Bücher zum Thema

Briefe und Tagebücher

Unter folgenden Links finden Sie die Briefe und Tagebücher aus den Jahren vor 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012.

4 Bücher - Stichwort: Deutsche Besatzung

Ernst Jünger: Strahlungen. Die Tagebücher des Zweiten Weltkriegs und der Nachkriegszeit (1939-1948)

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2022
ISBN 9783608981551, Gebunden, 2388 Seiten, 199.00 EUR
Dreibändige Ausgabe. Jüngers eigenhändig publizierte Tagebücher der Kriegs- und Nachkriegsjahre umfassen insgesamt sechs Teile: "Gärten und Straßen", "Das erste Pariser Tagebuch", "Kaukasische Aufzeichnungen",…
🗊 4 Notizen

Yitskhok Rudashevski: Tagebuch aus dem Ghetto von Wilna. Juni 1941 - April 1943

Cover
Metropol Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783863315344, Broschiert, 150 Seiten, 16.00 EUR
Herausgegeben und aus dem Englischen übersetzt von Wolf Kaiser. Als Vierzehnjähriger beginnt Yitskhok Rudashevski im Sommer 1942 Tagebuch zu führen. Er hält die Schikanen der Deutschen und ihrer Helfer…

Leon Werth: Als die Zeit stillstand. Tagebuch 1940-1944

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783103972498, Gebunden, 944 Seiten, 36.00 EUR
Aus dem Französischen von Barbara Heber-Schärer und Tobias Scheffel. Mit einem Vorwort von Georges-Arthur Goldschmidt. Im Sommer 1940 besetzen die Deutschen Paris. Der französische Publizist und Kritiker…
🗊 4 Notizen

Paul Leautaud: Kriegstagebuch 1939 - 1945

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783937834429, Gebunden, 168 Seiten, 20.00 EUR
Herausgegeben, aus dem Französischen übersetzt und mit einem Nachwort von Hanns Grössel. Paul Leautaud, ein Kritiker, von dem Walter Benjamin die allerhöchste Meinung hatte, und einer der großartigsten…
🗊 5 Notizen