Kapitalismus und Kapitalismuskritik

Neuere Bücher über die Fallen der Marktwirtschaft und Wege, Alternativen und Dritte Wege, ihnen zu entgehen.

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | Vor

Ian Kershaw: Höllensturz. Europa 1914 bis 1949

Cover: Ian Kershaw. Höllensturz - Europa 1914 bis 1949. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2016.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2016
ISBN 9783421047229, Gebunden, 768 Seiten, 34,99 EUR
Aus dem Englischen von Klaus Binder, Bernd Leineweber und Britta Schröder. Europa am Abgrund: Das europäische zwanzigste Jahrhundert war geprägt von kriegerischen Auseinandersetzungen. Europa erlebte…

Frank Jakubzik: In der mittleren Ebene. Erzählungen aus den kapitalistischen Jahren

Cover: Frank Jakubzik. In der mittleren Ebene - Erzählungen aus den kapitalistischen Jahren. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2016.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518127070, Kartoniert, 160 Seiten, 16,00 EUR
Alles beginnt mit einem ebenso allgegenwärtigen wie zumeist überhörten Stöhnen: Die Mitarbeiter in der "mittleren Ebene" des IT-Konzerns McWorthy leiden still unter den Zumutungen ihres Jobs. Nie können…

Joseph O'Neill: Der Hund. Roman

Cover: Joseph O'Neill. Der Hund - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2016.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2016
ISBN 9783498050436, Gebunden, 320 Seiten, 22,95 EUR
Aus dem Englischen von Nikolaus Stingl. 2007, kurz vor Beginn der internationalen Finanzkrise, begegnet ein New Yorker Anwalt, dem das Lebensglück gerade abhold ist, einem alten Studienfreund. Spontan…

Armen Avanessian/Elena Esposito: Der Zeitkomplex. Postcontemporary

Cover: Armen Avanessian (Hg.) / Elena Esposito (Hg.). Der Zeitkomplex - Postcontemporary. Merve Verlag, Berlin, 2016.
Merve Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783883963808, Kartoniert, 144 Seiten, 15,00 EUR
Aus dem Englischen von Ronald Voullie. Neoliberaler Kapitalismus und zeitgenössische Kunst haben sich in den letzten Dekaden des 20. Jahrhunderts in wechselseitiger Parallelität entfaltet. Doch wir befinden…

Alain Badiou: Wider den globalen Kapitalismus. Für ein neues Denken in der Politik nach den Morden von Paris

Cover: Alain Badiou. Wider den globalen Kapitalismus - Für ein neues Denken in der Politik nach den Morden von Paris. Ullstein Verlag, Berlin, 2016.
Ullstein Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783550081521, Kartoniert, 64 Seiten, 7,00 EUR
Aus dem Französischen von Caroline Gutberlet. Die westliche Welt ist verunsichert wie schon lange nicht mehr. Die Novembermorde von Paris stellen unser eurozentrisches Selbstverständnis radikal auf die…

Harald Welzer: Die smarte Diktatur. Der Angriff auf unsere Freiheit

Cover: Harald Welzer. Die smarte Diktatur - Der Angriff auf unsere Freiheit. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2016.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783100024916, Gebunden, 320 Seiten, 19,99 EUR
 Unsere Gesellschaft verändert sich radikal, aber fast unsichtbar. Wir steuern auf einen Totalitarismus zu. Das Private verschwindet, die Macht des Geldes wächst ebenso wie die Ungleichheit, wir kaufen…

Jakob Hein: Kaltes Wasser. Roman

Cover: Jakob Hein. Kaltes Wasser - Roman. Galiani Verlag Berlin, Berlin, 2016.
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2016
ISBN 9783869711256, Gebunden, 240 Seiten, 18,99 EUR
Als hätten sich Felix Krull und Zelig zusammengetan, um Berlin aufzumischen. Friedrich Benders Elternhaus ist nicht eben das spannendste. Und eine Jugend in der DDR nicht unbedingt ein wildes Abenteuer.…

Robert Misik: Kaputtalismus. Wird der Kapitalismus sterben, und wenn ja, würde uns das glücklich machen?

Cover: Robert Misik. Kaputtalismus - Wird der Kapitalismus sterben, und wenn ja, würde uns das glücklich machen?. Aufbau Verlag, Berlin, 2016.
Aufbau Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783351036355, Kartoniert, 224 Seiten, 16,95 EUR
Robert Misik fasst die derzeitigen Debatten um die Krise des Kapitalismus zusammen und zeigt auf, welche Fragestellungen uns heute beschäftigen müssen. Seine zentrale These ist: Die Krise der Gesellschaftsform,…

Sahra Wagenknecht: Reichtum ohne Gier. Wie wir uns vor dem Kapitalismus retten

Cover: Sahra Wagenknecht. Reichtum ohne Gier - Wie wir uns vor dem Kapitalismus retten. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2016.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783593505169, Kartoniert, 292 Seiten, 19,95 EUR
'Es ist Zeit, sich vom Kapitalismus abzuwenden', sagt Sahra Wagenknecht. Denn der Kapitalismus ist längst nicht mehr so innovativ, wie er sich gibt. Bei der Lösung der großen Zukunftsfragen - von einer…

Gernot Böhme: Ästhetischer Kapitalismus.

Cover: Gernot Böhme. Ästhetischer Kapitalismus. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2016.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518127056, Kartoniert, 160 Seiten, 14,00 EUR
Wenn ein neues Smartphone auf den Markt kommt, bilden sich frühmorgens Schlangen vor den palastartigen Shops. Das zeigt, dass es heute nicht nur um den Gebrauchswert einer Ware geht (dass man mit einem…

Den Kapitalismus bändigen. Oswald von Nell-Breunings Impulse für die Sozialpolitik

Cover: Den Kapitalismus bändigen - Oswald von Nell-Breunings Impulse für die Sozialpolitik. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2015.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2015
ISBN 9783506781178, Kartoniert, 276 Seiten, 29,90 EUR
Herausgegeben von Bernhard Emunds und Hans Günther Hockerts. In der politischen Ideengeschichte der Bonner Republik nimmt Oswald von Nell-Breuning SJ (1890-1991) einen bedeutenden Platz ein. Als führender…

Ingar Solty/Enno Stahl: Richtige Literatur im Falschen? . Schriftsteller - Kapitalismus - Kritik

Cover: Ingar Solty (Hg.) / Enno Stahl (Hg.). Richtige Literatur im Falschen?  - Schriftsteller - Kapitalismus - Kritik. Verbrecher Verlag, Berlin, 2016.
Verbrecher Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783957321633, Broschiert, 300 Seiten, 21,00 EUR
Lässt sich die politische Problemlage unserer Zeit literarisch erfassen? Was ist die Rolle von Literatur im globalen Kapitalismus? Lässt sich ein dauerhafter Arbeitszusammenhang von Autorinnen und Autoren…

Alberto Acosta: Buen vivir. Vom Recht auf ein gutes Leben

Cover: Alberto Acosta. Buen vivir - Vom Recht auf ein gutes Leben. oekom Verlag, München, 2015.
oekom Verlag, München 2015
ISBN 9783865817051, Broschiert, 208 Seiten, 16,95 EUR
Aus dem Spanischen von Birte Pedersen. Das kleine Königreich Bhutan hat mit seinem "Bruttosozialglück" eine eigene Formel für Glück entdeckt. In Lateinamerika schickt sich nun Ecuador an, jenseits materiell…

Axel Honneth: Die Idee des Sozialismus. Versuch einer Aktualisierung

Cover: Axel Honneth. Die Idee des Sozialismus - Versuch einer Aktualisierung. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2015.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518586785, Gebunden, 168 Seiten, 22,95 EUR
Die Idee des Sozialismus hat ihren Glanz verloren, so Axel Honneth in seinem politisch-philosophischen Essay, weil in ihr theoretische Hintergrundannahmen am Werk sind, die aus der Zeit des Industrialismus…
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | Vor