Bücher zum Thema

Briefe und Tagebücher aus Frankreich

3 Bücher - Stichwort: Schriftsteller

Albert Camus / Maria Casares: Schreib ohne Furcht und viel. Eine Liebesgeschichte in Briefen 1944-1959

Cover
Rowohlt Verlag, Hamburg 2021
ISBN 9783498001315, Gebunden, 1568 Seiten, 50.00 EUR
Aus dem Französischen von Claudia Steinitz, Andrea Spingler und Tobias Scheffel. Mit einem Vorwort von Uwe Timm. Im Frühjahr 1944 lernen sie sich im besetzten Paris kennen: der Schriftsteller Albert Camus…

Leon Werth: Als die Zeit stillstand. Tagebuch 1940-1944

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783103972498, Gebunden, 944 Seiten, 36.00 EUR
Aus dem Französischen von Barbara Heber-Schärer und Tobias Scheffel. Mit einem Vorwort von Georges-Arthur Goldschmidt. Im Sommer 1940 besetzen die Deutschen Paris. Der französische Publizist und Kritiker…

Eugen Helmle / Georges Perec: Cher Georges - Cher Eugen. Die Korrespondenz zwischen Georges Perec und Eugen Helmlé (1966-1982)

Cover
Conte Verlag, St. Ingbert 2015
ISBN 9783956020339, Gebunden, 300 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Französischen von Elise Clement und Tilla Fuchs. Herausgegeben von Ralph Schock. Der saarländische Übersetzer Eugen Helmlé bekam 1965 den Auftrag, den Debütroman "Die Dinge" des Pariser Autors…