Briefe und Tagebücher

Unter folgenden Links finden Sie die Briefe und Tagebücher aus den Jahren vor 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012.

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Vor

Selma Lagerlöf: Liebe Sophie - Liebe Valborg. Eine Dreiecksgeschichte in Briefen

Cover: Selma Lagerlöf. Liebe Sophie - Liebe Valborg - Eine Dreiecksgeschichte in Briefen. Urachhaus Verlag, Stuttgart, 2016.
Urachhaus Verlag, Stuttgart 2016
ISBN 9783825151065, Gebunden, 365 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Schwedischen von Lotta Rüegger und Holger Wolandt. So nahe kamen wir dem Menschen Selma Lagerlöf noch nie! Erstmals liegen Teile ihrer Korrespondenz in deutscher Übersetzung vor. Über 100 Briefe…

Hilde Domin/Nelly Sachs: Hilde Domin / Nelly Sachs: Briefwechsel.

Cover: Hilde Domin / Nelly Sachs. Hilde Domin / Nelly Sachs: Briefwechsel. Deutsche Schillergesellschaft, Marbach, 2016.
Deutsche Schillergesellschaft, Marbach 2016
ISBN 9783944469249, Gebunden, 128 Seiten, 14,00 EUR
Herausgegeben von Nikola Herweg und Christoph Willmitzer. Von 1960 Bis 1970 haben sie sich Briefe geschrieben und ihre Werke geschickt, beide sind Überlebende der Shoah und doch höchst unterschiedliche…

Henry David Thoreau: Tagebuch. Band 1

Cover: Henry David Thoreau. Tagebuch - Band 1. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2016.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2016
ISBN 9783957571472, Gebunden, 326 Seiten, 26,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Rainer G. Schmidt. Henry D. Thoreaus Hauptwerk ist nicht "Walden" oder "Über den zivilen Ungehorsam", sondern sein Tagebuch, das er als 20-jähriger begann und bis wenige Tage…

Tilmann Lahme: Die Briefe der Manns. Ein Familienporträt

Cover: Tilmann Lahme (Hg.). Die Briefe der Manns - Ein Familienporträt. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2016.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783100022844, Gebunden, 720 Seiten, 24,99 EUR
Herausgegeben von Tilmann Lahme, Holger Pils und Kerstin Klein. Über 100 weitgehend unbekannte Briefe aus sechs Jahrzehnten von Thomas Mann, Katia Mann, Erika Mann, Klaus Mann, Golo Mann, Monika Mann…

Marcel Proust: Marcel Proust: Briefe. 1879 - 1922. Zwei Bände

Cover: Marcel Proust. Marcel Proust: Briefe - 1879 - 1922. Zwei Bände. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2016.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518425404, Gebunden, 1479 Seiten, 78,00 EUR
Aus dem Französischen von Jürgen Ritte, Achim Russer und Bernd Schwibs. Marcel Proust war ein äußerst produktiver Briefschreiber. Für den Dichter, der häufig ans Bett gefesselt war, trat der Brief oft…

Christa Wolf: Man steht sehr bequem zwischen allen Fronten. Briefe 1952-2011

Cover: Christa Wolf. Man steht sehr bequem zwischen allen Fronten - Briefe 1952-2011. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2016.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518425732, Gebunden, 1040 Seiten, 38,00 EUR
Herausgegeben von Sabine Wolf. "Post, Post, Post". Dieser Stoßseufzer, notiert im Kalender unter dem Datum vom Sonntag, dem 4. März 1990, kommt nicht von ungefähr: Christa Wolf war eine ungeheuer produktive…

Harry Rowohlt: Und tschüs. Nicht weggeschmissene Briefe III

Cover: Harry Rowohlt. Und tschüs - Nicht weggeschmissene Briefe III. Kein und Aber Verlag, Zürich, 2016.
Kein und Aber Verlag, Zürich 2016
ISBN 9783036957395, Gebunden, 352 Seiten, 20,00 EUR
Harry Rowohlt hatte vor allem eines: Haltung. Freunden begegnete er mit diebischem Vergnügen an der gelungenen Formulierung, die Kritik der Gegener parierte er mit unvergleichlicher Wonne. Er nahm das…

Mary-Louise Parker: Die Männer meines Lebens.

Cover: Mary-Louise Parker. Die Männer meines Lebens. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2016.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783103972153, Gebunden, 288 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Anette Grube. Mary-Louise Parker hat 32 Briefe an die Männer ihres Lebens geschrieben. In herzzerreißenden Liebeserklärungen schreibt sie an ihren verstorbenen Vater, den sie…

Wolfgang Hildesheimer: Die sichtbare Wirklichkeit bedeutet mir nichts. Die Briefe an die Eltern

Cover: Wolfgang Hildesheimer. Die sichtbare Wirklichkeit bedeutet mir nichts - Die Briefe an die Eltern. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2016.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518425152, Gebunden, 1584 Seiten, 78,00 EUR
Herausgegeben von Volker Jehle. Selbst guten Kennern von Wolfgang Hildesheimers Leben und Werk war und ist weitgehend unbekannt, was genau ihn beschäftigte, bevor er 1950, scheinbar aus purem Zufall,…

Ernst Troeltsch: Spectator-Briefe und Berliner Briefe (1919-1922). Kritische Gesamtausgabe Band 14

Cover: Ernst Troeltsch. Spectator-Briefe und Berliner Briefe (1919-1922) - Kritische Gesamtausgabe Band 14. Walter de Gruyter Verlag, München, 2015.
Walter de Gruyter Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783110418330, Gebunden, 719 Seiten, 229 EUR
Herausgegeben von Gangolf Hübinger in Zusammenarbeit mit Nikolai Wehrs. In insgesamt 56 "Briefen" kommentiert der Theologe und Politiker Ernst Troeltsch zwischen Februar 1919 und November 1922 eindringlich…

Iwan Maiski: Die Maiski-Tagebücher. Ein Diplomat im Kampf gegen Hitler. 1932-1943

Cover: Iwan Maiski. Die Maiski-Tagebücher - Ein Diplomat im Kampf gegen Hitler. 1932-1943. C. H. Beck Verlag, München, 2016.
C. H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406689369, Gebunden, 896 Seiten, 34,95 EUR
Herausgegeben von Gabriel Gorodetsky. Aus dem Englischen von Karl Heinz Siber. 1932 erhielt Iwan Maiski die Ernennung zum sowjetischen Botschafter in London. Früher als andernorts hatte man im Kreml erkannt,…

Cees Nooteboom: 533 Tage.. Berichte von der Insel

Cover: Cees Nooteboom. 533 Tage. - Berichte von der Insel. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2016.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518425565, Gebunden, 255 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Niederländischen von Helga van Beuningen. Ein Mann, eine Insel, das All: Wenn der Kosmopolit Cees Nooteboom auf Menorca ist - längst nicht mehr nur seine "Sommerinsel" -, dann steht er mit beiden…

Günther Anders/Hannah Arendt: Schreib doch mal 'hard facts' über Dich. Briefe 1939 bis 1975

Cover: Günther Anders / Hannah Arendt. Schreib doch mal 'hard facts' über Dich - Briefe 1939 bis 1975. C. H. Beck Verlag, München, 2016.
C. H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406699108, Gebunden, 286 Seiten, 29,95 EUR
Herausgegegeben von Krestin Putz. Dieser Band präsentiert erstmals den zwischen 1939 und 1975 geführten Briefwechsel zwischen Hannah Arendt und Günther Anders sowie gemeinsam verfasste oder in thematischer…

Hubert Fichte: Ich beiße Dich zum Abschied ganz zart. Briefe an Leonore Mau

Cover: Hubert Fichte. Ich beiße Dich zum Abschied ganz zart - Briefe an Leonore Mau. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2016.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783100025159, Gebunden, 256 Seiten, 26,00 EUR
Herausgegeben von Peter Braun. Anfang der Sechzigerjahre lernten sie sich kennen: Hubert Fichte, der junge und ambitionierte Schriftsteller, der seine Homosexualität zum Programm erhob. Und die Architektur-Fotografin…
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Vor