Politische Bücher Deutschland 2016

Aktuelle politische Bücher, die in den führenden deutschen Zeitungen rezensiert wurden.

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | Vor

Roger Willemsen: Wer wir waren. Zukunftsrede

Cover: Roger Willemsen. Wer wir waren - Zukunftsrede. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2016.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783103972856, Gebunden, 64 Seiten, 12,00 EUR
Roger Willemsens letztes Buch sollte 'Wer wir waren' heißen. Es sollte die Versäumnisse der Gegenwart aus der Perspektive derjenigen erzählen, die nach uns leben werden. Dieses Buch werden wir nie lesen…

Hajo Funke: Von Wutbürgern und Brandstiftern. AfD - Pegida - Gewaltnetze

Cover: Hajo Funke. Von Wutbürgern und Brandstiftern - AfD - Pegida - Gewaltnetze. Verlag für Berlin-Brandenburg, Berlin, 2016.
Verlag für Berlin-Brandenburg, Berlin 2016
ISBN 9783945256640, Kartoniert, 152 Seiten, 16,00 EUR
2013 als Protestpartei gegen die Euro-Rettungspolitik gegründet, hat sich die Alternative für Deutschland (AfD) im Laufe von nur zwei Jahren radikalisiert. Nach innerparteilichen Richtungsstreitigkeiten…

Friedrich von Borries: Weltentwerfen. Eine politische Designtheorie

Cover: Friedrich von Borries. Weltentwerfen - Eine politische Designtheorie. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2016.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518127346, Kartoniert, 143 Seiten, 14,00 EUR
Früher entwarfen Designer Gegenstände. Heute wird praktisch alles designt: das Klima, Prozesse, Flüchtlingslager. Wenn jedoch alles designt wird, ist es höchste Zeit, Design nicht länger allein nach ästhetischen…

Jan-Werner Müller: Was ist Populismus?. Ein Essay

Cover: Jan-Werner Müller. Was ist Populismus? - Ein Essay. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2016.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518075227, Broschiert, 160 Seiten, 15,00 EUR
Wer wird heute nicht alles als Populist bezeichnet: Gegner der Eurorettung, Figuren wie Marine Le Pen, Politiker des Mainstream, die meinen, dem Volk aufs Maul schauen zu müssen. Vielleicht ist ein Populist…

Wolfgang Bauernfeind: Menschenraub im Kalten Krieg. Täter, Opfer, Hintergründe

Cover: Wolfgang Bauernfeind. Menschenraub im Kalten Krieg - Täter, Opfer, Hintergründe. Mitteldeutscher Verlag, Halle, 2016.
Mitteldeutscher Verlag, Halle 2016
ISBN 9783954626663, Kartoniert, 256 Seiten, 14,95 EUR
Menschenraub ist ein vergessenes Kapitel deutscher Nachkriegsgeschichte. Doch bis zum Mauerbau 1961 wurden hunderte Menschen von der DDR-Staatssicherheit aus Westberlin entführt. Die Opfer waren ehemalige…

Peter Alter: Nationalismus. Ein Essay über Europa

Cover: Peter Alter. Nationalismus - Ein Essay über Europa. Alfred Kröner Verlag, Stuttgart, 2016.
Alfred Kröner Verlag, Stuttgart 2016
ISBN 9783520713018, Taschenbuch, 190 Seiten, 14,90 EUR
Nationalismus - ein Thema, das leider wieder in aller Munde ist, und das nicht nur, aber ausgerechnet auch in Deutschland. AfD, Pegida und Co., aber auch die Regierungen einiger Staaten der EU, reklamieren…

Dieter Hoffmann-Axthelm: Lokaldemokratie und Europäisches Haus. Roadmap für eine geöffnete Republik

Cover: Dieter Hoffmann-Axthelm. Lokaldemokratie und Europäisches Haus - Roadmap für eine geöffnete Republik. Transcript Verlag, Bielefeld, 2016.
Transcript Verlag, Bielefeld 2016
ISBN 9783837636420, Gebunden, 114 Seiten, 17,99 EUR
Wenn etwas heute die Europäer vereint, dann nicht das große Haus Europa, sondern die historische Unruhe: die Unruhe des Austritts der Einzelnen aus herkömmlichen politischen Bindungen. Daraus resultiert…

Kristina Spohr: Helmut Schmidt. Der Weltkanzler

Cover: Kristina Spohr. Helmut Schmidt - Der Weltkanzler. Theiss Verlag, Darmstadt, 2016.
Theiss Verlag, Darmstadt 2016
ISBN 9783806234046, Gebunden, 384 Seiten, 29,95 EUR
Abseits von Klischees, die Helmut Schmidt gern als "Macher" und "Krisenmanager" in der Innenpolitik beschreiben, beleuchtet Kristina Spohr den Menschen und sein politisches Wirken auf der Weltbühne. Der…

Frank Decker: Der Irrweg der Volksgesetzgebung. Eine Streitschrift

Cover: Frank Decker. Der Irrweg der Volksgesetzgebung - Eine Streitschrift. J. H. W. Dietz Nachf. Verlag, Bonn, 2016.
J. H. W. Dietz Nachf. Verlag, Bonn 2016
ISBN 9783801204693, Gebunden, 184 Seiten, 16,90 EUR
Wie weit soll direkte Demokratie gehen? Befürworter und Gegner der direkten Demokratie orientieren sich in Deutschland beide am Modell einer Volksgesetzgebung. Dies blockiert eine zielführende Debatte…

Najem Wali: Im Kopf des Terrors. Töten mit und ohne Gott

Cover: Najem Wali. Im Kopf des Terrors - Töten mit und ohne Gott. Residenz Verlag, Salzburg, 2016.
Residenz Verlag, Salzburg 2016
ISBN 9783701734023, Gebunden, 160 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Arabischen von Markus Lemke. Wenn Terroristen in Paris in die Menge schießen und Dutzende Menschen ermorden, wenn die Tugendwächter der Französischen Revolution Tausende enthaupten lassen, um…

Claus Leggewie: Anti-Europäer. Breivik, Dugin, al-Suri & Co.

Cover: Claus Leggewie. Anti-Europäer - Breivik, Dugin, al-Suri & Co.. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2016.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518071458, Kartoniert, 176 Seiten, 15,00 EUR
Die Griechenland-Krise und die mangelnde Handlungsbereitschaft im Umgang mit den Flüchtlingen haben nachdrücklich gezeigt, dass es um die Europäische Union derzeit nicht allzu gut bestellt ist. Parallel…

Wolf Biermann: Warte nicht auf bessre Zeiten!. Die Autobiografie

Cover: Wolf Biermann. Warte nicht auf bessre Zeiten! - Die Autobiografie. Propyläen Verlag, Berlin, 2016.
Propyläen Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783549074732, Gebunden, 576 Seiten, 28,00 EUR
Selten sind persönliches Schicksal und deutsche Geschichte so eng verwoben wie bei Wolf Biermann. Ein Leben zwischen West und Ost, ein Widerspruchsgeist zwischen allen Fronten. Mit sechzehn ging er in…

Niklas Frank: Dunkle Seele, Feiges Maul. Wie skandalös und komisch sich die Deutschen beim Entnazifizieren reinwaschen

Cover: Niklas Frank. Dunkle Seele, Feiges Maul - Wie skandalös und komisch sich die Deutschen beim Entnazifizieren reinwaschen. J. H. W. Dietz Verlag, Bonn, 2016.
J. H. W. Dietz Verlag, Bonn 2016
ISBN 9783801204051, Gebunden, 584 Seiten, 29,90 EUR
Anhand zahlloser Akten erzählt Niklas Frank empörende, aber auch absurd komische Fälle voller Lug und Trug aus der Zeit der Entnazifizierung zwischen 1945 und 1951. Dreist verkauften damals Mitglieder…

Marc Engelhardt: Die Flüchtlingsrevolution. Wie die neue Völkerwanderung die ganze Welt verändert

Cover: Marc Engelhardt (Hg.). Die Flüchtlingsrevolution - Wie die neue Völkerwanderung die ganze Welt verändert. Pantheon Verlag, München - Berlin, 2016.
Pantheon Verlag, München - Berlin 2016
ISBN 9783570553398, Broschiert, 352 Seiten, 16,99 EUR
Eine Welt auf der Flucht. Flucht ist ein globales Phänomen. Die Welt ist in Bewegung. Menschen flüchten vor Krieg und Gewalt, vor Ungleichheit und Verfolgung, aus Angst vor dem Untergang ihrer Heimat…
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | Vor