Bücher zum Thema

Autobiografische Literatur zum Holocaust

73 Bücher - Seite 2 von 6

Georges-Arthur Goldschmidt: Schwarzfahrer des Lebens. Georges-Arthur Goldschmidt im Dialog mit Hans-Jürgen Heinrichs

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783100344403, Gebunden, 208 Seiten, 19.99 EUR
Herausgegeben von Hans-Jürgen Heinrichs. Georges-Arthur Goldschmidt ist einer der letzten Überlebenden des nationalsozialistischen Wahnsinns. In Frankreich und im Schreiben fand er Rettung - so entstand…

Thomas Gnielka: Als Kindersoldat in Auschwitz. Die Geschichte einer Klasse. Romanfragment und Dokumentation

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2014
ISBN 9783863930585, Kartoniert, 184 Seiten, 19.90 EUR
Mit einem Nachwort von Norbert Frei. Thomas Gnielka ist 15 Jahre alt, als er 1944 zusammen mit seiner übrigen Klasse zum Kriegsdienst eingezogen wird. In Auschwitz-Birkenau, wo sie zur Bewachung von Häftlingen…

Göran Rosenberg: Ein kurzer Aufenthalt

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783871344619, 400 Seiten, 22.95 EUR
Aus dem Schwedischen von Jörg Scherzer. Zwölf Jahre alt war Göran Rosenberg, als sein Vater sich das Leben nahm. Nun, fünf Jahrzehnte später, zeichnet der Sohn das Leben des ihm beinah Unbekannten nach…

Marie Jalowicz Simon: Untergetaucht. Eine junge Frau überlebt in Berlin 1940 - 1945

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt/Main 2014
ISBN 9783100367211, Gebunden, 416 Seiten, 22.99 EUR
Mit einem Nachwort von Hermann Simon, Sohn von Marie Jalowicz Simon, Historiker und Direktor der Stiftung Neue Synagoge Berlin - Centrum Judaicum. Berlin 1942: Die Verhaftung durch die Gestapo steht unmittelbar…

Martin Miller: Das wahre 'Drama des begabten Kindes'. Die Tragödie Alice Millers. Wie verdrängte Kriegstraumata in der Familie wirken

Cover
Kreuz Verlag, Freiburg i. Br. 2013
ISBN 9783451611681, Gebunden, 176 Seiten, 17.99 EUR
Mit Weltbestsellern wie "Das Drama des begabten Kindes" (1979) wurde Alice Miller (1923-2010) als Kindheitsforscherin berühmt. Ihr Ansatz von der Macht des verdrängten Kindheitstraumas prägte die Selbsterforschung…

Marcel Prins / Peter Henk Steenhuis: Versteckt wie Anne Frank. Überlebensgeschichten jüdischer Kinder (ab 12 Jahre)

Cover
Ravensburger Buchverlag, Ravensburg 2013
ISBN 9783473584338, Taschenbuch, 224 Seiten, 6.99 EUR
Aus dem Niederländischen von Andrea Kluitmann. Neben Anne Frank mussten viele andere jüdische Kinder während des Zweiten Weltkriegs untertauchen. In diesem Buch erzählen vierzehn jüdische Kinder, wie…

Otto Dov Kulka: Landschaften der Metropole des Todes. Auschwitz und die Grenzen der Erinnerung und der Vorstellungskraft

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2013
ISBN 9783421045935, Gebunden, 192 Seiten, 19.99 EUR
Die Metropole des Todes, das ist Auschwitz-Birkenau. Als Kind wird Otto Dov Kulka zusammen mit seiner Mutter erst in das Ghetto Theresienstadt und dann nach Auschwitz deportiert. Er überlebt die zweimalige…

Magdalena Kemper: Als Kind wünschte ich mir goldene Locken. Gespräche mit Überlebenden der Shoah. 4 CDs

Cover
Audio Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783862312481, CD, 19.99 EUR
Über 30 Jahre hinweg hat die rbb-Redakteurin Magdalena Kemper Zeitzeugen befragt. Sie alle haben eine Gemeinsamkeit: Sie haben den Nationalsozialismus überlebt, im Exil oder im Untergrund. Sie berichten…

Pierre Drai: Das Erstaunen. Eine Überlebensgeschichte

Cover
Andre Thiele Verlag, Mainz 2012
ISBN 9783940884695, Broschiert, 213 Seiten, 16.90 EUR
Aus dem Französischen von Monika Ries. Mit einem Vorwort von Serge Klarsfeld. Juli 1943, Boulevard Ney in Paris. Rosine Draï wird mit ihren drei ältesten Kindern bei einer Razzia auf Juden mitgenommen…

Primo Levi: Ist das ein Mensch?. Ist das ein Mensch? - Die Atempause

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2011
ISBN 9783446237445, Kartoniert, 624 Seiten, 27.90 EUR
Aus dem Italienischen von Barbara Picht, Robert Picht und Heinz Riedt. Eines der bedeutendsten Zeugnisse des Holocaust ist Primo Levis "Ist das ein Mensch?", in dem er von seinem Jahr in Auschwitz erzählt.…

Jan Karski: Mein Bericht an die Welt. Geschichte eines Staates im Untergrund

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2011
ISBN 9783888977053, Gebunden, 620 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem englischen Originaltext und der französischen Neuausgabe von 2010 übersetzt von Franka Reinhart und Ursel Schäfer. Herausgegeben von Celine Gervais-Francelle. Dass Jan Karski, eine der zentralen…

Daniel Mendelsohn: Die Verlorenen. Eine Suche nach sechs von sechs Millionen

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2010
ISBN 9783462041828, Gebunden, 633 Seiten, 24.95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Eike Schönfeldt. Als Daniel Mendelsohn ein kleiner Junge war, begannen ältere Verwandte zu weinen, wenn er ein Zimmer betrat - so sehr ähnelte er seinem Großonkel Shmiel, der…

Ladislaus Löb: Geschäfte mit dem Teufel. Die Tragödie des Judenretters Rezsö Kasztner. Bericht eines Überlebenden

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2010
ISBN 9783412203894, Gebunden, 263 Seiten, 24.90 EUR
Zwei Monate nach seinem elften Geburtstag, am 9. Juli 1944, schlossen sich die Tore von Bergen-Belsen hinter Ladislaus Löb. Fünf Monate später übertrat er die Grenze zur Schweiz, verfroren und hungrig,…

Margherita von Brentano: Das Politische und das Persönliche. Eine Collage

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2010
ISBN 9783835306141, Gebunden, 542 Seiten, 34.90 EUR
Herausgegeben von Iris Nachum und Susan Neiman. Mit einer Einleitung von Susan Neiman. Wer war Margherita von Brentano? Der vorliegende Band zeichnet ein Porträt dieser linksintellektuellen Grande Dame.…