Bücher zum Thema

Berlin-Romane

7 Bücher - Rubrik: Sachbuch & Literatur

Günter de Bruyn: Gräfin Elisa. Eine Lebens- und Liebesgeschichte

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt/Main 2012
ISBN 9783100096432, Gebunden, 192 Seiten, 17.99 EUR
Gräfin Elisa von Ahlefeldt gehörte neben Rahel Varnhagen und Caroline von Humboldt zu den wenigen Frauen ihrer Epoche, die den Ausbruch in die Selbstbestimmung wagen konnten. Legendär war ihre Zeit an…

Gerlind Reinshagen: Die Frau und die Stadt. Eine Nacht im Leben der Gertrud Kolmar

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518419311, Kartoniert, 57 Seiten, 14.80 EUR
An einem ihrer letzten Berliner Tage besteigt Gertrud Kolmar im Morgengrauen die Siegessäule, um zu springen, um Schluss zu machen, selbstbestimmt, wenn auch nicht aus freien Stücken - bevor sie von…

Felix Hartlaub: In den eigenen Umriss gebannt. Kriegsaufzeichnungen, literarische Fragmente und Briefe aus den Jahren 1939 bis 1945. 2 Bände

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518413326, Gebunden, 1124 Seiten, 64.00 EUR
Herausgegeben von Gabriele Liselotte Ewenz. Was Felix Hartlaub hinterließ, besteht im Kern aus den "Kriegsaufzeichnungen", die vor allem nach einer Abordnung des jungen Historikers ins besetzte Paris,…

Günter Herburger: Humboldt. Reise-Novellen

Cover
A1 Verlag, München 2001
ISBN 9783927743564, Gebunden, 112 Seiten, 24.54 EUR
Prosatexte, Bild-Text-Bild-Geschichten und die Kombination aus beidem: Klettersteige im Montblanc, an denen das Überholen für Sprinter unmöglich erscheint und die Gezeiten der Natur verlockend sind. Das…

Dorothea Melis (Hg.): Die Berlinerin. Fotografien und Geschichten

Cover
Schwarzkopf und Schwarzkopf Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783896023414, Gebunden, 273 Seiten, 25.46 EUR
Herausgegeben von Dorothea Melis. Bereits vor 100 Jahren kamen sie aus Schlesien und Rußland, davor aus Frankreich, später aus Sachsen, Schwaben und aus der Türkei, heute von überall. Viele Berlinerinnen…

Stephan Maus: Alles Mafia!. Eine Gangsta Rhapsodie

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783871344190, Gebunden, 145 Seiten, 15.24 EUR
Ganz Berlin liegt in den Armen der Mafia. Berlin ist eine Frau. Berlin hat eine Stimme. "Schnauze, jetzt rede ich!" Diese Stimme gehört Nina. Nina verbündet sich mit der Metropole, nimmt Witterung auf…

Silke Schütze: Henny Walden. Memoiren einer vergessenen Soubrette

Rowohlt Verlag, Reinbek 2000
ISBN 9783499226809, Taschenbuch, 254 Seiten, 8.64 EUR