Bücher zum Thema

Amerikanische Biografien

Hier finden Sie biografische Bücher zu amerikanischen Prsönlichkeiten aus allen Bereichen. Amerikanische Memoiren und Autobiografien finden Sie hier.

4 Bücher - Stichwort: Schriftsteller

Charles J. Shields: Der Mann, der den perfekten Roman schrieb. "Stoner" und das Leben des John Williams. Biografie

Cover
dtv, München 2019
ISBN 9783423281911, Gebunden, 384 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem amerikanischen Englisch von Jochen Stremmel. Wer war der Mann, der den perfekten Roman schrieb? John Williams (1922-1994) gilt heute als Ikone der modernen amerikanischen Literatur. Aber wer war…

Hans Rudolf Vaget: Thomas Mann, der Amerikaner. Leben und Werk im amerikanischen Exil, 1938-1952

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783100870049, Gebunden, 584 Seiten, 24.95 EUR
Thomas Mann lebte vierzehn Jahre in Amerika. Diese dramatischste Periode seines Lebens war dem Kampf gegen Hitler und dem Nachdenken über Deutschland gewidmet; er wurde US-Bürger und war gleichzeitig…

Alexandra Lavizzari: Glanz und Schatten. Truman Capote und Harper Lee - eine Freundschaft

Cover
Edition Ebersbach, Berlin 2009
ISBN 9783938740903, Kartoniert, 178 Seiten, 16.80 EUR
Harper Lee, geboren 1926, und Truman Capote (1924-1984): Zwei herausragende Autoren wuchsen als Nachbarskinder auf. Eng befreundet, begannen die beiden schon früh, in der Zurückgezogenheit von Lees Baumhaus…

Hans-Dieter Gelfert: Edgar Allan Poe. Am Rande des Malstroms

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406577093, Gebunden, 249 Seiten, 19.90 EUR
Edgar Allan Poe (1809 - 1849) ist der unamerikanischste und dennoch der wirkungsmächtigste amerikanische Klassiker. Er gilt als der Erfinder der Detektivgeschichte, als erster Theoretiker der Kurzgeschichte,…