Deutsche Biografien, 19. Jahrhundert


Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Vor

Jörg Später: Siegfried Kracauer. Eine Biografie

Cover: Jörg Später. Siegfried Kracauer - Eine Biografie. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2016.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518425725, Gebunden, 743 Seiten, 39,95 EUR
Siegfried Kracauer, geboren 1889 in Frankfurt am Main, gestorben 1966 in New York, war in seinem Leben vieles: Architekt und Schriftsteller, Redakteur der Frankfurter Zeitung und gefragte Person des Weimarer…

Ulrich Drüner: Richard Wagner. Die Inszenierung eines Lebens

Cover: Ulrich Drüner. Richard Wagner - Die Inszenierung eines Lebens. Karl Blessing Verlag, München, 2016.
Karl Blessing Verlag, München 2016
ISBN 9783896675637, Gebunden, 832 Seiten, 34,99 EUR
Mit 120 SW-Abbildungen. Nach heutigen Maßstäben hätte Wagner spätestens 1855 mit den Erfolgen von Rienzi und Lohengrin finanziell ausgesorgt haben müssen. Statt dessen musste er Bettelbriefe schreiben…

Wolfgang Neugebauer: Otto Hintze. Denkräume und Sozialwelten eines Historikers in der Globalisierung 1861-1940

Cover: Wolfgang Neugebauer. Otto Hintze - Denkräume und Sozialwelten eines Historikers in der Globalisierung 1861-1940. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2015.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2015
ISBN 9783506781918, Gebunden, 661 Seiten, 58,00 EUR
Otto Hintze (1861-1940) gilt als einer der bedeutendsten Historiker seiner Zeit. Er wirkte an der Berliner Universität und an der Akademie der Wissenschaften zunächst mit Forschungsschwerpunkten in der…

Werner Plumpe: Carl Duisberg. 1861-1935. Anatomie eines Industriellen

Cover: Werner Plumpe. Carl Duisberg - 1861-1935. Anatomie eines Industriellen. C. H. Beck Verlag, München, 2016.
C. H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406696374, Gebunden, 992 Seiten, 39,95 EUR
Carl Duisberg galt als der bedeutendste Industrielle seiner Zeit. Werner Plumpe spürt seinem Erfolgsgeheimnis nach und zeichnet ein beeindruckendes Porträt dieses Begründers der modernen chemischen Industrie…

Balthazar Grimod de la Reynière/Vincent Klink: Grundzüge des gastronomischen Anstands. Serviert von Vincent Klink

Cover: Balthazar Grimod de la Reynière / Vincent Klink. Grundzüge des gastronomischen Anstands - Serviert von Vincent Klink. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2016.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2016
ISBN 9783498056568, Gebunden, 256 Seiten, 19,95 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Vincent Klink weiß es aus eigener Erfahrung: Ein Festmahl erfordert großes Geschick - von der Tischordnung über die Auswahl und Zubereitung der Speisen bis hin zur hohen Kunst…

Deborah Vietor-Engländer: Alfred Kerr. Die Biografie

Cover: Deborah Vietor-Engländer. Alfred Kerr - Die Biografie. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2016.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2016
ISBN 9783498070663, Gebunden, 720 Seiten, 29,95 EUR
Alfred Kerr ist uns in Erinnerung als der einflussreichste Theaterkritiker Deutschlands im 20. Jahrhundert. Er rühmte Henrik Ibsen als den Ahnherrn der Moderne, kämpfte für Gerhart Hauptmann, Arthur…

Peter-Andre Alt: Sigmund Freud. Der Arzt der Moderne

Cover: Peter-Andre Alt. Sigmund Freud - Der Arzt der Moderne. C. H. Beck Verlag, München, 2016.
C. H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406696886, Gebunden, 1036 Seiten, 34,95 EUR
Wien im sinkenden 19. Jahrhundert: Eine bessere Kulisse für die Seelenleiden des modernen Menschen, für seine Existenzlügen und zerbrechenden Selbstbilder, als die prachtvoll morbide Hauptstadt des k.u.k.-Reiches…

Eva Rieger: Frida Leider . Sängerin im Zwiespalt ihrer Zeit

Cover: Eva Rieger. Frida Leider  - Sängerin im Zwiespalt ihrer Zeit. Georg Olms Verlag, Hildesheim, 2016.
Georg Olms Verlag, Hildesheim 2016
ISBN 9783487085791, Gebunden, 269 Seiten, 22,00 EUR
Die hochdramatische Sopranistin Frida Leider (1888-1975) wurde neben ihren Triumphen mit Verdi- und Mozartrollen als "die" Brünnhilde, "die" Isolde ihrer Zeit gefeiert, ob in Berlin, London, Chicago,…

Matthias Wille: Largely Unknown. Gottlob Frege und der posthume Ruhm

Cover: Matthias Wille. Largely Unknown - Gottlob Frege und der posthume Ruhm. Mentis Verlag, Münster, 2016.
Mentis Verlag, Münster 2016
ISBN 9783957430557, Gebunden, 243 Seiten, 24,80 EUR
Gottlob Frege war einst ein kaum bekannter intellektueller Einzelgänger. Als er verstarb, nahm niemand davon Notiz. Er schien vergessen. Doch kein Vierteljahrhundert später ist er der größte Logiker seit…

Rote Fahnen, bunte Bänder. Korporierte Sozialdemokraten von Lassalle bis heute

Cover: Rote Fahnen, bunte Bänder - Korporierte Sozialdemokraten von Lassalle bis heute. J. H. W. Dietz Nachf. Verlag, Bonn, 2016.
J. H. W. Dietz Nachf. Verlag, Bonn 2016
ISBN 9783801204815, Kartoniert, 320 Seiten, 22,90 EUR
Herausgegeben von Manfred Blänkner und Axel Bernd Kunze. Wussten Sie es? Bedeutende Sozialdemokraten und Vordenker der sozialen Demokratie waren Mitglieder studentischer Korporationen. Zu ihnen gehörten…

Gaby Pailer: Charlotte Schiller. Literarische Schriften

Cover: Gaby Pailer (Hg.). Charlotte Schiller - Literarische Schriften. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt, 2016.
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2016
ISBN 9783534239122, Gebunden, 1024 Seiten, 69,95 EUR
Die literarischen Schriften von Charlotte Schiller, geboren von Lengefeld (1766-1826), wurden bisher nur zu sehr geringen Teilen veröffentlicht. Diese Edition basiert auf dem handschriftlichen Nachlass…

Bernt Ture von zur Mühlen: Gustav Freytag. Biografie

Cover: Bernt Ture von zur Mühlen. Gustav Freytag - Biografie. Wallstein Verlag, Göttingen, 2016.
Wallstein Verlag, Göttingen 2016
ISBN 9783835318908, Gebunden, 272 Seiten, 24,90 EUR
Gustav Freytag (1816 -1895) war zu seinen Lebzeiten der meistgelesene Schriftsteller im Deutschen Kaiserreich. Sein Roman 'Soll und Haben' und seine mehrbändigen Kulturgeschichten erreichten mit immer…

Daniela Strigl: Berühmt sein ist nichts. Marie von Ebner-Eschenbach. Eine Biografie

Cover: Daniela Strigl. Berühmt sein ist nichts - Marie von Ebner-Eschenbach. Eine Biografie. Residenz Verlag, Salzburg, 2016.
Residenz Verlag, Salzburg 2016
ISBN 9783701733408, Gebunden, 440 Seiten, 26,90 EUR
Die berühmteste österreichische Schriftstellerin des 19. Jhs. wurde lange nur als "Dichterin der Güte" wahrgenommen. Doch sie war viel mehr: Poetische Realistin, Dramatikerin, Aphoristikerin, Fürsprecherin…

Hildegard Baumgart: Bettine und Achim von Arnim. Die Geschichte einer ungewöhnlichen Ehe

Cover: Hildegard Baumgart. Bettine und Achim von Arnim - Die Geschichte einer ungewöhnlichen Ehe. Insel Verlag, Berlin, 2016.
Insel Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783458176619, Gebunden, 750 Seiten, 32,00 EUR
Es war eine der großen Liebesgeschichten der deutschen Romantik: Bettine Brentano und Achim von Arnim. Ihre Ehe dauerte von 1811 bis 1831 und verband zwei eigenwillige, gegensätzliche Gefühlsmenschen…
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Vor