Bücher zum Thema

Briefe und Tagebücher

Unter folgenden Links finden Sie die Briefe und Tagebücher aus den Jahren vor 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012.

29 Bücher - Stichwort: Mann, Thomas - Seite 1 von 3

Kerstin Holzer: Monascella. Monika Mann und ihr Leben auf Capri

Cover
dtv, München 2022
ISBN 9783423290425, Gebunden, 208 Seiten, 22.00 EUR
Monika Mann, Tochter von Thomas Mann, stand immer im Schatten ihrer schillernden Geschwister und galt als fauler, untalentierter Sonderling, traumatisiert von einem schweren Schiffsunglück im Zweiten…

Imre Kertesz: Heimweh nach dem Tod. Arbeitstagebuch zur Entstehung des "Romans eines Schicksallosen"

Cover
Rowohlt Verlag, Hamburg 2022
ISBN 9783498002237, Gebunden, 144 Seiten, 24.00 EUR
Herausgegeben und aus dem Ungarischen übersetzt von Ingrid Krüger und Pál Kelemen. Mit einem Nachwort von Lothar Müller. Dreißigjährig, nach Jahren erfolgloser Arbeit an seinem ersten Romanprojekt "Ich,…
🗊 8 Notizen

Andreas Platthaus: Auf den Palisaden. Amerikanisches Tagebuch

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783737100953, Gebunden, 416 Seiten, 24.00 EUR
Vier Monate im Haus von Thomas Mann in Pacific Palisades - das verändert den Blick auf Amerika und Deutschland gleichermaßen. Von hier aus begibt sich Andreas Platthaus ins weite Land, auf die Spuren…

Elias Canetti: Ich erwarte von Ihnen viel. Briefe

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446260191, Gebunden, 864 Seiten, 42.00 EUR
Aus dem Nachlass herausgegeben von Sven Hanuschek und Kristian Wachinger. Ein junger Autor wendet sich mit seinem Erstlingsroman schüchtern an den Nobelpreisträger Thomas Mann - und wird freundlich abgewimmelt.…
🗊 5 Notizen

Tilmann Lahme (Hg.): Die Briefe der Manns. Ein Familienporträt

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783100022844, Gebunden, 720 Seiten, 24.99 EUR
Herausgegeben von Tilmann Lahme, Holger Pils und Kerstin Klein. Über 100 weitgehend unbekannte Briefe aus sechs Jahrzehnten von Thomas Mann, Katia Mann, Erika Mann, Klaus Mann, Golo Mann, Monika Mann…
🗊 3 Notizen

Hedwig Pringsheim: Hedwig Pringsheim: Die Tagebücher. Band 4 (1905-1910)

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783835316263, Gebunden, 856 Seiten, 49.90 EUR
Die Jahre 1905 bis 1910 werden beherrscht von der unglücklichen Entwicklung von Erik, dem ältesten der Pringsheimkinder. Während Peter, Heinz und Klaus kaum Anlass zur Sorge geben und Katja, Thomas Mann…

Hedwig Pringsheim: Hedwig Pringsheim: Die Tagebücher, Band 3 (1898-1904)

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2014
ISBN 9783835314269, Gebunden, 895 Seiten, 49.90 EUR
Herausgegeben und kommentiert von Cristina Herbst. Das großbürgerliche Leben der Familie Pringsheim setzt sich in den Jahren von 1898 bis 1904 mit intensiver Teilnahme am kulturellen Leben Münchens und…

Hedwig Pringsheim: Hedwig Pringsheim: Die Tagebücher, Band 2 (1892-1897)

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783835312678, Gebunden, 767 Seiten, 49.90 EUR
Herausgegeben und kommentiert von Cristina Herbst. Hedwig Pringsheim, Tochter der Frauenrechtlerin Hedwig Dohm, Ehefrau des Mathematikers Alfred Pringsheim, Mutter von Katia und Schwiegermutter von Thomas…

Hedwig Pringsheim: Hedwig Pringsheim: Die Tagebücher, Band 1 (1885-1891)

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783835309951, Gebunden, 718 Seiten, 49.90 EUR
Herausgegeben und kommentiert von Cristina Herbst. Hedwig Pringsheim (1855-1942), Tochter der Frauenrechtlerin Hedwig Dohm, Ehefrau des Mathematikers Alfred Pringsheim, Mutter von Katia Mann und Schwiegermutter…

Hedwig Pringsheim: Mein Nachrichtendienst. Briefe an Katia Mann 1933-1941

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783835302532, Gebunden, 1600 Seiten, 89.00 EUR
Herausgegeben und kommentiert von Dirk Heißerer. Die einstmals gesellschaftlich, kulturell und auch materiell herausragende Münchener Familie Pringsheim war 1933 den nationalsozialistischen Repressionen…

Harold Nicolson / Vita Sackville-West: In der Ferne so nah. Briefwechsel einer ungewöhnlichen Liebe

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2012
ISBN 9783455502435, Kartoniert, 128 Seiten, 12.00 EUR
Herausgegeben von Barbara von Becker. 1913 heiratete die einundzwanzigjährige Vita Sackville-West den Diplomaten Harold Nicolson. Das hielt die leidenschaftliche Autorin und geniale Landschaftsgärtnerin…

Klaus Mann: Lieber und verehrter Onkel Heinrich

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2011
ISBN 9783498032371, Gebunden, 300 Seiten, 19.95 EUR
Herausgegeben von Inge Jens und Uwe Naumann. Dieses Buch füllt eine Lücke in der Jahrhundertchronik der Manns. Es gibt viele Darstellungen der komplizierten Vater-Sohn-Beziehung zwischen Thomas Mann und…

Thomas Harlan: Veit

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2011
ISBN 9783498030124, Gebunden, 165 Seiten, 17.95 EUR
Aus dem Englischen von Bernhard Robben. "Mein Sohn, ich glaube, ich habe dich verstanden." Im April 1964 ruft Veit Harlan seinen Sohn Thomas nach Capri an sein Sterbebett, doch für das Gespräch, das mit…
🗊 4 Notizen

Thomas Mann: Thomas Mann: Die Tagebücher 1918 bis 1955. 12 CDs. Gelesen von Hanns Zischler

Cover
DHV - Der Hörverlag, München 2010
ISBN 9783867172424, CD, 59.95 EUR
12 CDs mit 945 Minuten Laufzeit. Gelesen von Hanns Zischler. Vom Frühstücksei bis zum Cocktail bei Präsident Roosevelt, vom gemütlichen Weihnachtsabend zu den Erfahrungen des Exils - Thomas Mann verbindet…