Stöbern nach Themen

Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.

Bücherschau der Woche

Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.

Literaturbeilagen

All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.

Themengebiet

Bücher über Liebe und Freundschaft

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Vor

Jörg Aufenanger: Ein Sommer in Caputh. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Jörg Aufenanger. Ein Sommer in Caputh - Roman. Klak Verlag, Berlin, 2016.
Klak Verlag, Berlin 2016, ISBN 9783943767674, Kartoniert, 132 Seiten, 12,90 EUR
Caputh ist ein von Wasser und Wald umgebenes Kleinod bei Berlin. Hier ließ sich Albert Einstein nieder und seit mehr als 150 Jahren überquert eine Seilfähre den Fluss… mehr lesen

Louic Merle: Allein, unbesiegt. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Louic Merle. Allein, unbesiegt - Roman. Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München, 2016.
Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München 2016, ISBN 9783954380589, Gebunden, 208 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Französischen von Claudia Steinitz. Es sind sieben Jahre vergangen, seit Charles Zalik seine Heimatstadt verlassen hat, um in den Krieg zu ziehen, irgendwo in einem fernen… mehr lesen

Richard Yates: Cold Spring Harbor. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Richard Yates. Cold Spring Harbor - Roman. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2015.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2015, ISBN 9783421046109, Gebunden, 240 Seiten, 19,99 EUR
Aus dem Englischen von Thomas Gunkel. Charles und Grace Shepard leben in den 1940er-Jahren im Städtchen Cold Spring Harbor auf Long Island. Sie sorgen sich um Sohn Evan,… mehr lesen

Jan de Leeuw: Eisvogelsommer. (Ab 14 Jahre)

Bestellen bei buecher.deCover: Jan de Leeuw. Eisvogelsommer - (Ab 14 Jahre). Gerstenberg Verlag, Hildesheim, 2016.
Gerstenberg Verlag, Hildesheim 2016, ISBN 9783836958417, Gebunden, 256 Seiten, 16,95 EUR
Aus dem Niederländischen von Rolf Erdorf. Der letzte Sommer war der schönste: Der Sommer, in dem Thomas Orphee kennenlernt, seine wilde, schöne Orphee, seine erste, einzige, große Liebe.… mehr lesen

Oscar Peer: Hannes. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Oscar Peer. Hannes - Roman. Limmat Verlag, Zürich, 2015.
Limmat Verlag, Zürich 2015, ISBN 9783857917486, Gebunden, 288 Seiten, 36,00 EUR
Hannes Monstein sitzt bei der städtischen Polizei und berichtet, dass er zu Hause zwei Tote vorgefunden hat: Franziska, seine Frau, und Paolo, seinen Stiefbruder. Er lebt sein gewohntes… mehr lesen

Susanne Gregor: Territorien. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Susanne Gregor. Territorien - Roman. Droschl Verlag, Graz, 2015.
Droschl Verlag, Graz 2015, ISBN 9783854209669, Gebunden, 208 Seiten, 19,00 EUR
Ein Drama zwischen Liebe und Selbstverwirklichung in der tropischen Hitze Nicaraguas: Ein nächtlicher Telefonanruf ändert alles: Als ihr Schwiegervater stirbt, fliegt Emma, im fünften Monat schwanger, mit ihrem… mehr lesen

Johanna Adorjan: Geteiltes Vergnügen. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Johanna Adorjan. Geteiltes Vergnügen - Roman. Hanser Berlin, Berlin, 2016.
Hanser Berlin, Berlin 2016, ISBN 9783446250710, Gebunden, 208 Seiten, 19,90 EUR
Jessica trifft Tom, der schön ist und ein bisschen geheimnisvoll. Sie kommen zusammen, doch gerade, als sie die Nähe zulässt, stößt er sie wieder ein Stück von sich.… mehr lesen

Martin Walser: Ein sterbender Mann. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Martin Walser. Ein sterbender Mann - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2016.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2016, ISBN 9783498073886, Gebunden, 288 Seiten, 19,95 EUR
Theo Schadt, 72, Firmenchef und auch als "Nebenherschreiber" erfolgreich, wird verraten. Verraten ausgerechnet von dem Menschen, der ihn nie hätte verraten dürfen: Carlos Kroll, seinem engsten und einzigen… mehr lesen

Annette Pehnt: Briefe an Charley. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Annette Pehnt. Briefe an Charley - Roman. Piper Verlag, München, 2015.
Piper Verlag, München 2015, ISBN 9783492057288, Gebunden, 176 Seiten, 18,00 EUR
Charley ist weg, schon lange. Aber seine Gefährtin lässt nicht ab von ihm. Zwar hat Charley sie verlassen, aber sie verlässt ihn noch lange nicht. Immer noch ist… mehr lesen

Roland Barthes: Fragmente einer Sprache der Liebe.

Bestellen bei buecher.deCover: Roland Barthes. Fragmente einer Sprache der Liebe. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2015.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015, ISBN 9783518422977, Gebunden, 399 Seiten, 24,95 EUR
Erweiterte Neuausgabe. "Fragmente einer Sprache der Liebe" gilt als das privateste und zugleich populärste Werk von Roland Barthes. Die alphabetisch geordneten sprachlichen Figuren der Lebenden - von Abhängigkeit… mehr lesen

Atia Abawi: Der geheime Himmel. Eine Geschichte aus Afghanistan. Roman. (Ab 14 Jahre)

Bestellen bei buecher.deCover: Atia Abawi. Der geheime Himmel - Eine Geschichte aus Afghanistan. Roman. (Ab 14 Jahre). dtv, München, 2015.
dtv, München 2015, ISBN 9783423740142, Kartoniert, 340 Seiten, 14,95 EUR
Aus dem Englischen von Bettina Münch. In ihrer Kindheit haben Fatima und Samiullah in ihrem kleinen afghanischen Dorf miteinander gespielt - doch als Sami von der Uni zurückkehrt… mehr lesen

Javier Marias: So fängt das Schlimme an. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Javier Marias. So fängt das Schlimme an - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2015.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2015, ISBN 9783100024299, Gebunden, 640 Seiten, 24,99 EUR
Aus dem Spanischen von Susanne Lange. Welches Geheimnis verbirgt sich hinter der unglücklichen Ehe von Eduardo und Beatriz? Auch Juan, Freund und engster Vertrauter, kennt die Wahrheit nicht.… mehr lesen

Arnold Angenendt: Ehe, Liebe und Sexualität im Christentum. Von den Anfängen bis heute

Bestellen bei buecher.deCover: Arnold Angenendt. Ehe, Liebe und Sexualität im Christentum - Von den Anfängen bis heute. Aschendorff Verlag, Münster, 2015.
Aschendorff Verlag, Münster 2015, ISBN 9783402131466, Gebunden, 324 Seiten, 19,90 EUR
Die heutige Vorstellung von partnerschaftlicher und 'romantischer' Liebe ist historisch ein Spätprodukt. Der mit Antike und Bibel einsetzende Überblick zeigt, daß die Geschichte der praktizierten Sexualität durchaus von… mehr lesen

Rafik Schami: Sophia oder Der Anfang aller Geschichten. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Rafik Schami. Sophia oder Der Anfang aller Geschichten - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2015.
Carl Hanser Verlag, München 2015, ISBN 9783446249417, Gebunden, 480 Seiten, 24,9 EUR
Als Mädchen war Sophia heftig in Karim verliebt, dennoch heiratete sie einen reichen Goldschmied. Als Karim jedoch unschuldig unter Mordverdacht geriet, rettete sie ihm das Leben. Wann immer… mehr lesen
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Vor

Archiv: Bücherschauen

Einzelteile in einem Sinnentwurf

30.04.2016: Als russischen Eco empfiehlt die NZZ Evgenij Vodolazkin, der in seinem Roman "Laurus" mit postmodernen Mitteln eine mittelalterliche Heiligenbiografie erzählt. In Annette Hugs Roman "Wilhelm Tell in Manila" lernt die FR, wie man mit Hilfe der Klassiker eine Revolution anzettelt. Die FAZ findet Katerina Poladjans Roman "Vielleicht Marseille" in seiner Skurrilität geradezu finnisch. Und auch die taz feiert jetzt das raue und ungestüme Erzählen der Lucia Berlin und den Band "Was ich sonst noch verpasst habe". Mehr lesen

Archiv: Vorgeblättert

Kamel Daoud: Der Fall Meursault - eine Gegendarstellung

04.02.2016: Nacht für Nacht sitzt ein alter Mann in einer Bar in Oran und erzählt. Seine Geschichte und die seines Bruders Moussa, jenes Arabers, der 1942 von einem gewissen Meursault erschossen wurde. Daoud schreibt den berühmten Roman "Der Fremde" weiter - zugleich eine Reflexion auf das Verhältnis der ehemaligen Kolonie zu Frankreich und einer der meist beachteten Romane in Frankreich in den letzten Jahren. Mehr lesen

Hector Abad: Großmutter Deutschland

17.09.2015: Liebes Deutschland, "du bist beispielhaft gut, warst aber auch beispielhaft schrecklich. Wir werden dich weiterhin voll Bewunderung und Neugier beobachten. Sollten deine schlimmsten Teufel wieder zum Vorschein kommen, werden wir es dir sagen." Der Nicolai Verlag bringt einen Band mit hundert Briefen an Deutschland. Wir blättern den Brief von Hector Abad vor. Mehr lesen

Harro Zimmermann: Friedrich Sieburg - Ästhet und Provokateur

27.08.2015: Kaum ein Publizist verkörpert die Kontinuität des Journalismus von der Weimarer Republik über die Nazizeit bis in die frühe Bundesrepublik schlagender als Friedrich Sieburg, der mit seinem Buch "Gott in Frankreich?" das deutsche Frankreichbild prägte. Harro Zimmermann legt bei Wallstein eine Biografie Sieburgs vor, aus der wir das Kapitel "Im Zentrum des feuilletonistischen Zeitalters" vorabdrucken. Mehr lesen

Valerie Fritsch: Winters Garten

04.03.2015: Nach Jahren in der Stadt zieht der Vogelzüchter Anton Winter mit seiner Familie in die Gartenkolonie, in der er aufwuchs: Eine heilige Kinderzeit, in einem großen, todesvernarrten Haus, in dem Anton Winter so sehr zu Hause war und nichts anderes lernte, als ein großer Mensch zu werden und am Ende so klein zu sein wie alle anderen und keine Angst davor zu haben. Lesen Sie hier einen Auszug aus Valerie Fritschs Roman "Winters Garten". Mehr lesen