Bücher zum Thema

Amerikanische Politik, 21. Jahrhundert

Bücher über die amerikanische Politik im 20. Jahrhundert finden Sie unter folgendem Link.

27 Bücher - Stichwort: Demokratie - Seite 1 von 2

Steven Levitsky / Daniel Ziblatt: Die Tyrannei der Minderheit. Warum die amerikanische Demokratie am Abgrund steht und was wir daraus lernen können

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2024
ISBN 9783421070036, Gebunden, 352 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Klaus-Dieter Schmidt. Wir müssen die Demokratie reformieren, bevor sie sich selbst abschafft. Wie kann es uns gelingen, die Demokratie vor radikalen Minderheiten zu schützen,…
🗊 3 Notizen

John McCormick: Machiavelli und der populistische Schmerzensschrei. Studien zur politischen Theorie

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783518299869, Broschiert, 300 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Mike Hiegemann. Mit einem Nachwort von Dirk Jörke. Seit zwei Jahrzehnten tritt der Politwissenschaftler John McCormick für eine "demokratische Wende" in der Forschung zu Machiavelli…

Michael J. Sandel: Das Unbehagen in der Demokratie. Was die ungezügelten Märkte aus unserer Gesellschaft gemacht haben

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2023
ISBN 9783103974980, Gebunden, 512 Seiten, 32.00 EUR
Aus dem Englischen von Helmut Reuter. Unsere Gegenwart hat ein Demokratie-Problem. Zum einen sind unsere Gesellschaften gespalten wie nie zuvor: Befeuert durch die sozialen Medien treiben uns rassistische…

Timothy Snyder: Über Tyrannei. Zwanzig Lektionen für den Widerstand (mp3-CD. Ungekürzte Lesung)

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2023
ISBN 9783406800818, CD, 20.00 EUR
Gelesen von Ullrich Matthes. Weltweit stützen sich Menschen, die für die Verteidigung der Freiheit demonstrieren, auf die Lektionen dieses mittlerweile berühmten Buches. Snyders historische Lektionen…

Pierre Rosanvallon: Die Prüfungen des Lebens

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2022
ISBN 9783868543612, Gebunden, 208 Seiten, 30.00 EUR
Aus dem Französischen von Ursel Schäfer. Der Staat als Garant von Sicherheit: Immer mehr Bürgerinnen und Bürger westlicher Demokratien teilen dieses Verständnis nicht mehr. Was ist der Grund dafür? Woher…

Francis Fukuyama: Der Liberalismus und seine Feinde

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2022
ISBN 9783455014938, Gebunden, 224 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Karlheinz Dürr. Hat der Liberalismus noch eine Zukunft?Die Demokratien stecken weltweit in der Krise. Militärischen Drohgebärden und der Spaltung der Gesellschaft haben sie…
🗊 4 Notizen

Jan-Werner Müller: Freiheit, Gleichheit, Ungewissheit. Wie schafft man Demokratie?

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783518429952, Gebunden, 270 Seiten, 24.00 EUR
Populisten reklamieren für sich, sie seien die einzige Stimme des wahren Volkes; gleichzeitig gelten sie vielen als Bedrohung der Demokratie. Angesichts dieser unübersichtlichen und oft von Alarmismus…

Adam Przeworski: Krisen der Demokratie

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518127513, Kartoniert, 256 Seiten, 18.00 EUR
Steckt die Demokratie in der Krise? Befinden wir uns in einer ähnlichen Lage wie zur Zeit der Weimarer Republik? Adam Przeworski sucht nach Antworten, indem er Staaten unter die Lupe nimmt, die ein Abgleiten…

Evan Osnos: Joe Biden. Ein Porträt

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518429990, Kartoniert, 263 Seiten, 18.95 EUR
Aus dem Englischen von Ulrike Bischoff und Stephan Gebauer. "Joe Biden ist zugleich der unglücklichste und der glücklichste Mensch, den ich kenne." Das sagt ein Weggefährte über den Mann, der bei der…
🗊 3 Notizen

Eckhard Jesse (Hg.) / Tom Mannewitz (Hg.) / Isabelle-Christine Panreck (Hg.): Populismus und Demokratie. Interdisziplinäre Perspektiven

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2019
ISBN 9783848752911, Kartoniert, 357 Seiten, 74.00 EUR
Wahlerfolge populistischer Parteien setzen die Demokratie unter Druck. Scheint das Spannungsverhältnis von Populismus und Demokratie als zentrale Herausforderung der heutigen Zeit, ist der Streit um die…

Agnes Heller: Paradox Europa

Cover
Edition Konturen, Hamburg / Wien 2019
ISBN 9783902968418, Kartoniert, 60 Seiten, 12.00 EUR
Ágnes Heller engagiert sich für ein freies und solidarisches Europa. Doch Europa steht sich selbst im Weg: Einerseits durch die ungelösten Konflikte zwischen Zentrum und Peripherie, andererseits, weil…

Michael Hardt / Antonio Negri: Assembly. Die neue demokratische Ordnung

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783593508733, Gebunden, 411 Seiten, 34.95 EUR
Aus dem Englischen von Thomas Atzert und Andreas Wirthensohn. Seit rechte Bewegungen weltweit erstarken, wird die Frage immer dringlicher, wie man demokratische Bewegungen effektiv organisieren kann.…

Yascha Mounk: Der Zerfall der Demokratie. Wie der Populismus den Rechtsstaat bedroht

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2018
ISBN 9783426277355, Gebunden, 352 Seiten, 22.99 EUR
Mit 17 Abbildungen. Die Demokratie droht zu scheitern. Politikverweigerung und rechtspopulistische Parteien wie AfD, FPÖ und Front National untergraben stabile Regierungen. Der Havard-Politologe Yascha…

Alain Badiou: Trump. Amerikas Wahl

Cover
Passagen Verlag, Wien 2017
ISBN 9783709202654, Broschiert, 72 Seiten, 9.90 EUR
Aus dem Französischen und Englischen von Martin Born. Wie erklärt man den Wahlsieg Donald Trumps? Welcher Form von Subjektivität bedarf es, um unter den gegebenen Umständen Widerstand zu ermöglichen?…