Bücher zu 1968


Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | Vor

Peter Sloterdijk: Das Schelling-Projekt. Bericht

Cover: Peter Sloterdijk. Das Schelling-Projekt - Bericht. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2016.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518425244, Gebunden, 251 Seiten, 24,95 EUR
Eine in die Jahre gekommene Fünferbande, drei Männer, zwei Frauen, stellt bei einer Bonner Institution den Antrag auf Förderung des Projekts "Zwischen Biologie und Humanwissenschaften: Zum Problem der…

Stefan Reinecke: Ströbele. Die Biografie

Cover: Stefan Reinecke. Ströbele - Die Biografie. Berlin Verlag, Berlin, 2016.
Berlin Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783827012814, Gebunden, 464 Seiten, 24,00 EUR
Christian Ströbele ist der letzte aktive Achtundsechziger in der Politik. Er hat sich, anders als Otto Schily und Joschka Fischer, nicht verändert. Doch das ist nur ein Teil der Wahrheit. Ströbele ist…

Gerhart Baum: Der Baum und der Hirsch. Deutschland von seiner liberalen Seite

Cover: Gerhart Baum. Der Baum und der Hirsch - Deutschland von seiner liberalen Seite. Propyläen Verlag, Berlin, 2016.
Propyläen Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783549074718, Gebunden, 272 Seiten, 22,00 EUR
Im Gespräch mit Gabriela Herpell und Thomas Bärnthaler. Seit Jahrzehnten sind sie Vorkämpfer für Bürger- und Freiheitsrechte in Deutschland, Hüter des Grundgesetzes, liberales Gewissen der Republik. Vehement…

Volker Hage: Die freie Liebe. Roman

Cover: Volker Hage. Die freie Liebe - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2015.
Luchterhand Literaturverlag, München 2015
ISBN 9783630874685, Gebunden, 160 Seiten, 16,99 EUR
Anfang der siebziger Jahre kommt Wolf Wegener aus Lübeck nach München, um dort zu studieren. Er träumt davon, später einmal Regisseur zu werden. Vorerst aber genießt er es, endlich der Enge des Elternhauses…

Christian Füller: Die Revolution missbraucht ihre Kinder. Sexuelle Gewalt in deutschen Protestbewegungen

Cover: Christian Füller. Die Revolution missbraucht ihre Kinder - Sexuelle Gewalt in deutschen Protestbewegungen. Carl Hanser Verlag, München, 2015.
Carl Hanser Verlag, München 2015
ISBN 9783446247260, Gebunden, 280 Seiten, 21,90 EUR
Seit die Missbrauchsfälle an der Odenwaldschule bekannt wurden, ist das Vertrauen erschüttert: Wie konnte die Erziehung zu freien Menschen in schwerste Verletzungen der Menschenwürde münden? Christian…

Philipp Felsch: Der lange Sommer der Theorie. Geschichte einer Revolte 1960-1990

Cover: Philipp Felsch. Der lange Sommer der Theorie - Geschichte einer Revolte 1960-1990. C. H. Beck Verlag, München, 2015.
C. H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406668531, Gebunden, 327 Seiten, 24,95 EUR
Für drei Jahrzehnte gehörte der Theorieband als Vademekum in jede Manteltasche. Es war die Zeit der apokalyptischen Meisterdenker, der glamourösen Unverständlichkeit und der umstürzenden Lektüreerlebnisse.…

Ulla Hahn: Spiel der Zeit. Roman

Cover: Ulla Hahn. Spiel der Zeit - Roman. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2014.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2014
ISBN 9783421045850, Gebunden, 608 Seiten, 24,99 EUR
Hilla Palm, Arbeiterkind vom Dorf, ist als Studentin in Köln angekommen. Im turbulenten Jahr 1968 sucht sie hier heimisch zu werden, erkundet die Welt der Sprache, genießt die Freiheit des Denkens, sehnt…

Oskar Roehler: Herkunft. Roman

Cover: Oskar Roehler. Herkunft - Roman. Ullstein Verlag, Berlin, 2011.
Ullstein Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783550088445, Gebunden, 592 Seiten, 19,99 EUR
Eine Familie, drei Generationen, die Geschichte der Bundesrepublik: Robert Freytags Großvater Erich, der Kriegsheimkehrer, der seine Frau an eine andere Frau verliert. Roberts Eltern, die Schriftsteller…

Manuel Seitenbecher: Mahler, Maschke und Co. Rechtes Denken in der 68er-Bewegung?

Cover: Manuel Seitenbecher. Mahler, Maschke und Co - Rechtes Denken in der 68er-Bewegung?. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2013.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2013
ISBN 9783506777041, Gebunden, 557 Seiten, 39,90 EUR
Vom SDS über die RAF in die NPD Horst Mahlers Lebenslauf ist das Spiegelbild der politischen Extreme des 20. Jahrhunderts. Doch Mahler war nicht der einzige Aktivist der 68er-Bewegung, der später den…

Nach 'Achtundsechzig'. Krisen und Krisenbewusstsein in Deutschland und Frankreich in den 1970er Jahren

Cover: Nach 'Achtundsechzig' - Krisen und Krisenbewusstsein in Deutschland und Frankreich in den 1970er Jahren. Oldenbourg Verlag, München, 2013.
Oldenbourg Verlag, München 2013
ISBN 9783486721959, Kartoniert, 193 Seiten, 29,80 EUR
Herausgegeben von Gotto, Bernhard; Möller, Horst; Mondot, Jean und anderen. Die 1970er Jahre waren beiderseits des Rheins gekennzeichnet von den Folgen schwerer gesellschaftlicher Umbrüche, wirtschaftlicher…

Wolfgang Frömberg: Etwas Besseres als die Freiheit. Roman

Cover: Wolfgang Frömberg. Etwas Besseres als die Freiheit - Roman. Hablizel Verlag, Lohmar, 2013.
Hablizel Verlag, Lohmar 2013
ISBN 9783941978119, CD, 200 Seiten, 16,90 EUR
Ursula Heller und Werner Sonnenschein waren prominente Figuren der Achtundsechziger-Bewegung. Ihre Kommune Heller Sonnenschein wurde bei einem Brand zerstört, den sie womöglich selbst gelegt hatten. Seitdem…

Wolfgang Schorlau: Rebellen. Roman

Cover: Wolfgang Schorlau. Rebellen - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2013.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2013
ISBN 9783462040760, Gebunden, 336 Seiten, 19,99 EUR
Dies ist die Geschichte von Alexander und Paul. Es ist die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft zwischen einem Jungen aus begüterten Verhältnissen und einem Kind aus dem Waisenhaus. Es ist die…

Ulrike Edschmid: Das Verschwinden des Philip S.. Roman

Cover: Ulrike Edschmid. Das Verschwinden des Philip S. - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2013.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518423493, Gebunden, 157 Seiten, 15,95 EUR
Im Mai 1975 stirbt Philip S. beim Schusswechsel mit der Polizei auf einem Kölner Parkplatz. Fast vierzig Jahre später geht eine Frau auf die Suche nach den wenigen Spuren, die er hinterlassen hat, und…

Jan-Werner Müller: Das demokratische Zeitalter. Eine politische Ideengeschichte im 20. Jahrhundert

Cover: Jan-Werner Müller. Das demokratische Zeitalter - Eine politische Ideengeschichte im 20. Jahrhundert. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2013.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518585856, Gebunden, 509 Seiten, 39,95 EUR
Aus dem Englischen von Michael Adrian Mit zahlreichen Abbildungen. "Das demokratische Zeitalter" ist die erste umfassende Studie des politischen Denkens in Europa, die seit dem Ende des Kalten Krieges…
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | Vor