Essays 2015 und 2016


Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | Vor

Byung-Chul Han: Die Austreibung des Anderen. Gesellschaft, Wahrnehmung und Kommunikation heute

Cover: Byung-Chul Han. Die Austreibung des Anderen - Gesellschaft, Wahrnehmung und Kommunikation heute. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2016.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783103972122, Gebunden, 112 Seiten, 20,00 EUR
Der international als "neuer Star der deutschen Philosophie" gehandelte Byung-Chul Han legt nach seinem Bestseller "Psychopolitik" sein neues Buch über Gesellschaft, Wahrnehmung und Kommunikation heute…

Elmar Jansen: Ein Luftwechsel der Empfänglichkeit. Baal, Barlach, Benjamin und andere Essays

Cover: Elmar Jansen. Ein Luftwechsel der Empfänglichkeit - Baal, Barlach, Benjamin und andere Essays. Wallstein Verlag, Göttingen, 2016.
Wallstein Verlag, Göttingen 2016
ISBN 9783835318359, Gebunden, 516 Seiten, 24,90 EUR
Erkundungen aus fünf Jahrzehnten, zu Kunst und Literatur, aus Ost- und Westdeutschland. Der Band bietet eine Auswahl jahrzehntelanger Erkundungen zu Problemen einer vergleichenden Geschichte der Künste,…

Barbara Hahn: Endlose Nacht. Träume im Jahrhundert der Gewalt

Cover: Barbara Hahn. Endlose Nacht - Träume im Jahrhundert der Gewalt. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2016.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518425657, Gebunden, 201 Seiten, 22,00 EUR
Mithilfe von Träumen skizziert Barbara Hahns Essay eine Unheilsgeschichte des 20. Jahrhunderts. Ihre Untersuchung widmet sich Träumen, die eine Welt aus Verfolgung, Not, Zwang und Leiden erschreckend…

Teju Cole: Vertraute Dinge, fremde Dinge. Essays

Cover: Teju Cole. Vertraute Dinge, fremde Dinge - Essays. Hanser Berlin, Berlin, 2016.
Hanser Berlin, Berlin 2016
ISBN 9783446252943, Gebunden, 432 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Englischen von Uda Strätling. Teju Cole betrachtet Kunst, wie er die Welt betrachtet: mit dem Blick eines unsystematischen Historikers, der zunächst beobachtet, beschreibt, das Offensichtliche…

Roger Willemsen: Wer wir waren. Zukunftsrede

Cover: Roger Willemsen. Wer wir waren - Zukunftsrede. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2016.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783103972856, Gebunden, 64 Seiten, 12,00 EUR
Roger Willemsens letztes Buch sollte 'Wer wir waren' heißen. Es sollte die Versäumnisse der Gegenwart aus der Perspektive derjenigen erzählen, die nach uns leben werden. Dieses Buch werden wir nie lesen…

John Berger: Der Augenblick der Fotografie. Essays

Cover: John Berger. Der Augenblick der Fotografie - Essays. Carl Hanser Verlag, München, 2016.
Carl Hanser Verlag, München 2016
ISBN 9783446252837, Gebunden, 272 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Englischen von Hans-Jürgen Balmes. Die Fotografie hat immer einen besonderen Stellenwert in John Bergers Werk gehabt. Dieser Band versammelt zum ersten Mal seine Aufsätze zur Fotografie, von den…

Anton Kuh: Anton Kuh: Werke. 7 Bände

Cover: Anton Kuh. Anton Kuh: Werke - 7 Bände. Wallstein Verlag, Göttingen, 2016.
Wallstein Verlag, Göttingen 2016
ISBN 9783835316171, Gebunden, 4264 Seiten, 248,00 EUR
Herausgegeben von Walter Schübler. "Nur nicht gleich sachlich werden! Es geht ja auch persönlich" - Der Wiener Anton Kuh, dieser Ausnahmefall von renitentem Geist, dokumentierte ganz nach seinem Lebensmotto…

Wilhelm Christoph Warmin: Fremdenzimmer. 16 junge Männer aus Syrien und ihre Geschichten

Cover: Wilhelm Christoph Warmin. Fremdenzimmer - 16 junge Männer aus Syrien und ihre Geschichten. Sieveking Verlag, München, 2016.
Sieveking Verlag, München 2016
ISBN 9783944874531, Gebunden, 144 Seiten, 22,90 EUR
Mit Fotografien von Enno Kapitza. Wilhelm Christoph Warnung stellt 16 Syrer und ihre Lebensgeschichte vor. Sechzehn Männer aus Syrien, vertrieben vom Krieg. Sie haben nahezu alles verloren und werden…

Robert Penn: Der Mann, der einen Baum fällte und alles über Holz lernte.

Cover: Robert Penn. Der Mann, der einen Baum fällte und alles über Holz lernte. Ullstein Verlag, Berlin, 2016.
Ullstein Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783550081323, Gebunden, 272 Seiten, 20,00 EUR
Ein Buch über das Glück des Holzhackens und über die heilende Kraft des Waldes. Eine sinnliche Reise, eine Rückbesinnung auf die Kraft der Natur und die Geschichte von einem Mann und seinem Baum. Robert…

Tim Parks: Worüber wir sprechen, wenn wir über Bücher sprechen.

Cover: Tim Parks. Worüber wir sprechen, wenn wir über Bücher sprechen. Verlag Antje Kunstmann, München, 2016.
Verlag Antje Kunstmann, München 2016
ISBN 9783956141300, Gebunden, 240 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Englischen von Ulrike Becker und Ruth Keen. Muss man jedes Buch, das man angefangen hat, auch auslesen? Was prägte mein Lesen? Was ist literarischer Stil? Brauchen wir Geschichten? Ist Copyright…

Honore de Balzac: Von Edelfedern, Phrasendreschern und Schmierfinken. Die schrägen Typen der Journaille

Cover: Honore de Balzac. Von Edelfedern, Phrasendreschern und Schmierfinken - Die schrägen Typen der Journaille. Manesse Verlag, Zürich, 2016.
Manesse Verlag, Zürich 2016
ISBN 9783717523826, Gebunden, 320 Seiten, 19,95 EUR
Herausgegeben und aus dem Französischen von Rudolf v. Bitter. Journalisten? Hohle Schwätzer und vorlaute Kläffer! Zeitungsmacher? Elende Opportunisten! Kritiker? Perfide Ignoranten! Für Balzac waren Presseleute…

Gerald Stieg: Sein oder Schein. Die Österreich-Idee von Maria Theresia bis zum Anschluss

Cover: Gerald Stieg. Sein oder Schein - Die Österreich-Idee von Maria Theresia bis zum Anschluss. Böhlau Verlag, Wien, 2016.
Böhlau Verlag, Wien 2016
ISBN 9783205202899, Gebunden, 283 Seiten, 34,99 EUR
Bereits im 19. Jahrhundert war es üblich, die österreichische Identität als bloße Idee, ja als "Chimäre" zu betrachten. Gerald Stieg setzt sich in seinem Essay in ironisch-autobiografischer Weise mit…

Kristin Dombek: Die Selbstsucht der anderen. Ein Essay über Narzissmus

Cover: Kristin Dombek. Die Selbstsucht der anderen - Ein Essay über Narzissmus. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2016.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518127087, Kartoniert, 160 Seiten, 16,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Kirsten Riesselmann. Man gibt den Namen eines beliebigen Prominenten in eine Suchmaschine ein, fügt ein N und ein A hinzu, und schon hat man die Diagnose: Narzissmus! Donald…

Annie Dillard: Pilger am Tinker Creek. Naturkunden

Cover: Annie Dillard. Pilger am Tinker Creek - Naturkunden. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2016.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2016
ISBN 9783957573346, Gebunden, 347 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Karen Nölle. Inspiriert von Henry David Thoreaus Walden zieht sich die 27-jährige Annie Dillard Anfang der 70 er Jahre in die Virginia Blue Montains zurück, um die vielfältigen…
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | Vor