Die Bundesrepublik bis 1990

Auch Westdeutschland genannt.

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | Vor

Gerrit Dworok: 'Historikerstreit' und Nationswerdung. Ursprung und Deutung eines bundesrepublikanischen Konflikts

Cover: Gerrit Dworok. 'Historikerstreit' und Nationswerdung - Ursprung und Deutung eines bundesrepublikanischen Konflikts. Böhlau Verlag, Wien, 2015.
Böhlau Verlag, Wien 2015
ISBN 9783412501983, Kartoniert, 512 Seiten, 50,00 EUR
Der "Historikerstreit" der Jahre 1986-1988 gilt als wegweisende Debatte um das politisch-kulturelle Selbstverständnis der Bundesrepublik. Wieso eigentlich? In seinem Buch geht Gerrit Dworok dieser Frage…

Markus Krajewski: Bauformen des Gewissens. Über Fassaden deutscher Nachkriegsarchitektur

Cover: Markus Krajewski. Bauformen des Gewissens - Über Fassaden deutscher Nachkriegsarchitektur. Alfred Kröner Verlag, Stuttgart, 2016.
Alfred Kröner Verlag, Stuttgart 2016
ISBN 9783520908018, Kartoniert, 192 Seiten, 19,90 EUR
Mit Fotografien von Christian Werner. Seit Cicero heißt es, das Anlitz spiegele die Seele. Wenn die Fassade das Gesicht des Hauses ist, kann man davon ausgehen, dass in Analogie dazu die Oberflächen neuer…

Den Kapitalismus bändigen. Oswald von Nell-Breunings Impulse für die Sozialpolitik

Cover: Den Kapitalismus bändigen - Oswald von Nell-Breunings Impulse für die Sozialpolitik. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2015.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2015
ISBN 9783506781178, Kartoniert, 276 Seiten, 29,90 EUR
Herausgegeben von Bernhard Emunds und Hans Günther Hockerts. In der politischen Ideengeschichte der Bonner Republik nimmt Oswald von Nell-Breuning SJ (1890-1991) einen bedeutenden Platz ein. Als führender…

Frank Witzel: Die Erfindung der Rote Armee Fraktion durch einen manisch depressiven Teenager im Sommer 1969. Roman

Cover: Frank Witzel. Die Erfindung der Rote Armee Fraktion durch einen manisch depressiven Teenager im Sommer 1969 - Roman. Matthes und Seitz, Berlin, 2015.
Matthes und Seitz, Berlin 2015
ISBN 9783957570772, Gebunden, 817 Seiten, 29,90 EUR
Gudrun Ensslin eine Indianersquaw aus braunem Plastik und Andreas Baader ein Ritter in schwarzglänzender Rüstung? Die Welt des kindlichen Erzählers, der den Kosmos der alten BRD wiederauferstehen lässt,…

Günter Buchstab: Kohl: 'Wir haben alle Chancen'. Die Protokolle des CDU-Bundesvorstands 1973-1976

Cover: Günter Buchstab (Hg.). Kohl: 'Wir haben alle Chancen' - Die Protokolle des CDU-Bundesvorstands 1973-1976. Droste Verlag, Düsseldorf, 2015.
Droste Verlag, Düsseldorf 2015
ISBN 9783770019205, Gebunden, 2203 Seiten, 149,00 EUR
Die 35 Wortprotokolle der Beratungen des CDU-Bundesvorstands von 1973 bis 1976 sind eine der wichtigsten Quellen zur Geschichte der CDU und der Bundesrepublik dieser Jahre. In relativ kurzer Zeit gelang…

Peter Siebenmorgen: Franz Josef Strauß. Ein Leben im Übermaß

Cover: Peter Siebenmorgen. Franz Josef Strauß - Ein Leben im Übermaß. Siedler Verlag, München, 2015.
Siedler Verlag, München 2015
ISBN 9783827500809, Gebunden, 768 Seiten, 29,99 EUR
Er war viermal Minister, fühlte sich zum Kanzler berufen, aber das mächtigste Amt blieb ihm versperrt. Und doch: Ohne Franz Josef Strauß wäre die Geschichte der Bundesrepublik eine andere. Seine Karriere…

Christoph Nonn: Theodor Schieder. Ein bürgerlicher Historiker im 20. Jahrhundert

Cover: Christoph Nonn. Theodor Schieder - Ein bürgerlicher Historiker im 20. Jahrhundert. Droste Verlag, Düsseldorf, 2013.
Droste Verlag, Düsseldorf 2013
ISBN 9783770016297, Gebunden, 454 Seiten, 48,00 EUR
Theodor Schieder (1908-1984) war einer der einflussreichsten Historiker der alten Bundesrepublik. Doch es waren seine Aktivitäten während der Zeit des Nationalsozialismus, die bisher vor allem die Beschäftigung…

Egon Bahr: Das musst du erzählen. Erinnerungen an Willy Brandt. Gelesen vom Autor. 4 CDs

Cover: Egon Bahr. Das musst du erzählen. Erinnerungen an Willy Brandt - Gelesen vom Autor. 4 CDs. Hörbuch Hamburg, Hamburg, 2013.
Hörbuch Hamburg, Hamburg 2013
ISBN 9783899038866, CD, 19,99 EUR
Gekürzte Lesung, gelesen von Egon Bahr. Auf dem Sterbebett von seinem Sohn Lars gefragt, wer seine Freunde gewesen seien, antwortete Willy Brandt: "Egon." Tatsächlich war Egon Bahr jahrzehntelang Brandts…

Hans-Joachim Noack: Willy Brandt. Ein Leben, ein Jahrhundert

Cover: Hans-Joachim Noack. Willy Brandt - Ein Leben, ein Jahrhundert. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2013.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783871346453, Gebunden, 352 Seiten, 19,95 EUR
Kein Politiker der deutschen Nachkriegszeit war derart umstritten und zugleich von einer solchen Leidenschaft erfüllt, kaum einer hat so für seine Visionen gekämpft und musste dabei solche Rückschläge…

Klaus Modick: Klack. Roman

Cover: Klaus Modick. Klack - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2013.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2013
ISBN 9783462045154, Gebunden, 224 Seiten, 17,99 EUR
Die Agfa Clack hat alles dokumentiert: Bilder aus dem Jahr, in dem für den Bürgersohn Markus in der norddeutschen Provinz alles anders wurde - weil Clarissa aus Apulien in sein Leben trat. Klaus Modick…

Willy Brandt/Günter Grass: Willy Brandt und Günter Grass. Der Briefwechsel

Cover: Willy Brandt / Günter Grass. Willy Brandt und Günter Grass - Der Briefwechsel. Steidl Verlag, Göttingen, 2013.
Steidl Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783869306100, Gebunden, 950 Seiten, 49,80 EUR
Herausgegeben durch Martin Kölbel. Als Willy Brandt 1961 dreißig Schriftsteller nach Bonn einlud, um sie für den Bundestagswahlkampf der SPD zu gewinnen, fehlte ausgerechnet Günter Grass auf seiner Liste.…

Ulrike Edschmid: Das Verschwinden des Philip S.. Roman

Cover: Ulrike Edschmid. Das Verschwinden des Philip S. - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2013.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518423493, Gebunden, 157 Seiten, 15,95 EUR
Im Mai 1975 stirbt Philip S. beim Schusswechsel mit der Polizei auf einem Kölner Parkplatz. Fast vierzig Jahre später geht eine Frau auf die Suche nach den wenigen Spuren, die er hinterlassen hat, und…

Jan Philipp Sternberg: Auswanderungsland Bundesrepublik. Denkmuster und Debatten in Politik und Medien 1945-2010

Cover: Jan Philipp Sternberg. Auswanderungsland Bundesrepublik - Denkmuster und Debatten in Politik und Medien 1945-2010. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2012.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2012
ISBN 9783506771094, Gebunden, 253 Seiten, 34,90 EUR
Wie wurde das Thema Auswanderung in der Bundesrepublik in Politik und Medien behandelt? Welche Ideologien und Traditionslinien lagen dem Umgang mit Auswanderung zugrunde? Wie veränderten sich diese Einstellungen…

Walter Kempowski: Wenn das man gut geht!. Aufzeichnungen 1956-1970

Cover: Walter Kempowski. Wenn das man gut geht! - Aufzeichnungen 1956-1970. Albrecht Knaus Verlag, München, 2012.
Albrecht Knaus Verlag, München 2012
ISBN 9783813503678, Gebunden, 624 Seiten, 29,99 EUR
Kurz vor seinem Tod hat Walter Kempowski seinen langjährigen Mitarbeiter Dirk Hempel mit der Herausgabe des sogenannten "Sockeltagebuchs" betraut. Darin wird nicht nur die geistige Verfassung der jungen…
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | Vor