Bücher zum Thema

Berlin-Romane

4 Bücher - Stichwort: Israel

Maxim Leo: Wo wir zu Hause sind. Die Geschichte meiner verschwundenen Familie

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2019
ISBN 9783462050813, Gebunden, 368 Seiten, 22.00 EUR
Die wahre Geschichte einer jüdischen Familie, die auf der Flucht vor den Nazis in alle Winde zerstreut wurde, und deren Kinder und Enkel zurückfinden nach Berlin, in die Heimat ihrer Vorfahren. Nach Israel…

Tomer Gardi: Broken German. Roman

Cover
Droschl Verlag, Graz 2016
ISBN 9783854209799, Gebunden, 144 Seiten, 19.00 EUR
Jahre, nachdem Radili sich nach bedrohlichen Anpöbelungen durch Skins ein Messer gekauft hat, kehrt er als Erwachsener in dieselbe Stadt zurück, und seine neuen Freunde aus der "linksradikalen WG" wollen…

Mirna Funk: Winternähe. Roman

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783100024190, Gebunden, 352 Seiten, 19.99 EUR
Lola ist in Ost-Berlin geboren, ihr Vater macht rüber und geht in den australischen Dschungel. Sie wächst auf bei ihren jüdischen Großeltern und ist doch keine Jüdin im strengen Sinne. Ihre Großeltern…

Chaim Beer: Bebelplatz. Roman

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783827008619, Gebunden, 319 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Hebräischen von Anne Birkenhauer. "Bücher haben mein Leben zerstört", bekennt Salomon Rappoport, Berliner Antiquar und Bücherjäger. Als er sieben Jahre alt war, entdeckte sein Vater die Spuren…