Exil und Exilliteratur


Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Vor

Michail Ossorgin: Zeugen der Zeit. Zeuge der Geschichte und Buch vom Ende. Zwei Romane in einem Band

Cover: Michail Ossorgin. Zeugen der Zeit. Zeuge der Geschichte und Buch vom Ende - Zwei Romane in einem Band. Die Andere Bibliothek, Berlin, 2016.
Die Andere Bibliothek, Berlin 2016
ISBN 9783847703822, Gebunden, 552 Seiten, 42,00 EUR
Aus dem Russischen übersetzt, mit Anmerkungen und einem Nachwort versehen von Ursula Keller unter Mitarbeit von Natalja Sharandak. Der Roman erzählt die Geschichte einer jungen Frau aus gutem Hause, die…

Kristine von Soden: Und draußen weht ein fremder Wind .... Über die Meere ins Exil

Cover: Kristine von Soden. Und draußen weht ein fremder Wind ... - Über die Meere ins Exil. Aviva Verlag, Berlin, 2016.
Aviva Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783932338854, Gebunden, 256 Seiten, 19,90 EUR
Von den Nationalsozialisten verfolgt, verließen sie ihre Heimat in Richtung Palästina, Amerika, Südafrika oder Shanghai. Wer half ihnen bei der Beschaffung von Pässen, Aus- und Einreisepapieren, Transitvisen,…

Joshua Cohen: Solo für Schneidermann. Roman

Cover: Joshua Cohen. Solo für Schneidermann - Roman. Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main, 2016.
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783895616266, Gebunden, 536 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Ulrich Blumenbach. In der New Yorker Carnegie Hall wird ein Violinkonzert aufgeführt, da kommt es zu einem Eklat. Der Geigenvirtuose Laster soll ein Solo improvisieren, doch…

Andreas Rumler: Exil als geistige Lebensform. Brecht und Feuchtwanger. Ein Arbeitsbündnis

Cover: Andreas Rumler. Exil als geistige Lebensform - Brecht und Feuchtwanger. Ein Arbeitsbündnis. Edition A.B. Fischer, Berlin, 2016.
Edition A.B. Fischer, Berlin 2016
ISBN 9783937434766, Broschiert, 160 Seiten, 16,80 EUR
Während des "Dritten Reichs" überlebten fast alle deutschen Autoren von Rang nur dank der Tatsache, dass es ihnen gelang, irgendwo Zufluchtsorte zu finden: wie Thomas und Heinrich Mann in den USA oder…

Hilde Domin/Nelly Sachs: Hilde Domin / Nelly Sachs: Briefwechsel.

Cover: Hilde Domin / Nelly Sachs. Hilde Domin / Nelly Sachs: Briefwechsel. Deutsche Schillergesellschaft, Marbach, 2016.
Deutsche Schillergesellschaft, Marbach 2016
ISBN 9783944469249, Gebunden, 128 Seiten, 14,00 EUR
Herausgegeben von Nikola Herweg und Christoph Willmitzer. Von 1960 Bis 1970 haben sie sich Briefe geschrieben und ihre Werke geschickt, beide sind Überlebende der Shoah und doch höchst unterschiedliche…

Wolfgang Hildesheimer: Die sichtbare Wirklichkeit bedeutet mir nichts. Die Briefe an die Eltern

Cover: Wolfgang Hildesheimer. Die sichtbare Wirklichkeit bedeutet mir nichts - Die Briefe an die Eltern. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2016.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518425152, Gebunden, 1584 Seiten, 78,00 EUR
Herausgegeben von Volker Jehle. Selbst guten Kennern von Wolfgang Hildesheimers Leben und Werk war und ist weitgehend unbekannt, was genau ihn beschäftigte, bevor er 1950, scheinbar aus purem Zufall,…

Stephan Braese: Jenseits der Pässe: Wolfgang Hildesheimer. Eine Biografie

Cover: Stephan Braese. Jenseits der Pässe: Wolfgang Hildesheimer - Eine Biografie. Wallstein Verlag, Göttingen, 2016.
Wallstein Verlag, Göttingen 2016
ISBN 9783835318892, Gebunden, 588 Seiten, 44,90 EUR
Wolfgang Hildesheimer ist nicht nur einer der wichtigsten deutschen Schriftsteller der Nachkriegszeit, sondern er war auch eine zentrale Stimme des politisch engagierten Bürgertums. Als Sohn jüdischer…

Jörg Später: Siegfried Kracauer. Eine Biografie

Cover: Jörg Später. Siegfried Kracauer - Eine Biografie. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2016.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518425725, Gebunden, 743 Seiten, 39,95 EUR
Siegfried Kracauer, geboren 1889 in Frankfurt am Main, gestorben 1966 in New York, war in seinem Leben vieles: Architekt und Schriftsteller, Redakteur der Frankfurter Zeitung und gefragte Person des Weimarer…

Thomas B. Schumann: Deutsche Künstler im Exil.

Cover: Thomas B. Schumann. Deutsche Künstler im Exil. Edition Memoria, Köln, 2016.
Edition Memoria, Köln 2016
ISBN 9783930353354, Gebunden, 176 Seiten, 39,80 EUR
Herausgegeben von Thomas B. Schumann. Mit 160 farbigen Abbildungen. Mit Beiträgen von Mario Adorf, Herta Müller, Olaf Peters und Georg Stefan Troller. Unter den zehntausend Kulturschaffenden aller Disziplinen,…

Dola de Jong: Das Feld in der Fremde. Roman

Cover: Dola de Jong. Das Feld in der Fremde - Roman. Antje Kunstmann Verlag, München, 2016.
Antje Kunstmann Verlag, München 2016
ISBN 9783956141232, Gebunden, 272 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Niederländischen von Anna Carstens. Tag für Tag schleppen Hans, Maria, Rainer und die anderen Kinder der zusammengewürfelten Flüchtlingsfamilie Wasser auf das Feld am Rande von Tanger, wo sie…

Günther Anders/Hannah Arendt: Schreib doch mal 'hard facts' über Dich. Briefe 1939 bis 1975

Cover: Günther Anders / Hannah Arendt. Schreib doch mal 'hard facts' über Dich - Briefe 1939 bis 1975. C. H. Beck Verlag, München, 2016.
C. H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406699108, Gebunden, 286 Seiten, 29,95 EUR
Herausgegegeben von Krestin Putz. Dieser Band präsentiert erstmals den zwischen 1939 und 1975 geführten Briefwechsel zwischen Hannah Arendt und Günther Anders sowie gemeinsam verfasste oder in thematischer…

Karin Orth: Die NS-Vertreibung der jüdischen Gelehrten. Die Politik der Deutschen Forschungsgemeinschaft und die Reaktionen der Betroffenen

Cover: Karin Orth. Die NS-Vertreibung der jüdischen Gelehrten - Die Politik der Deutschen Forschungsgemeinschaft und die Reaktionen der Betroffenen. Wallstein Verlag, Göttingen, 2016.
Wallstein Verlag, Göttingen 2016
ISBN 9783835318632, Gebunden, 480 Seiten, 44,00 EUR
Wie ging eine der wichtigsten Akteurinnen des wissenschaftlichen Feldes mit jüdischen Gelehrten um, und welche Folgen hatte dies für die Betroffenen? Karin Orth analysiert erstmals systematisch den Umgang…

Nils Ole Oermann: Zum Westkaffee bei Margot Honecker. Letzte Begegnungen mit einer Unbeirrten

Cover: Nils Ole Oermann. Zum Westkaffee bei Margot Honecker - Letzte Begegnungen mit einer Unbeirrten. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2016.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2016
ISBN 9783455504255, Gebunden, 176 Seiten, 16,00 EUR
Als Margot Honecker im Mai 2016 starb, hatte sie fast ein Vierteljahrhundert im chilenischen Exil verbracht. Nils Ole Oermann ist vermutlich der letzte Besucher aus der Bundesrepublik, den sie dort kurz…

Kristina Meyer: Die SPD und die NS-Vergangenheit 1945-1990.

Cover: Kristina Meyer. Die SPD und die NS-Vergangenheit 1945-1990. Wallstein Verlag, Göttingen, 2015.
Wallstein Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783835313996, Gebunden, 549 Seiten, 42,00 EUR
Aus den Trümmern des 'Dritten Reiches' eine demokratische und sozial gerechte Gesellschaft aufzubauen war das erklärte Ziel der Nachkriegs-SPD. Dafür jedoch waren ihre vielfach aus Haft und Emigration…
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Vor