Nachwort von Meng Zhanchun. Die in Versen verfassten Memoiren Luo Yings (Pseudonym des gefeierten Dichters, Forbes Milliardärs und Bergsteigers…

Michael Paul: Kriegsgefahr im Pazifik?. Die maritime Bedeutung der sino-amerikanischen Rivalität

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2017
ISBN 9783848733927, Kartoniert, 320 Seiten, 64.00 EUR
Im asiatisch-pazifischen Raum sind die Chancen für wachsenden Wohlstand ähnlich groß wie die Risiken zunehmender Konfliktpotentiale. Ein maritimer Ansatz ist wichtig zum Verständnis der Konfliktdynamik,…

Xiao Bai: Die Verschwörung von Shanghai. Roman

Cover
Insel Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783458177173, Gebunden, 426 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Chinesischen von Lutz W. Wolff. Ein Attentat im Hafen und die bildhübsche Ehefrau an der Seite des Opfers verschwunden. Die Spur führt in die Französische Konzession: 1931 eine zu Reichtum gekommene…

Anna Xiulan Zeeck: Jener Sommer

Cover
Desina Verlag, Köln 2017
ISBN 9783940307316, Gebunden, 135 Seiten, 13.90 EUR
Der Text erzählt vom Leben an modernen chinesischen Schulen. Es ist ein Roman über Freundschaft, erste Liebe und den Sieg über Egoismus und Konkurrenzkampf.

Helwig Schmidt-Glintzer: Mao Zedong. 'Es wird Kampf geben'. Eine Biografie

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783957573650, Gebunden, 465 Seiten, 30.00 EUR
Mit 23 Abbildungen. An dem 'großen Steuermann' Mao Zedong scheiden sich bis heute die Geister: Steht er als Diktator in einer Reihe mit Hitler und Stalin oder muss er als Visionär gesehen werden, der…

Mark Siemons: Die chinesische Verunsicherung. Stichworte zu einem nervösen System

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2017
ISBN 9783446255371, Broschiert, 192 Seiten, 22.00 EUR
Als wirtschaftliche und politische Macht hat sich China längst etabliert, von den kulturellen und intellektuellen Voraussetzungen seines Aufstiegs aber ist nur selten die Rede. Seitdem Partei- und Staatschef…