Musikgeschichte 19. Jahrhundert


Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Vor

Ulrich Drüner: Richard Wagner. Die Inszenierung eines Lebens

Cover: Ulrich Drüner. Richard Wagner - Die Inszenierung eines Lebens. Karl Blessing Verlag, München, 2016.
Karl Blessing Verlag, München 2016
ISBN 9783896675637, Gebunden, 832 Seiten, 34,99 EUR
Mit 120 SW-Abbildungen. Nach heutigen Maßstäben hätte Wagner spätestens 1855 mit den Erfolgen von Rienzi und Lohengrin finanziell ausgesorgt haben müssen. Statt dessen musste er Bettelbriefe schreiben…

Tomas Bächli: Ich heiße Erik Satie wie alle anderen auch.

Cover: Tomas Bächli. Ich heiße Erik Satie wie alle anderen auch. Verbrecher Verlag, Berlin, 2016.
Verbrecher Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783957321619, Kartoniert, 200 Seiten, 22,00 EUR
Der Pianist und Musikschriftsteller Tomas Bächli erklärt die Musik Saties am Klavier, denn Musik versteht man besser, wenn man sie hört. Daher ist das Buch als Multimedia-Projekt angelegt: Es wird…

Eva Rieger: Frida Leider . Sängerin im Zwiespalt ihrer Zeit

Cover: Eva Rieger. Frida Leider  - Sängerin im Zwiespalt ihrer Zeit. Georg Olms Verlag, Hildesheim, 2016.
Georg Olms Verlag, Hildesheim 2016
ISBN 9783487085791, Gebunden, 269 Seiten, 22,00 EUR
Die hochdramatische Sopranistin Frida Leider (1888-1975) wurde neben ihren Triumphen mit Verdi- und Mozartrollen als "die" Brünnhilde, "die" Isolde ihrer Zeit gefeiert, ob in Berlin, London, Chicago,…

Oswald Georg Bauer: Die Geschichte der Bayreuther Festspiele. Band I: 1850-1950 und Band II: 1951-2000

Cover: Oswald Georg Bauer. Die Geschichte der Bayreuther Festspiele - Band I: 1850-1950 und Band II: 1951-2000. Deutscher Kunstverlag, München, 2016.
Deutscher Kunstverlag, München 2016
ISBN 9783422073432, Kassette, 1292 Seiten, 128,00 EUR
Mit 1111 meist farbigen Abbildungen. Die Bayreuther Festspiele sind die ältesten Opernfestspiele. Dennoch gibt es bis heute kein Standardwerk zu ihrer Geschichte. Diese Lücke füllen nun die beiden Bände des…

Volker Tarnow: Sibelius. Biografie

Cover: Volker Tarnow. Sibelius - Biografie. Henschel Verlag, Leipzig, 2015.
Henschel Verlag, Leipzig 2015
ISBN 9783894879419, Gebunden, 288 Seiten, 24,95 EUR
In Deutschland vor allem als 'finnischer Nationalkomponist' wahrgenommen, ist Jean Sibelius eher eine Gestalt europäischen Formats, der neben Mahler bedeutendste Sinfoniker des 20. Jahrhunderts. Mit Hilfe…

Gareth Murphy: Cowboys und Indies. Eine abenteuerliche Reise ins Herz der Musikindustrie

Cover: Gareth Murphy. Cowboys und Indies - Eine abenteuerliche Reise ins Herz der Musikindustrie. Edition Tiamat, Berlin, 2015.
Edition Tiamat, Berlin 2015
ISBN 9783893202010, Kartoniert, 450 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Englischen von Bernd Gockel. "Cowboys & Indies" ist die erste umfassende Darstellung einer Industrie, ohne die unser Leben nicht mehr vorstellbar wäre. Die Spanne reicht von der Erfindung der…

Vladimir Jankelevitch: Satie und der Morgen.

Cover: Vladimir Jankelevitch. Satie und der Morgen. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2015.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2015
ISBN 9783882216707, Kartoniert, 157 Seiten, 16,00 EUR
Aus dem Französischen von Ulrich Kunzmann. Herausgegeben und mit einem Nachwort von Richard Schroetter. Musik spielt in Vladimir Jankélévitchs OEuvre nicht nur in ästhetischer, sondern auch in philosophischer…

Ian Bostridge: Schuberts Winterreise. Lieder von Liebe und Schmerz

Cover: Ian Bostridge. Schuberts Winterreise - Lieder von Liebe und Schmerz. C. H. Beck Verlag, München, 2015.
C. H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406682483, Gebunden, 405 Seiten, 29,95 EUR
Schuberts Winterreise, vollendet in den letzten Monaten seines kurzen Lebens, ist eines der eindrucksvollsten und rätselhaftesten Meisterwerke der europäischen Kultur. Einst geschrieben für intime Gelegenheiten,…

Michael Matter: Niels W. Gade und der 'nordische Ton'. Ein musikgeschichtlicher Präzedenzfall

Cover: Michael Matter. Niels W. Gade und der 'nordische Ton' - Ein musikgeschichtlicher Präzedenzfall. Bärenreiter Verlag, Kassel, 2015.
Bärenreiter Verlag, Kassel 2015
ISBN 9783761823545, Kartoniert, 239 Seiten, 39,95 EUR
Heutzutage würde man wohl von einem "Hype" sprechen: Als der unbekannte dänische Komponist Niels W. Gade Anfang der 1840er-Jahre seine ersten symphonischen Werke in Leipzig präsentiert, brandet ihm unverhofft…

Christoph Schwandt: Carl Maria von Weber in seiner Zeit. Eine Biografie

Cover: Christoph Schwandt. Carl Maria von Weber in seiner Zeit - Eine Biografie. Schott Musik International, Mainz, 2014.
Schott Musik International, Mainz 2014
ISBN 9783795708207, Gebunden, 608 Seiten, 35,00 EUR
Mit einem Vorwort von Jürgen Flimm. Er komponierte den "Freischütz", der vielen als deutsche Nationaloper gilt. Webers "Oberon" war wiederum für lange Jahre die erfolgreichste englische Oper. Sein Männerchor…

Sven Oliver Müller: Das Publikum macht die Musik. Musikleben in Berlin, London und Wien im 19. Jahrhundert

Cover: Sven Oliver Müller. Das Publikum macht die Musik - Musikleben in Berlin, London und Wien im 19. Jahrhundert. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2014.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2014
ISBN 9783525300640, Gebunden, 448 Seiten, 49,99 EUR
An den Beispielen der Opern- und Konzertsäle in Berlin, London und Wien im 19. Jahrhundert erzählt Sven Oliver Müller, wie soziale Beziehungen und Netzwerke, wie die gesellschaftliche Realität der Metropolen…

Walter Werbeck: Richard Strauss Handbuch.

Cover: Walter Werbeck (Hg.). Richard Strauss Handbuch. Bärenreiter Verlag, Kassel, 2014.
Bärenreiter Verlag, Stuttgart 2014
ISBN 9783476023445, Gebunden, 583 Seiten, 79,95 EUR
Herausgegeben von Walter Werbeck. Mit achtzehn Notenbeispielen und Tabellen. Zum 150. Geburtstag von Richard Strauss. Er zählt zu den bedeutendsten Komponisten vor und nach 1900. Tondichtungen wie Till…

Daniel Ender: Richard Strauss. Meister der Inszenierung

Cover: Daniel Ender. Richard Strauss - Meister der Inszenierung. Böhlau Verlag, Wien, 2014.
Böhlau Verlag, Wien 2014
ISBN 9783205795506, Gebunden, 320 Seiten, 24,90 EUR
Schon in einer frühen Phase seiner Karriere haben sowohl seine begeisterten Anhänger als auch seine erbitterten Gegner darum gerungen, das Phänomen Strauss einzuordnen. Der "Meister" selbst hat es verstanden,…

Laurenz Lütteken: Richard Strauss. Musik der Moderne

Cover: Laurenz Lütteken. Richard Strauss - Musik der Moderne. Philipp Reclam jun. Verlag, Ditzingen, 2014.
Philipp Reclam jun. Verlag, Ditzingen 2014
ISBN 9783150109731, Gebunden, 319 Seiten, 29,95 EUR
Richard Strauss gilt als Fremdkörper in der Musik des 20. Jahrhunderts: Die einen subsumieren ihn unter dem Stichwort »Spätromantik«, die anderen erblicken in ihm einen Verräter an der Moderne oder auch…
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Vor