Bücher aus und über China


Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Vor

Christoph Ransmayr: Cox. oder Der Lauf der Zeit. Roman

Cover: Christoph Ransmayr. Cox - oder Der Lauf der Zeit. Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2016.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783100829511, Gebunden, 304 Seiten, 22,00 EUR
Ein farbenprächtiger Roman über einen maßlosen Kaiser von China und einen englischen Uhrmacher, über die Vergänglichkeit und das Geheimnis, dass nur das Erzählen über die Zeit triumphieren kann.Der mächtigste…

Alec Ash: Die Einzelkinder. Wovon Chinas neue Generation träumt

Cover: Alec Ash. Die Einzelkinder - Wovon Chinas neue Generation träumt. Hanser Berlin, Berlin, 2016.
Hanser Berlin, Berlin 2016
ISBN 9783446252929, Gebunden, 320 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Englischen von Thorsten Schmidt. Über 300 Millionen Chinesen sind zwischen 16 und 30 Jahre alt. In sechs großartig erzählten und miteinander verwobenen Porträts fängt Alec Ash das Lebensgefühl…

Liao Yiwu: Die Wiedergeburt der Ameisen. Roman

Cover: Liao Yiwu. Die Wiedergeburt der Ameisen - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2016.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783100448170, Gebunden, 576 Seiten, 28,00 EUR
Aus dem Chinesischen von Karin Betz. In seinem ersten Roman verwebt Liao Yiwu auf poetisch abgründige Weise die Geschichte seiner Familie mit der seines Heimatlandes China, das ihn verstoßen hat. Liao…

Daniel Leese: Die chinesische Kulturrevolution. 1966-1976

Cover: Daniel Leese. Die chinesische Kulturrevolution - 1966-1976. C. H. Beck Verlag, München, 2016.
C. H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406688393, Kartoniert, 128 Seiten, 8,95 EUR
Die "Große Proletarische Kulturrevolution" zählt zu den prägendsten Ereignissen der neueren chinesischen Geschichte. Die Auswirkungen dieses Kontinuitätsbruchs prägen die Kommunistische Partei Chinas…

Harald Haarmann: Auf den Spuren der Indoeuropäer. Von den neolithischen Steppennomaden bis zu den frühen Hochkulturen

Cover: Harald Haarmann. Auf den Spuren der Indoeuropäer - Von den neolithischen Steppennomaden bis zu den frühen Hochkulturen. C. H. Beck Verlag, München, 2016.
C. H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406688249, Gebunden, 368 Seiten, 19,95 EUR
Mit 26 Karten und 24 Abbildungen. Seit mehr als 3000 Jahren werden von Indien über Persien bis nach Europa indoeuropäische Sprachen gesprochen. Wo liegen die Ursprünge dieser Sprachfamilie? Wie und wann…

Yan Lianke: Lenins Küsse. Roman

Cover: Yan Lianke. Lenins Küsse - Roman. Eichborn Verlag, Köln, 2015.
Eichborn Verlag, Köln 2015
ISBN 9783847906001, Gebunden, 656 Seiten, 24,80 EUR
Aus dem Chinesischen von Ulrich Kautz. Ein Sommerschneesturm vernichtet die Ernte im Balou-Gebirge. Hunger droht, doch Kreisvorsteher Liu weiß die Lösung: Tourismus bringt Geld, und Lenin ist ein Touristenmagnet.…

Xu Yong: Negatives.

Cover: Xu Yong. Negatives. Kettler Verlag, Dortmund, 2015.
Kettler Verlag, Dortmund 2015
ISBN 9783862065295, Gebunden, 80 Seiten, 48,00 EUR
Mit texten von Shu Yang. Bis heute werden die Ereignisse, die in der westlichen Welt als "Tienanmen-Massaker" bekannt wurden, im chinesischen Sprachgebrauch als "Zwischenfall vom 4. Juni" verharmlost.…

Rainer Kloubert: Peking. Verlorene Stadt

Cover: Rainer Kloubert. Peking - Verlorene Stadt. Elfenbein Verlag, Berlin, 2016.
Elfenbein Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783941184510, Gebunden, 320 Seiten, 49,00 EUR
Mit "Peking" beschließt Kloubert nach "Peitaiho" und "Yuanmingyuan" seine China-Trilogie: In scharfem Kontrast zur Realität des 21. Jahrhunderts mit seinen Hochhäusern und Schnellstraßen führt der Erzähler…

Francois Cheng: Fünf Meditationen über den Tod. und über das Leben

Cover: Francois Cheng. Fünf Meditationen über den Tod - und über das Leben. C. H. Beck Verlag, München, 2015.
C. H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406683190, Gebunden, 169 Seiten, 16,95 EUR
Aus dem Französischen von Thomas Schultz. Der Tod ist das größte Rätsel unserer Existenz. Wir kennen ihn nicht, doch unser ganzes Leben steht in seinem dunklen Schatten. François Chengs philosophisch-…

Alexander Monro: Papier. Wie eine chinesische Erfindung die Welt revolutionierte

Cover: Alexander Monro. Papier - Wie eine chinesische Erfindung die Welt revolutionierte. C. Bertelsmann Verlag, München, 2015.
C. Bertelsmann Verlag, München 2015
ISBN 9783570100103, Gebunden, 544 Seiten, 24,99 EUR
Aus dem Englischen von Yvonne Badal. Seit vor ungefähr 2000 Jahren im China der Han-Dynastie die Erfolgsstory des Papiers begann, wurde es zum herausragenden Übermittler für Wissen, Ideen und Information…

Yiyun Li: Schöner als die Einsamkeit. Roman

Cover: Yiyun Li. Schöner als die Einsamkeit - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2015.
Carl Hanser Verlag, München 2015
ISBN 9783446249066, Gebunden, 352 Seiten, 22,90 EUR
Aus dem Englischen von Anette Grube. Peking, Ende der achtziger Jahre: Drei ungleiche Freunde wachsen im gleichen Häuserblock auf. Ruyu, ein streng katholisch erzogenes Waisenmädchen aus der Provinz,…

Xifan Yang: Als die Karpfen fliegen lernten. China am Beispiel meiner Familie

Cover: Xifan Yang. Als die Karpfen fliegen lernten - China am Beispiel meiner Familie. Carl Hanser Verlag, München, 2015.
Carl Hanser Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783446246546, Gebunden, 336 Seiten, 19,90 EUR
Herr Peng besaß schon immer seinen eigenen Kopf. Als junger Mann wurde er wegen eines unvorsichtigen Tagebucheintrags zur Zwangsarbeit auf einen Berg verbannt. Viele Jahrzehnte später wäre er fast in…

Angela Köckritz: Wolkenläufer. Geschichten vom Leben in China

Cover: Angela Köckritz. Wolkenläufer - Geschichten vom Leben in China. Droemer Knaur Verlag, München, 2015.
Droemer Knaur Verlag, München 2015
ISBN 9783426276549, Gebunden, 304 Seiten, 19,99 EUR
Die Ostasien-Korrespondentin der Zeit, Angela Köckritz, hat sich in China gezielt auf die Suche nach Träumen begeben und die Menschen nach Wünschen, Perspektiven und der persönlicher Motivation gefragt.…

Thomas O. Höllmann: Die chinesische Schrift. Geschichte, Zeichen, Kalligraphie

Cover: Thomas O. Höllmann. Die chinesische Schrift - Geschichte, Zeichen, Kalligraphie. C. H. Beck Verlag, München, 2015.
C. H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406682902, Kartoniert, 128 Seiten, 8,95 EUR
Mit 39 Abbildungen. Die chinesische Schrift fasziniert durch ihre Fremdheit, ihr Alter und ihre Schönheit. Thomas Höllmann erklärt, wie sie entstanden ist, wie die Zeichen aufgebaut sind und wie man diese…
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Vor