Bücher zum Thema

Amerikanische Politik, 21. Jahrhundert

Bücher über die amerikanische Politik im 20. Jahrhundert finden Sie unter folgendem Link.

17 Bücher - Stichwort: Globalisierung - Seite 1 von 2

Martha C. Nussbaum: Königreich der Angst. Gedanken zur aktuellen politischen Krise

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2019
ISBN 9783806238754, Gebunden, 304 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Manfred Weltecke. Die aktuelle Stimmung in der westlichen Welt ist gekennzeichnet durch eine scharfe gesellschaftliche Spaltung, eine Rhetorik der Ausgrenzung und die Unfähigkeit…

Noam Chomsky: Wer beherrscht die Welt?. Die globalen Verwerfungen der amerikanischen Politik

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783550081545, Gebunden, 416 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Hainer Kober, Norbert Juraschitz und Karlheinz Dürr. "Die Frage, wer die Welt regiert, kann nicht eindeutig beantwortet werden. Aber die einflussreichsten Akteure sind klar…

Al Gore: Die Zukunft. Sechs Kräfte, die unsere Welt verändern

Cover
Siedler Verlag, 2014
ISBN 9783827500427, Gebunden, 624 Seiten, 26.99 EUR
Aus dem Englischen von Anne Emmert, Thomas Pfeiffer, Werner Roller. Wir leben in einer Zeit umwälzender Veränderungen. Aus der Vielzahl der Kräfte, die unsere Welt formen, greift Al Gore diejenigen heraus,…

Stephen Emmott: Zehn Milliarden

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518423851, Gebunden, 206 Seiten, 14.95 EUR
Aus dem Englischen von Anke Caroline Burger. Für die Herstellung eines Burgers braucht man 3000 Liter Wasser. Wir produzieren in zwölf Monaten mehr Ruß als im gesamten Mittelalter und fliegen allein in…

David Graeber: Direkte Aktion. Ein Handbuch

Cover
Edition Nautilus, Hamburg 2013
ISBN 9783894017750, Kartoniert, 352 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Sophie Deeg. In bester Tradition der teilnehmenden Beobachtung legt David Graeber hier die erste detaillierte ethnografische Studie der Bewegung für globale Gerechtigkeit vor.…

Joseph E. Stiglitz: Der Preis der Ungleichheit. Wie die Spaltung der Gesellschaft unsere Zukunft bedroht

Cover
Siedler Verlag, München 2012
ISBN 9783827500199, Gebunden, 512 Seiten, 24.99 EUR
Aus dem Englischen von Thorsten Schmidt. Die Ungleichheit in der Welt nimmt zu: Immer weniger Menschen häufen immer größeren Reichtum an, während die Zahl der Armen wächst und die Mittelschicht vom Abstieg…

Fareed Zakaria: Der Aufstieg der Anderen. Das postamerikanische Zeitalter

Cover
Siedler Verlag, München 2009
ISBN 9783886809172, Gebunden, 304 Seiten, 22.95 EUR
Aus dem Englischen von Thorsten Schmidt. Die höchsten Gebäude, die mächtigsten Staudämme, die größten Flugzeuge und die innovativsten Mobiltelefone kommen schon heute nicht mehr aus den USA sondern aus…

Thomas L. Friedman: Was zu tun ist. Eine Agenda für das 21. Jahrhundert

Cover
Suhrkamp Verlag, Franfkurt am Main 2008
ISBN 9783518420584, Gebunden, 543 Seiten, 24.80 EUR
In seinem Weltbestseller "Die Welt ist flach" zeigt Thomas Friedman die positiven und produktiven Folgen der Globalisierung. In seinem neuen Buch diagnostiziert Friedman die äußerst gefährlichen Folgen…

Kevin Bales / Becky Cornell: Moderne Sklaverei. Ab 14 Jahre

Cover
Gerstenberg Verlag, Hildesheim 2008
ISBN 9783836925907, Gebunden, 144 Seiten, 9.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Birgit Fricke. Sklaverei: nur ein trauriges Kapitel der Geschichte? Wer das glaubt, irrt. Weltweit leben heute 27 Millionen Menschen in Unfreiheit. Die modernen Erscheinungsformen…

Joseph E. Stiglitz: Die Chancen der Globalisierung

Cover
Siedler Verlag, München 2006
ISBN 9783886808410, Gebunden, 446 Seiten, 24.95 EUR
Aus dem Englischen von Thomas Schmidt. Der weltweite Wohlstand nimmt infolge der Globalisierung zwar insgesamt zu, doch auch das Gefälle zwischen Reich und Arm wird immer größer. Das Bewusstsein für…

Werner Abelshauser: Kulturkampf. Der deutsche Weg in die Neue Wirtschaft und die amerikanische Herausforderung

Kadmos Kulturverlag, Berlin 2003
ISBN 9783931659516, Gebunden, 232 Seiten, 19.90 EUR
Gibt es nur einen Weg in die Neue Wirtschaft? Auf diese Frage spitzt sich der erbitterte Konflikt zwischen unterschiedlichen Mentalitäten und Strategien in der Weltwirtschaft zu, der Reformen zueiner…

Michael Mann: Die ohnmächtige Supermacht. Warum die USA die Welt nicht regieren können

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783593373133, Gebunden, 357 Seiten, 24.90 EUR
Die Vereinigten Staaten sind auf dem weltpolitischen Parkett ins Wanken geraten. Statt einer "neuen Weltordnung", in der die Schwachen vor den Starken geschützt werden, erleben wir Terror, Krieg und weltweite…

Robert Kurz: Weltordnungskrieg. Das Ende der Souveränität und die Wandlungen des Imperialismus im Zeitalter der Globalisierung

Cover
Horlemann Verlag, Bad Honnef 2003
ISBN 9783895021497, Kartoniert, 446 Seiten, 19.80 EUR
Der Kampf um die kapitalistische Weltherrschaft ist längst entschieden. Unter dem Dach der Pax Americana hat sich seit dem Zweiten Weltkrieg ein neues, nach dem Untergang des östlichen Staatskapitalismus…

Charles Derber: One World. Von globaler Gewalt zur sozialen Globalisierung

Cover
Europa Verlag, Hamburg 2003
ISBN 9783203761503, Gebunden, 256 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Wolfgang Spindler. Nach den Terroranschlägen in den USA hat sich die Globalisierung zur Frage Nummer eins entwickelt. Charles Derber legt dar, dass wir die Versprechungen unserer…