Bücher über Rainer Maria Rilke


Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | Vor

Michael von Brück: Weltinnenraum. Rainer Maria Rilkes Duineser Elegien in Resonanz mit dem Buddha

Cover: Michael von Brück. Weltinnenraum - Rainer Maria Rilkes Duineser Elegien in Resonanz mit dem Buddha. Herder Verlag, Freiburg im Breisgau, 2015.
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2015
ISBN 9783451342172, Gebunden, 304 Seiten, 29,99 EUR
"Weltinnenraum" ist Rilkes poetisches Bild für den Zusammenhang aller Dinge und Ereignisse im Universum. In seinen "Duineser Elegien" geht es um die Vergeistigung der endlichen Welt der Dinge hinein in…

Karl Heinz Bohrer: Das Erscheinen des Dionysos. Antike Mythologie und moderne Metapher

Cover: Karl Heinz Bohrer. Das Erscheinen des Dionysos - Antike Mythologie und moderne Metapher. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2015.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518586181, Gebunden, 389 Seiten, 29,95 EUR
Wurde Dionysos erst in der Moderne dionysisch? Dionysos, Sohn des Zeus, Gott der Ekstase, wurden viele Eigenschaften zugeschrieben. Aber nur eine unterscheidet ihn von allen anderen Göttern: sein plötzliches…

Adam Zagajewski: Die kleine Ewigkeit der Kunst. Tagebuch ohne Datum

Cover: Adam Zagajewski. Die kleine Ewigkeit der Kunst - Tagebuch ohne Datum. Carl Hanser Verlag, München, 2014.
Carl Hanser Verlag, München 2014
ISBN 9783446246126, Gebunden, 320 Seiten, 21,90 EUR
Aus dem Polnischen von Renate Schmidgall und Bernhard Hartmann. Adam Zagajewskis neues Buch ist ein leidenschaftliches Plädoyer für die Unentbehrlichkeit der Kunst in der modernen Welt. Es ist ein Tagebuch…

Heimo Schwilk: Rilke und die Frauen. Biografie eines Liebenden

Cover: Heimo Schwilk. Rilke und die Frauen - Biografie eines Liebenden. Piper Verlag, München, 2015.
Piper Verlag, München 2015
ISBN 9783492056373, Gebunden, 288 Seiten, 22,99 EUR
"Es gibt keine Kraft in der Welt als die Liebe", schrieb Rainer Maria Rilke. Und nach diesem Credo lebte er: Er feierte die Liebe, verschrieb sich ihr mit ganzer Seele. Die Frauen standen für ihn im Mittelpunkt.…

Klaus Modick: Konzert ohne Dichter. Roman

Cover: Klaus Modick. Konzert ohne Dichter - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2015.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2015
ISBN 9783462047417, Gebunden, 240 Seiten, 17,99 EUR
Heinrich Vogeler ist auf der Höhe seines Erfolgs. Im Juni 1905 wird ihm die Goldene Medaille für Kunst und Wissenschaft verliehen - für sein Gesamtwerk, besonders aber für das nach fünfjähriger Arbeit…

Alexander Honold: Einsatz der Dichtung. Literatur im Zeichen des Ersten Weltkriegs

Cover: Alexander Honold. Einsatz der Dichtung - Literatur im Zeichen des Ersten Weltkriegs. Vorwerk 8 Verlag, Berlin, 2015.
Vorwerk 8 Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783940384652, Kartoniert, 848 Seiten, 48,00 EUR
Mit dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs wurde die deutsche Dichtung zum Sprachrohr enthusiastischer Mobilmachung und Kriegsdeutung. Es waren die Dichter, die im August 1914 an den Kampfeswillen der Kriegführenden…

Hugo von Hofmannsthal, Rudolf Kassner und Rainer Maria Rilke im Briefwechsel mit Elsa und Hugo Bruckmann. 1893-1941

Cover: Hugo von Hofmannsthal, Rudolf Kassner und Rainer Maria Rilke im Briefwechsel mit Elsa und Hugo Bruckmann - 1893-1941. Wallstein Verlag, Göttingen, 2014.
Wallstein Verlag, Göttingen 2014
ISBN 9783835315396, Gebunden, 708 Seiten, 72,90 EUR
Herausgegeben und kommentiert von Klaus E. Bohnenkamp. Elsa Bruckmann, geb. Prinzessin Cantacuzène, zählt zu den faszinierendsten Gestalten der Münchner Gesellschaft in der ersten Hälfte des zwanzigsten…

Anna Mitgutsch: Die Welt, die Rätsel bleibt. Essays

Cover: Anna Mitgutsch. Die Welt, die Rätsel bleibt - Essays. Luchterhand Literaturverlag, München, 2013.
Luchterhand Literaturverlag, München 2013
ISBN 9783630874180, Gebunden, 416 Seiten, 19,99 EUR
Essays über Elias Canetti, Paul Celan, Emily Dickinson, Franz Kafka, Imre Kertesz, Herman Melville, Amos Oz, Sylvia Plath, Rainer Maria Rilke und viele andere. Der Literatur ist die Sehnsucht nach dem…

Helmut Gollner/Klaus Zeyringer: Eine Literaturgeschichte. Österreich seit 1650

Cover: Helmut Gollner / Klaus Zeyringer. Eine Literaturgeschichte - Österreich seit 1650. Studienverlag, Innsbruck, 2012.
Studienverlag, Innsbruck 2012
ISBN 9783706549721, Gebunden, 840 Seiten, 39,90 EUR
Jedes Werk in deutscher Sprache als "deutsche Literatur" zu bezeichnen, ist kultur- und literarhistorisch keineswegs haltbar. Beginnend mit den ersten deutlichen Äußerungen eines Österreich-Begriffes…

Marie-Francoise Peteuil: Helen Hessel. Die Frau, die Jules und Jim liebte. Eine Biografie

Cover: Marie-Francoise Peteuil. Helen Hessel - Die Frau, die Jules und Jim liebte. Eine Biografie. Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main, 2013.
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt/Main 2013
ISBN 9783895612633, Gebunden, 456 Seiten, 24,95 EUR
Aus dem Französischen von Patricia Klobusiczky. Die gebürtige Berlinerin und spätere Wahlfranzösin Helen Hessel (1886 - 1982) war nicht nur eine faszinierende Zeugin des 20. Jahrhunderts, sondern auch…

German Neundorfer: Ich küsse Euch tausendmal. Die schönsten Liebesbriefe der Weltliteratur

Cover: German Neundorfer (Hg.). Ich küsse Euch tausendmal - Die schönsten Liebesbriefe der Weltliteratur. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2013.
S. Fischer Verlag, Frankfurt/Main 2013
ISBN 9783596905003, Taschenbuch, 272 Seiten, 8,00 EUR
Gibt es etwas Aufregenderes, als mit einem Brief das Herz eines angebeteten Menschen zu erobern? Oder etwas Zauberhafteres, als seine Sehnsucht in flammenden Worten an das geliebte Gegenüber zu richten?…

Friederike Schmidt-Möbus: Worpswede. Leben in einer Künstlerkolonie

Cover: Friederike Schmidt-Möbus. Worpswede - Leben in einer Künstlerkolonie. Reclam Verlag, Ditzingen, 2012.
Reclam Verlag, Stuttgart 2012
ISBN 9783150107447, Gebunden, 298 Seiten, 22,95 EUR
51 Farb- und Schwarzweißabbildungen. Worpswede: diesen Ort verbindet die Kunstwelt mit Moorlandschaften, Birken, Porträts der ländlichen Bewohner - und der Künstlerkolonie, die diese Bilder geschaffen…

Ralph Dutli: Das Lied vom Honig. Eine Kulturgeschichte der Biene

Cover: Ralph Dutli. Das Lied vom Honig - Eine Kulturgeschichte der Biene. Wallstein Verlag, Göttingen, 2012.
Wallstein Verlag, Göttingen 2012
ISBN 9783835309722, Gebunden, 208 Seiten, 14,90 EUR
Wer weiß schon, dass die Bienen für die alten Ägypter aus den Tränen des Sonnengottes entstanden? Dass der hinduistische Gott Vishnu, der Bewahrer der Welt, als Blaue Biene neben dem Liebesgott in einer…

Rainer Maria Rilke: Briefe von Gut Böckel. 24. Juli - 2. Oktober 1917

Cover: Rainer Maria Rilke. Briefe von Gut Böckel - 24. Juli - 2. Oktober 1917. Pendragon Verlag, Bielefeld, 2012.
Pendragon Verlag, Bielefeld 2012
ISBN 9783865322685, Kartoniert, 264 Seiten, 19,90 EUR
Ich habe mir allerhand Schreibereien vorgenommen und lese, was sich gerade einstellt, aber der größte Theil des Gemüths ist doch enteignet und ganz bei den Sorgen, die die schwere Zeit über uns allen…
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | Vor