Erinnerungsbücher und Memoiren 2015 und 2016


Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | Vor

Georg Stefan Troller: Unterwegs auf vielen Straßen. Erlebtes und Erinnertes

Cover: Georg Stefan Troller. Unterwegs auf vielen Straßen - Erlebtes und Erinnertes. Edition Memoria, Köln, 2016.
Edition Memoria, Köln 2016
ISBN 9783930353361, Kartoniert, 224 Seiten, 25 EUR
n "Unterwegs auf vielen Straßen" geht es um die Abenteuer eines ganzen Lebens. Aus einem alten Emigrantenkoffer, der jahrzehntelang ungeöffnet in seinem Keller lag, hat Troller mit plötzlichem Entschluß…

Ngugi wa Thiong'o: Geburt eines Traumwebers. Zeit des Aufbruchs

Cover: Ngugi wa Thiong'o. Geburt eines Traumwebers - Zeit des Aufbruchs. A1 Verlag, München, 2016.
A1 Verlag, München 2016
ISBN 9783940666758, Gebunden, 256 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Englischen von Thomas Brückner. Mit diesem Buch legt Ngũgĩ wa Thiong'o den dritten Band seiner Erinnerungen vor, in dem er seine Studienzeit in den Mittelpunkt stellt. Die Jahre zwischen 1959…

Haruki Murakami: Von Beruf Schriftsteller.

Cover: Haruki Murakami. Von Beruf Schriftsteller. DuMont Verlag, Köln, 2016.
DuMont Verlag, Köln 2016
ISBN 9783832198435, Gebunden, 240 Seiten, 23,00 EUR
Aus dem Japanischen von Ursula Gräfe. Haruki Murakami verkörpert den Typus des zurückgezogenen Schriftstellers wie wenige andere. Der japanische Bestsellerautor gilt als ausgesprochen scheu und betont…

Dmitrij Belkin: Germanija. Wie ich in Deutschland jüdisch und erwachsen wurde

Cover: Dmitrij Belkin. Germanija - Wie ich in Deutschland jüdisch und erwachsen wurde. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2016.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783593505800, Gebunden, 202 Seiten, 19,95 EUR
Dezember 1993, Dnepropetrowsk, Ukraine. Der 22-jährige Dmitrij Belkin nimmt drei Taschen und sechs Bücher, setzt sich in einen Bus und fährt ins völlig Ungewisse, nach Deutschland, wie eine Viertelmillion…

Mordechai Strigler: Majdanek. Verloschene Lichter. Ein früher Zeitzeugenbericht vom Todeslager

Cover: Mordechai Strigler. Majdanek - Verloschene Lichter. Ein früher Zeitzeugenbericht vom Todeslager. zu Klampen Verlag, Springe, 2016.
zu Klampen Verlag, Springe 2016
ISBN 9783866745278, Paperback, 228 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Jiddischen von Sigrid Beisel. Mit einem Vorwort von Yechiel Szeintuch. Mordechai Strigler (1918-1998) begann kurz nach seiner Befreiung aus dem Konzentrationslager Buchenwald im April 1945, seine…

Jean Hatzfeld: Plötzlich umgab uns Stille. Das Leben des Englebert Munyambonwa

Cover: Jean Hatzfeld. Plötzlich umgab uns Stille - Das Leben des Englebert Munyambonwa. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2016.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783803127518, Kartoniert, 112 Seiten, 9,90 EUR
Aus dem Französischen von Ahlrich Meyer. Ohne Unterlass durchstreift Englebert Munyambonwa, ein sechsundsechzig-jähriger Tutsi, die Straßen und Kneipen von Nyamata im Süden Ruandas - stets einen Witz…

Peter Kurzeck: Für immer. Peter Kurzeck erzählt sein Schreiben. 1 CD

Cover: Peter Kurzeck. Für immer - Peter Kurzeck erzählt sein Schreiben. 1 CD. Suppose Verlag, Berlin, 2016.
Suppose Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783863850142, CD, 18,00 EUR
1 CD, 71 Minuten. Mitarbeit und Regie: Klaus Sander. Gesprochen von Peter Kurzeck. Klaus Sander zur CD: "Die vorliegenden Aufnahmen entstanden im April 2007 in der Küche einer leerstehenden Altbauwohnung…

Shirin Ebadi: Bis wir frei sind. Mein Kampf für Menschenrechte im Iran

Cover: Shirin Ebadi. Bis wir frei sind - Mein Kampf für Menschenrechte im Iran. Piper Verlag, München, 2016.
Piper Verlag, München 2016
ISBN 9783492057813, Gebunden, 304 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Englischen von Ursula Pesch. Shirin Ebadi, die erste muslimische Friedensnobelpreisträgerin, wurde wegen ihres Engagements für Menschenrechte in ihrem Heimatland jahrelang von der iranischen Regierung…

Ernst Jünger: Krieg als inneres Erlebnis. Schriften zum Ersten Weltkrieg

Cover: Ernst Jünger. Krieg als inneres Erlebnis - Schriften zum Ersten Weltkrieg. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2016.
Klett-Cotta Verlag, Suttgart 2016
ISBN 9783608961010, Gebunden, 693 Seiten, 34,95 EUR
Herausgegeben von Helmuth Kiesel. Unter Mitarbeit von Friederike Tebben. Im Schützengraben schien der Erste Weltkrieg für Ernst Jünger vor allem ein Abenteuer - im Rückblick eine "unvergleichliche Schule"…

Francoise Frenkel: Nichts, um sein Haupt zu betten.

Cover: Francoise Frenkel. Nichts, um sein Haupt zu betten. Hanser Berlin, Berlin, 2016.
Hanser Berlin, Berlin 2016
ISBN 9783446252714, Gebunden, 288 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Französischen von Elisabeth Edl. Mit einem Vorwort von Patrick Modiano. Voller Leidenschaft für die Literatur eröffnet die polnische Jüdin Francoise Frenkel nach dem Studium in Paris 1921 die…

Kalin Terzijski: Wahnsinn.

Cover: Kalin Terzijski. Wahnsinn. Ink Press, Zürich, 2016.
Ink Press, Zürich 2016
ISBN 9783906811031, Gebunden, 284 Seiten, 22,00 EUR
Herausgegeben und aus dem Bulgarischen übertragen von Viktoria Dimitrova Popova. Angezogen von Mythen und getrieben von Wissensdurst tritt der 30-jährige Kalin Terzijski anfangs als "Krankenschwester",…

Saul Friedländer: Wohin die Erinnerung führt. Mein Leben

Cover: Saul Friedländer. Wohin die Erinnerung führt - Mein Leben. C. H. Beck Verlag, München, 2016.
C. H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406697708, Gebunden, 329 Seiten, 26,95 EUR
Saul Friedländer ist noch ein halbes Kind, als der Zweite Weltkrieg zu Ende geht. Der Historiker erzählt von seinem Leben danach, das reich ist an Erfahrungen und Begegnungen, aber das Leben eines Entwurzelten…

Dieter Lattmann: Es will Abend werden. Aufzeichnungen aus einem Augustinum

Cover: Dieter Lattmann. Es will Abend werden - Aufzeichnungen aus einem Augustinum. Kösel Verlag, München, 2016.
Kösel Verlag, München 2016
ISBN 9783466371815, Gebunden, 208 Seiten, 19,99 EUR
2006 zieht Dieter Lattmann mit seiner Frau aus ihrem Haus in Schwabing in eine Wohnung der Augustinum-Seniorenresidenz in München-Nord: Mit 85 Jahren, als er "einen Zentnersack nicht mehr heben und den…

Christa Wolf: Man steht sehr bequem zwischen allen Fronten. Briefe 1952-2011

Cover: Christa Wolf. Man steht sehr bequem zwischen allen Fronten - Briefe 1952-2011. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2016.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518425732, Gebunden, 1040 Seiten, 38,00 EUR
"Post, Post, Post". Dieser Stoßseufzer, notiert im Kalender unter dem Datum vom Sonntag, dem 4. März 1990, kommt nicht von ungefähr: Christa Wolf war eine ungeheuer produktive Korrespondentin. Ihre Briefe…
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | Vor