Bücher zum Thema

Aktuelle Bücher zum Thema Rechtsextremismus

Neuere Bücher zu Rechtsextremismus, Rechtspopulismus und nationalistischen und rassistischen Bewegungen.

234 Bücher - Seite 1 von 17

Nic Stone: Dear Martin. Roman. (Ab 13 Jahre)

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2018
ISBN 9783499218330, Gebunden, 256 Seiten, 17.99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Karsten Singelmann. Justyce McAllister ist einer der Besten seiner Klasse, Captain des Debattierclubs und Anwärter auf einen Studienplatz in Yale - doch all das interessiert…

Lukas Rietzschel: Mit der Faust in die Welt schlagen. Roman

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783550050664, Gebunden, 320 Seiten, 20.00 EUR
Zwei Brüder, ein Dorf in Ostsachsen und eine Wut, die immer größer wird Philipp und Tobias wachsen in der Provinz Sachsens auf. Im Sommer flirrt hier die Luft über den Betonplatten, im Winter bricht…

Marie Luise Maintz (Hg.) / Holger von Berg (Hg.) / Katharina Friederike Wagner (Hg.): Sündenfall der Künste?. Richard Wagner, der Nationalsozialismus und die Folgen

Cover
Bärenreiter Verlag, Kassel 2018
ISBN 9783761824658, Gebunden, 221 Seiten, 38.95 EUR
Wurde Richard Wagners Werk für die Zwecke des Nationalsozialismus 'nur' benutzt, oder waren seine Kompositionen und Schriften mitverantwortlich für die Entwicklung dieser rassistisch-nationalistischen…

Umberto Eco: Pape Satàn. Chroniken einer flüssigen Gesellschaft oder Die Kunst, die Welt zu verstehen

Cover
dtv, München 2018
ISBN 9783423146487, Kartoniert, 224 Seiten, 10.90 EUR
Menschen, die ihre Handys verschlingen, Bücher, die die Existenz Napoleons bestreiten, und Seeräuber, die vorbildliche Kapitalisten abgeben - so absurd die Phänomene der modernen Gesellschaft erscheinen…

Dietrich Schulze-Marmeling: Der Fall Özil. Über ein Foto, Rassismus und das deutsche WM-Aus

Cover
Die Werkstatt Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783730704318, Kartoniert, 192 Seiten, 14.90 EUR
Nach dem frühen WM-Aus der deutschen Nationalmannschaft waren für viele Kritiker die Schuldigen rasch gefunden: Mesut Özil und Ilkay Gündogan, die sich im Vorfeld der WM mit dem despotischen türkischen…

Tracy Chevalier: Der Neue. Roman

Cover
Albrecht Knaus Verlag, München 2018
ISBN 9783813506716, Gebunden, 200 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Sabine Schwenk. Osei will an seiner neuen Schule vor allem eines: nicht auffallen. Für den afrikanischen Diplomatensohn ist es der vierte Wechsel innerhalb von sechs Jahren,…

Gert Hoffmann: Von Irrwegen in die Verantwortung. Zeitzeuge und Gestalter in bewegten Zeiten

Cover
Klartext Verlag, Essen 2018
ISBN 9783837519150, Gebunden, 488 Seiten, 29.95 EUR
Als die politisch engagierte Jugend überwiegend links gestimmt war, vertrat Gert Hoffmann als ein Exponent der NPD-Studentenschaft den Rechtsradikalismus im Göttinger Studentenrat. 50 Jahre danach und…

Geheime Depeschen aus Berlin. Der französische Botschafter François-Poncet und der Nationalsozialismus

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2018
ISBN 9783534269662, Gebunden, 256 Seiten, 39.95 EUR
Herausgegeben von Jean-Marc Dreyfus. Aus dem Französischen von Birgit-Lamerz-Beckschäfer. Als französischer Botschafter in Berlin erlebte André François-Poncet 1931-38 das Ende der Weimarer Republik und…

Matt Ruff: Lovecraft Country. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446258204, Gebunden, 432 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Englischen von Anna und Wolf Heinrich Leube. Atticus Turners Gefühle für seinen Vater waren schon immer zwiespältig. Doch als der verschwindet, macht Atticus sich wohl oder übel auf die Suche.…

Toni Morrison: Die Herkunft der anderen. Über Rasse, Rassismus und Literatur

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2018
ISBN 9783498045432, Kartoniert, 112 Seiten, 16.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Thomas Piltz. Die amerikanische Literaturnobelpreis-Trägerin Toni Morrison hat ihr Leben als Schriftstellerin der Rassenfrage und dem Rassismus gewidmet. Nun meldet sie sich…

Tobias Ginsburg: Die Reise ins Reich. Unter Reichsbürgern

Cover
Das Neue Berlin Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783360013316, Kartoniert, 272 Seiten, 17.99 EUR
Die Reichsbürger - das sind verführte Irre und böse Verführer, Sektierer, Rechtsradikale und Hetzer hinter konservativer Fassade. Sie alle glauben an eine Weltverschwörung gegen das deutsche Volk und…

Kirsten Achtelik / Ulli Jentsch / Eike Sanders: Kulturkampf und Gewissen. Medizinethische Strategien der "Lebensschutz"-Bewegung

Cover
Verbrecher Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783957323279, Kartoniert, 160 Seiten, 15.00 EUR
Die "Lebensschutz"-Bewegung will in die Offensive: Sie möchte nicht nur die Zugänge zu Schwangerschaftsabbrüchen erschweren, sondern führt auch einen Kulturkampf zur Retraditionalisierung der Geschlechter-…

Axel Doßmann / Susanne Regener: Fabrikation eines Verbrechers. Der Kriminalfall Bruno Lüdke als Mediengeschichte

Cover
Spector Books, Leipzig 2018
ISBN 9783959050340, Gebunden, 250 Seiten, 38.00 EUR
Bruno Lüdke wurde - fälschlich - als der 'größte Massenmörder in der Kriminalgeschichte' bezeichnet. Der im Nationalsozialismus geheim gehaltene Fall bot seit den 1950er Jahren Stoff für Enthüllungsgeschichten…

Claudia Rankine: Citizen

Cover
Spector Books, Leipzig 2018
ISBN 9783959051675, Kartoniert, 182 Seiten, 14.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Uda Strätling. Die amerikanische Autorin Claudia Rankine erzählt von Formen rassistischer Aggression im Alltag und in den Medien. Einige davon erscheinen beiläufig, andere sind…