Bücher zum Thema

Berlin-Romane

4 Bücher - Stichwort: Mauerfall

Paula Fürstenberg: Familie der geflügelten Tiger. Roman

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2016
ISBN 9783462048759, Gebunden, 240 Seiten, 18.99 EUR
Wie ist es, wenn man keine Erinnerungen hat an den eigenen Vater? Und keine an das Land namens DDR, in dem man geboren wurde? Wenn man auf das Gedächtnis anderer angewiesen ist, um die eigene Geschichte…

Paul Beatty: Slumberland. Roman

Cover
Blumenbar Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783936738605, Gebunden, 319 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Robin Detje. DJ Darky hat ein phonographisches Gedächtnis. Nachdem er in Los Angeles den perfekten Beat kreiert hat, begibt er sich auf die Spuren des legendären, in Ostdeutschland…

Richard David Precht: Die Kosmonauten. Roman

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2003
ISBN 9783462032161, Gebunden, 383 Seiten, 22.90 EUR
Dezember 1990: Nach Mauerfall und Vereinigung scheint die Geschichte kurz den Atem anzuhalten. Georg und Rosalie, zwei Mittzwanziger, die sich in Köln trafen, kommen nach Berlin-Mitte, um ihre Liebe und…

Arno Widmann: Sprenger. Roman

Cover
Folio Verlag, Wien - Bozen 2002
ISBN 9783852562216, Gebunden, 338 Seiten, 19.50 EUR
Die Welt des Gerhard Sprenger, Philosophieprofessor aus Westberlin, ist geprägt wie begrenzt durch das Faktum, das sich zwischen ihn und das Leben gedrängt hat: seine Leibesfülle. Über ein befreundetes…