Briefe und Tagebücher deutscher Autoren


Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Vor

Ernst Troeltsch: Spectator-Briefe und Berliner Briefe (1919-1922). Kritische Gesamtausgabe Band 14

Cover: Ernst Troeltsch. Spectator-Briefe und Berliner Briefe (1919-1922) - Kritische Gesamtausgabe Band 14. Walter de Gruyter Verlag, München, 2015.
Walter de Gruyter Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783110418330, Gebunden, 719 Seiten, 229 EUR
Herausgegeben von Gangolf Hübinger in Zusammenarbeit mit Nikolai Wehrs. In insgesamt 56 "Briefen" kommentiert der Theologe und Politiker Ernst Troeltsch zwischen Februar 1919 und November 1922 eindringlich…

Christa Wolf: Man steht sehr bequem zwischen allen Fronten. Briefe 1952-2011

Cover: Christa Wolf. Man steht sehr bequem zwischen allen Fronten - Briefe 1952-2011. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2016.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518425732, Gebunden, 1040 Seiten, 38,00 EUR
"Post, Post, Post". Dieser Stoßseufzer, notiert im Kalender unter dem Datum vom Sonntag, dem 4. März 1990, kommt nicht von ungefähr: Christa Wolf war eine ungeheuer produktive Korrespondentin. Ihre Briefe…

Tilmann Lahme: Die Briefe der Manns. Ein Familienporträt

Cover: Tilmann Lahme (Hg.). Die Briefe der Manns - Ein Familienporträt. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2016.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783100022844, Gebunden, 720 Seiten, 24,99 EUR
Herausgegeben von Tilmann Lahme, Holger Pils und Kerstin Klein. Über 100 weitgehend unbekannte Briefe aus sechs Jahrzehnten von Thomas Mann, Katia Mann, Erika Mann, Klaus Mann, Golo Mann, Monika Mann…

Günther Anders/Hannah Arendt: Schreib doch mal 'hard facts' über Dich. Briefe 1939 bis 1975

Cover: Günther Anders / Hannah Arendt. Schreib doch mal 'hard facts' über Dich - Briefe 1939 bis 1975. C. H. Beck Verlag, München, 2016.
C. H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406699108, Gebunden, 286 Seiten, 29,95 EUR
Herausgegegeben von Krestin Putz. Dieser Band präsentiert erstmals den zwischen 1939 und 1975 geführten Briefwechsel zwischen Hannah Arendt und Günther Anders sowie gemeinsam verfasste oder in thematischer…

Hubert Fichte: Ich beiße Dich zum Abschied ganz zart. Briefe an Leonore Mau

Cover: Hubert Fichte. Ich beiße Dich zum Abschied ganz zart - Briefe an Leonore Mau. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2016.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783100025159, Gebunden, 256 Seiten, 26,00 EUR
Herausgegeben von Peter Braun. Anfang der Sechzigerjahre lernten sie sich kennen: Hubert Fichte, der junge und ambitionierte Schriftsteller, der seine Homosexualität zum Programm erhob. Und die Architektur-Fotografin…

Inge Jens: Langsames Entschwinden. Vom Leben mit einem Demenzkranken

Cover: Inge Jens. Langsames Entschwinden - Vom Leben mit einem Demenzkranken. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2016.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2016
ISBN 9783498033446, Gebunden, 160 Seiten, 14,95 EUR
Walter Jens litt ein Jahrzehnt lang an Demenz. Der einst wortgewaltige Gelehrte versank zunehmend in eine Welt jenseits der Sprache, jenseits der Gedanken. Er starb am 9. Juni 2013. Seine Frau Inge Jens,…

Gottfried Benn/Friedrich Wilhelm Oelze: Gottfried Benn, Friedrich Wilhelm Oelze: Briefwechsel 1932-1956. 4 Bände

Cover: Gottfried Benn / Friedrich Wilhelm Oelze. Gottfried Benn, Friedrich Wilhelm Oelze: Briefwechsel 1932-1956 - 4 Bände. Wallstein Verlag, Göttingen, 2016.
Wallstein Verlag, Göttingen 2016
ISBN 9783835318267, Gebunden, 2334 Seiten, 199,00 EUR
Hg. von Harald Steinhagen, Stephan Kraft und Holger Hof. Dass Gottfried Benn in der "unendlichen Depression" und "Versteinerung" des Dritten Reichs künstlerisch so produktiv bleiben konnte, verdankt er…

Arthur Schopenhauer/Ernst Ziegler: Pandectae. Philosophische Notizen aus dem Nachlass

Cover: Arthur Schopenhauer / Ernst Ziegler (Hg.). Pandectae - Philosophische Notizen aus dem Nachlass. C. H. Beck Verlag, München, 2016.
C. H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406683695, Gebunden, 572 Seiten, 44,00 EUR
Herausgegeben von Ernst Ziegler. Mit 11 Abbildungen. Die Pandectae sind Schopenhauers philosophisches Tagebuch aus den Jahren 1832 bis 1837. In diesem "Gedankenbuch" hielt der Philosoph all das fest,…

Norman Lewis: Neapel '44. Ein Nachrichtenoffizier im italienischen Labyrinth

Cover: Norman Lewis. Neapel '44 - Ein Nachrichtenoffizier im italienischen Labyrinth. Folio Verlag, Wien - Bozen, 2016.
Folio Verlag, Wien - Bozen 2016
ISBN 9783852566870, Gebunden, 240 Seiten, 22,90 EUR
Aus dem Englischen von Peter Waterhouse. Norman Lewis führt Tagebuch über seine Zeit als Nachrichtenoffizier in Neapel, von Herbst 1943, der Landung der alliierten Truppen bei Salerno, bis zu seiner Abberufung…

Carl Schmitt: Glossarium. Aufzeichnungen aus den Jahren 1947 bis 1958. 2. Auflage

Cover: Carl Schmitt. Glossarium - Aufzeichnungen aus den Jahren 1947 bis 1958. 2. Auflage. Duncker und Humblot Verlag, Berlin, 2015.
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783428144860, Gebunden, 557 Seiten, 69,90 EUR
Herausgegeben von Gerd Giesler und Martin Tielke. Das Tagebuch "Glossarium" enthält die Gedankenwelt von einem guten Jahrzehnt des späten Carl Schmitt. Schon die erste Ausgabe von 1991 erregte große Aufmerksamkeit,…

Giacomo Casanova: Giacomo Casanova und die Medizin im 18. Jahrhundert. 1 Audio-CD

Cover: Giacomo Casanova. Giacomo Casanova und die Medizin im 18. Jahrhundert - 1 Audio-CD. Buchfunk Verlag, Leipzig, 2016.
Buchfunk Verlag, Leipzig 2016
ISBN 9783868474121, CD, 14,90 EUR
1 Audio-CD mit 78 Minuten Laufzeit. Gelesen von Alexis Krüger. Die Werke Giacomo Casanovas sind nicht nur ein wertvolles Zeugnis des gesellschaftlichen Lebens im 18. Jahrhundert. Sie sind auch eine wahre…

Ferdinand Beneke: Ferdinand Beneke: Die Tagebücher III. 1811-1816

Cover: Ferdinand Beneke. Ferdinand Beneke: Die Tagebücher III - 1811-1816. Wallstein Verlag, Göttingen, 2016.
Wallstein Verlag, Göttingen 2016
ISBN 9783835309128, Gebunden, 3876 Seiten, 128,00 EUR
Herausgegeben von Frank Hatje, Ariane Smith u. a. Die Beneke-Tagebücher gehören zu den umfassendsten und fesselndsten Dokumenten zur Kultur und Lebenswelt des Bürgertums zwischen Französischer Revolution…

Peter Handke: Vor der Baumschattenwand nachts. Zeichen und Anflüge von der Peripherie, 2007-2015

Cover: Peter Handke. Vor der Baumschattenwand nachts - Zeichen und Anflüge von der Peripherie, 2007-2015. Jung und Jung Verlag, Salzburg, 2016.
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2016
ISBN 9783990270837, Gebunden, 424 Seiten, 28,00 EUR
Kaum ein zweiter Autor hat in den letzten Jahrzehnten die Welt mit so viel Aufmerksamkeit angeschaut wie Peter Handke; und diese Aufmerksamkeit ist Wahrnehmung, die gelten lässt. Sie muss nicht mehr in…

Martina G. Herrmann: Sophie Isler verlobt sich. Aus dem Leben der jüdisch-deutschen Minderheit im 19. Jahrhundert

Cover: Martina G. Herrmann. Sophie Isler verlobt sich - Aus dem Leben der jüdisch-deutschen Minderheit im 19. Jahrhundert. Böhlau Verlag, Wien, 2016.
Böhlau Verlag, Köln 2016
ISBN 9783412501570, Gebunden, 375 Seiten, 40,00 EUR
Mit 18 s/w-Abbildungen. Wer spricht noch von den großen Hoffnungen der deutschen Judenheit im 19. Jahrhundert oder vom Aufbruch bürgerlicher Frauen? Dieses Buch erzählt die Geschichte von Sophie Isler,…
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Vor