Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.
Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.
All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.

Themengebiet

Glaube und Religion 2015 bis 2016


Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | Vor

Roberto Calasso: Die Glut.

Bestellen bei buecher.deCover: Roberto Calasso. Die Glut. Carl Hanser Verlag, München, 2015.
Carl Hanser Verlag, München 2015, ISBN 9783446249189, Gebunden, 608 Seiten, 39,90 EUR
Aus dem Italienischen von Reimar Klein. Vor mehr als 3000 Jahren entwickelte sich in Indien eine so rätselhafte wie faszinierende Kultur. Sie hinterließ keine Kunstwerke und keine Ruinen,… mehr lesen

Jonathan Riley-Smith: Die Kreuzzüge.

Bestellen bei buecher.deCover: Jonathan Riley-Smith. Die Kreuzzüge. Philipp von Zabern Verlag, Darmstadt, 2016.
Philipp von Zabern Verlag, Darmstadt 2016, ISBN 9783805349598, Gebunden, 484 Seiten, 49,95 EUR
Aus dem Englischen von Tobias Gabel und Hannes Möhring. Mit sieben schwarzweißen Abbildungen, elf Karten. Was ist eigentlich ein Kreuzzug? Wie wurde er organisiert und von den Teilnehmern… mehr lesen

Bruno Preisendörfer: Als unser Deutsch erfunden wurde. Reise in die Lutherzeit

Bestellen bei buecher.deCover: Bruno Preisendörfer. Als unser Deutsch erfunden wurde - Reise in die Lutherzeit. Galiani Verlag Berlin, Berlin, 2016.
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2016, ISBN 9783869711263, Gebunden, 496 Seiten, 24,99 EUR
Mit Luther auf die Wartburg und mit Berlichingen auf Raubzug. Der Autor des Buches "Als Deutschland noch nicht Deutschland war" legt nach: Eine Zeitreise in Luthers Deutschland Martin… mehr lesen

Jörg Ernesti: Benedikt XV.. Papst zwischen den Fronten

Bestellen bei buecher.deCover: Jörg Ernesti. Benedikt XV. - Papst zwischen den Fronten. Herder Verlag, Freiburg im Breisgau, 2016.
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2016, ISBN 9783451310157, Gebunden, 336 Seiten, 34,99 EUR
Bei vorliegenden Werk handelt es sich nicht um eine Biographie im klassischen Sinn, sondern um eine Würdigung verschiedener Aspekte des Pontifikats Benedikts XV. (1914-1922). Es geht nicht um… mehr lesen

Hans Markus Heimann: Deutschland als multireligiöser Staat. Eine Herausforderung

Bestellen bei buecher.deCover: Hans Markus Heimann. Deutschland als multireligiöser Staat - Eine Herausforderung. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2016.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2016, ISBN 9783100024770, Gebunden, 256 Seiten, 22,99 EUR
Wie weit sollte der Staat in die Ausübung der Religion eingreifen? Sollen die Beschneidung oder die Burka verboten werden? Ist die staatlich eingezogene Kirchensteuer noch zu rechtfertigen, wenn… mehr lesen

Francesco Traniello: Katholizismus und politische Kultur in Italien.

Bestellen bei buecher.deCover: Francesco Traniello. Katholizismus und politische Kultur in Italien. Aschendorff Verlag, Münster, 2016.
Aschendorff Verlag, Münster 2016, ISBN 9783402131497, Kartoniert, 318 Seiten, 29,80 EUR
Aus dem Italienischen von Christiane Liermann. Mit einem Vorwort von Martin Baumeister. Der italienische Umgang mit Religion ist oft nicht leicht zu verstehen. Kirchengeschichte und Papstgeschichte allein lösen… mehr lesen

Peter Eich: Gregor der Große. Bischof von Rom zwischen Antike und Mittelalter

Bestellen bei buecher.deCover: Peter Eich. Gregor der Große - Bischof  von Rom zwischen Antike und Mittelalter. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2016.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2016, ISBN 9783506783707, Gebunden, 311 Seiten, 34,90 EUR
Peter Eichs Biografie Gregors des Großen (um 540 - 604) führt die Leser in die römische Welt in der Zeit zwischen Antike und Mittelalter. Wir begegnen einem Kirchenmann,… mehr lesen

Volker Reinhardt: Luther, der Ketzer. Rom und die Reformation

Bestellen bei buecher.deCover: Volker Reinhardt. Luther, der Ketzer - Rom und die Reformation. C. H. Beck Verlag, München, 2016.
C. H. Beck Verlag, München 2016, ISBN 9783406688287, Gebunden, 352 Seiten, 24,95 EUR
Luther hegte einen flammenden Hass auf "des Teufels Sau, den Bapst". Die römischen Theologen wiederum verstanden nicht, was der grobschlächtige, unendlich eitle Mönch anderes wollte, als das Papsttum… mehr lesen

Volker Leppin: Die fremde Reformation. Luthers mystische Wurzeln

Bestellen bei buecher.deCover: Volker Leppin. Die fremde Reformation - Luthers mystische Wurzeln. C. H. Beck Verlag, München, 2016.
C. H. Beck Verlag, München 2016, ISBN 9783406690815, Gebunden, 247 Seiten, 21,95 EUR
Die Reformation gilt als Zäsur, mit der das Mittelalter endet. Volker Leppin zeigt demgegenüber, dass der junge Luther einer von vielen mystischen Schriftstellern war, und führt uns eine… mehr lesen

Christine Christ-von Wedel: Erasmus von Rotterdam. Ein Porträt

Bestellen bei buecher.deCover: Christine Christ-von Wedel. Erasmus von Rotterdam - Ein Porträt. Schwabe Verlag, Basel, 2016.
Schwabe Verlag, Basel 2016, ISBN 9783796535239, Kartoniert, 192 Seiten, 17,50 EUR
Mit neun Karikaturen von Albert de Pury. Erasmus von Rotterdam (1466/67-1536) zählt zu den noch heute weitum bekannten Humanisten. Mit seiner griechisch-lateinischen Ausgabe des Neuen Testaments und seinen… mehr lesen

Ibn Arabi: Der Übersetzer der Sehnsüchte. Gedichte

Bestellen bei buecher.deCover: Ibn Arabi. Der Übersetzer der Sehnsüchte - Gedichte. Jung und Jung Verlag, Salzburg, 2016.
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2016, ISBN 9783990270820, Gebunden, 180 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Arabischen von Stefan Weidner. Ibn Arabi ist einer der bedeutendsten mystischen Schriftsteller des islamischen Mittelalters, vergleichbar nur mit Hafis, Rumi und Omar Khayyam. Geboren in Andalusien,… mehr lesen

Björn Bicker: Was glaubt ihr denn?. Urban Prayers

Bestellen bei buecher.deCover: Björn Bicker. Was glaubt ihr denn? - Urban Prayers. Antje Kunstmann Verlag, München, 2016.
Antje Kunstmann Verlag, München 2016, ISBN 9783956140945, Gebunden, 272 Seiten, 24,95 EUR
Es spricht der Chor der gläubigen Bürger. Doch kaum fängt einer an zu reden, da fällt ihm der andere schon ins Wort. Der Chor findet keine gemeinsame Sprache… mehr lesen

Alice Schwarzer (Hg.): Der Schock - die Silvesternacht in Köln. Mit Beiträgen von Rita Breuer, Kamel Daoud, Alexandra Eul,Marieme Hélie- Lucas, Necla Kelek, Florian Klenk, Alice Schwarzer, Bassam Tibi

Bestellen bei buecher.deCover: Alice Schwarzer (Hg.). Der Schock - die Silvesternacht in Köln - Mit Beiträgen von Rita Breuer, Kamel Daoud, Alexandra Eul,Marieme Hélie- Lucas, Necla Kelek, Florian Klenk, Alice Schwarzer, Bassam Tibi. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2016.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2016, ISBN 9783462049992, Kartoniert, 144 Seiten, 7,99 EUR
Das Buch zu der Nacht, die Deutschland und die ganze Welt bewegt Köln ist zur Chiffre geworden für einen Kulturschock. Die ganze Welt fragt sich: Was geschah wirklich… mehr lesen

Karl Lehmann: Toleranz und Religionsfreiheit. Geschichte und Gegenwart in Europa

Bestellen bei buecher.deCover: Karl Lehmann. Toleranz und Religionsfreiheit - Geschichte und Gegenwart in Europa. Herder Verlag, Freiburg im Breisgau, 2015.
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2015, ISBN 9783451335112, Gebunden, 144 Seiten, 19,99 EUR
Toleranz ist das Gegenteil von Gleichgültigkeit. Toleranz heißt, jemanden zu respektieren, obwohl man seine Auffassungen nicht teilt. Toleranz, zumal wenn es um Religion geht, musste und muss gegen… mehr lesen
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | Vor

Archiv: Bücherschauen

Postkatastrophische Zivilisation

29.07.2016: Die FAZ lernt bei Alain Badiou die nihilistischen Beweggründe von Attentätern kennen. Die FR liest beeindruckt Warlam Schalamows Erinnerungen an sein Zeit in Stalinistischen Zwangsarbeitslagern. Die NZZ hat mit Gina Buchers "Female Chic" eines der schönsten Bücher des Jahres entdeckt. Außerdem gerät sie mit Emma Clines "Girls" in den Bann von Psychopathen. Und die SZ versinkt in Richard Russos klassisch-realistischen Kleinstadt-Kammerspiel "Diese gottverlorenen Träume". Mehr lesen

Archiv: Vorgeblättert

Celeste Ng: Was ich euch nicht erzählte

19.05.2016: Die fünfzehnjährige Lydia wird im Mai 1977 ertrunken im See gefunden. Selbstmord? Mord? Jeder in der Familie hat seine eigenen Vermutungen. Dabei lernt nur der Leser die Probleme kennen, die jeder vor jedem in dieser bikulturellen Familie verbirgt. Lesen Sie hier einen Auszug aus Celeste Ngs Roman "Was ich euch nicht erzählte".
Mehr lesen

Kamel Daoud: Der Fall Meursault - eine Gegendarstellung

04.02.2016: Nacht für Nacht sitzt ein alter Mann in einer Bar in Oran und erzählt. Seine Geschichte und die seines Bruders Moussa, jenes Arabers, der 1942 von einem gewissen Meursault erschossen wurde. Daoud schreibt den berühmten Roman "Der Fremde" weiter - zugleich eine Reflexion auf das Verhältnis der ehemaligen Kolonie zu Frankreich und einer der meist beachteten Romane in Frankreich in den letzten Jahren. Mehr lesen

Hector Abad: Großmutter Deutschland

17.09.2015: Liebes Deutschland, "du bist beispielhaft gut, warst aber auch beispielhaft schrecklich. Wir werden dich weiterhin voll Bewunderung und Neugier beobachten. Sollten deine schlimmsten Teufel wieder zum Vorschein kommen, werden wir es dir sagen." Der Nicolai Verlag bringt einen Band mit hundert Briefen an Deutschland. Wir blättern den Brief von Hector Abad vor. Mehr lesen

Harro Zimmermann: Friedrich Sieburg - Ästhet und Provokateur

27.08.2015: Kaum ein Publizist verkörpert die Kontinuität des Journalismus von der Weimarer Republik über die Nazizeit bis in die frühe Bundesrepublik schlagender als Friedrich Sieburg, der mit seinem Buch "Gott in Frankreich?" das deutsche Frankreichbild prägte. Harro Zimmermann legt bei Wallstein eine Biografie Sieburgs vor, aus der wir das Kapitel "Im Zentrum des feuilletonistischen Zeitalters" vorabdrucken. Mehr lesen