Bücher zum Thema

Amerikanische Politik, 21. Jahrhundert

Bücher über die amerikanische Politik im 20. Jahrhundert finden Sie unter folgendem Link.

31 Bücher - Stichwort: Terrorismus - Seite 1 von 3

Slavoj Zizek: Der neue Klassenkampf. Die wahren Gründe für Flucht und Terror

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783550081446, Gebunden, 96 Seiten, 8.00 EUR
Aus dem Englischen von Regina Schneider. Europa steht am Scheideweg. Der Flüchtlingsstrom und der islamistische Terrorismus stürzen den Kontinent in die wohl größte Krise der Nachkriegszeit. Die eigentliche…

Marc Goodman: Global Hack. Hacker, die Banken ausspähen. Cyber-Terroristen, die Atomkraftwerke kapern. Geheimdienste, die unsere Handys knacken.

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2015
ISBN 9783446444638, Gebunden, 600 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Englischen von Henning Dedekind, Karin Miedler und Kathleen Mallett. Das Internet als Ort friedlicher Begegnung? Das war einmal. Längst haben global agierende Cyberkriminelle das Netz unterwandert.…

Mark Mazzetti: Killing Business. Der geheime Krieg der CIA

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783827011749, Gebunden, 416 Seiten, 22.99 EUR
Aus dem Englischen von Helmut Dierlamm und Thomas Pfeiffer. Pulitzer-Preisträger Mark Mazzetti zeigt, wie der US-Geheimdienst, einst als Spionageorganisation des Kalten Kriegs gegründet, zur Tötungsmaschine…

Gilles Kepel: Die Spirale des Terrors. Der Weg des Islamismus vom 11. September bis in unsere Vorstädte

Cover
Piper Verlag, München 2009
ISBN 9783492052641, Gebunden, 359 Seiten, 22.95 EUR
Aus dem Französischen von Ursel Schäfer. Deutsche Soldaten sterben in Afghanistan, weil sie dort, so heißt es, unsere Freiheit verteidigen. Aber der islamistische Terror flaut nicht ab, im Gegenteil.…

Stephen Kinzer: Im Dienste des Schah. CIA, MI6 und die Wurzeln des Terrors im Nahen Osten

Cover
Wiley-VCH, Weinheim 2009
ISBN 9783527504152, Gebunden, 318 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Brigitte Döbert. Am Ende war es das Öl. Es gibt und gab viele Gründe für die USA im Iran zu intervenieren: Ein Nuklearprogramm, sozialistische Ansätze, Fundamentalisten, die…

Mike Davis: Eine Geschichte der Autobombe

Cover
Assoziation A Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783935936583, Kartoniert, 227 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Klaus Viehmann. Mike Davis gibt einen Überblick über nahe­zu alle bis heute gezündeten Autobomben und stellt die Entwicklung dieser Waffentechnik in den jeweiligen historischen…

Cass R. Sunstein: Gesetze der Angst. Jenseits des Vorsorgeprinzips

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518584798, Gebunden, 333 Seiten, 24.80 EUR
Aus dem Amerikanischen von Robin Celikates und Eva Engels. Angst gehört zum menschlichen Leben wie die Luft zum Atmen. Sie schärft unsere Aufmerksamkeit für potentielle Gefahren, weshalb wir gut beraten…

Stephen Grey: Das Schattenreich der CIA. Amerikas schmutziger Krieg gegen den Terror

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2006
ISBN 9783421042262, Kartoniert, 431 Seiten, 17.90 EUR
aus dem Englischen von Hans Freundl und anderen. Nach dem 11. September 2001 erklärten die USA den "Krieg gegen den Terror". Eine Schlüsselrolle spielt dabei der Geheimdienst CIA, der von der Regierung…

Der Westen - was sonst?. Amerika und Europa brauchen sich noch

Cover
NZZ libro, Zürich 2005
ISBN 9783038231776, Pappband, 216 Seiten, 33.00 EUR
Herausgegeben von Michael Zöller und Hansrudolf Kamer. Thematisiert werden in 13 Beiträgen die aktuelle Kluft zwischen Europa und Amerika: die geänderte Welt aus amerikanischer Sicht; das Bild der öffentlichen…

Seymour Hersh: Die Befehlskette. Vom 11. September bis Abu Ghraib

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2004
ISBN 9783498029814, Taschenbuch, 402 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Englischen von Hans Freundl, Norbert Juraschitz und Thomas Pfeiffer. Pulitzer-Preisträger Seymour Hersh ist gleichsam der Chef-Enthüller Amerikas nach dem 11. September. Der "beste Enthüllungsjournalist…

David Rose: Guantanamo Bay. Amerikas Krieg gegen die Menschenrechte

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt a.M. 2004
ISBN 9783100663009, Gebunden, 192 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Englischen von Ulrich Enderwitz und Monika Noll. Der renommierte Journalist David Rose konnte exklusiv die ersten freigelassenen britischen Häftlinge interviewen. Er hat Guantanamo Bay besucht…

Richard A. Clarke: Against All Enemies. Der Insiderbericht über Amerikas Krieg gegen den Terror

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2004
ISBN 9783455094787, Gebunden, 384 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen von Norbert Juraschitz. "Die Bush-Administration hat die Gelegenheit verpasst, Al Qaida zu zerschlagen", schreibt Richard A. Clarke. Sie habe alle Warnungen vor Al Qaida ignoriert,…

Peter Scowen: USA. Ein Schwarzbuch

Cover
dtv, München 2004
ISBN 9783423244145, Kartoniert, 296 Seiten, 15.00 EUR
Scowen folgt akribisch und mithilfe zahlreicher Dokumente den Spuren der US-Politik Pvon Hiroshima und Nagasaki über Nordkorea, Lateinamerika, Iran und Irak bis hinein in die Gegenwart. Er zeigt auf,…

Benjamin R. Barber: Imperium der Angst. Die USA und die Neuordnung der Welt

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406509544, Gebunden, 258 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen von Karl Heinz Silber. George W. Bush und seine engsten Mitarbeiter reagieren auf die Herausforderungen des Terrorismus mit einer militärischen Gewalt, die nicht nur in der arabischen…