Stichwort Türkei


Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | Vor

Mathias Enard: Kompass. Roman

Cover: Mathias Enard. Kompass - Roman. Hanser Berlin, Berlin, 2016.
Hanser Berlin, Berlin 2016
ISBN 9783446253155, Gebunden, 432 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Französischen von Holger Fock und Sabine Müller. "Kompass" ist eine Beschwörung der jahrhundertelangen Passion des Westens für die orientalische Kultur. Unter dem Schock einer alarmierenden medizinischen…

Selim Özdogan: Wieso Heimat, ich wohne zur Miete. Roman

Cover: Selim Özdogan. Wieso Heimat, ich wohne zur Miete - Roman. Haymon Verlag, Innsbruck, 2016.
Haymon Verlag, Innsbruck 2016
ISBN 9783709972380, Gebunden, 248 Seiten, 19,90 EUR
Krishna Mustafa wird von Laura verlassen, weil er seine Identität noch nicht gefunden hat. Aber wer hat das schon? Doch Krishna lässt es auf einen Versuch ankommen. Kurz entschlossen tauscht er mit seinem…

Rasim Marz: Ali Pascha - Europas vergessener Staatsmann.

Cover: Rasim Marz. Ali Pascha - Europas vergessener Staatsmann. Frank und Timme Verlag, Berlin, 2016.
Frank und Timme Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783732902477, Kartoniert, 264 Seiten, 34,80 EUR
Als langjähriger Großwesir und Außenminister stand Ali Pascha wie kein Zweiter für das Schicksal des Osmanischen Reiches im 19. Jahrhundert. Er hatte das Reich des Sultans vor den Interventionen der europäischen…

Cigdem Akyol: Erdogan. Die Biografie

Cover: Cigdem Akyol. Erdogan - Die Biografie. Herder Verlag, Freiburg im Breisgau, 2016.
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2016
ISBN 9783451328862, Gebunden, 383 Seiten, 24,99 EUR
Recep Tayyip Erdogan ist eine der schillerndsten Figuren auf der internationalen politischen Bühne. Er führte die Türkei in eine nie dagewesene Phase der Stabilität und des wirtschaftlichen Aufschwungs.…

Eric Ambler: Die Maske des Dimitrios. Roman

Cover: Eric Ambler. Die Maske des Dimitrios - Roman. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2016.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2016
ISBN 9783455405620, Gebunden, 336 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Englischen von Matthias Fienbork. Istanbul in den 1930ern: Auf seiner Reise sucht der englische Kriminalschriftsteller Charles Latimer nach Inspiration. Als er von der Polizei erfährt, dass gerade…

Ilker Atac/Michael Fanizadeh: Türkei. Kontinuitäten, Veränderungen, Tabus

Cover: Ilker Atac (Hg.) / Michael Fanizadeh (Hg.). Türkei - Kontinuitäten, Veränderungen, Tabus. Mandelbaum Verlag, Wien, 2016.
Mandelbaum Verlag, Wien 2016
ISBN 9783854766513, Broschiert, 180 Seiten, 12,80 EUR
Die Frage der Demokratisierung der Türkei ist in den vergangenen Jahren vermehrt in den Fokus der Aufmerksamkeit gerückt. Dabei geht es um die spezifische Rolle der Minderheiten, der regierenden AKP-Partei…

Orhan Pamuk: Diese Fremdheit in mir. Roman

Cover: Orhan Pamuk. Diese Fremdheit in mir - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2016.
Carl Hanser Verlag, München 2016
ISBN 9783446250581, Gebunden, 592 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Türkischen von Gerhard Meier. Kann man die falsche Frau heiraten und trotzdem die große Liebe finden? Mevlut ist Straßenverkäufer in Istanbul, als er sich Ende der 60er Jahre auf der Hochzeit…

Joachim Sartorius: Für nichts und wieder alles. Gedichte

Cover: Joachim Sartorius. Für nichts und wieder alles - Gedichte. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2016.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2016
ISBN 9783462048223, Gebunden, 96 Seiten, 15,00 EUR
Joachim Sartorius bewohnt das zwielichtige und fruchtbare Territorium, wo Orient und Okzident sich begegnen. In seinem neuen, lange erwarteten Gedichtband finden wir seine halb imaginierten, halb realen…

Mihran Dabag/Kristin Platt: Verlust und Vermächtnis. Überlebende des Genozids an den Armeniern erinnern sich

Cover: Mihran Dabag / Kristin Platt. Verlust und Vermächtnis - Überlebende des Genozids an den Armeniern erinnern sich. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2015.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2015
ISBN 9783506781482, Gebunden, 388 Seiten, 29,90 EUR
100 Jahre nach dem Genozid an den Armeniern (1915/16) kommen in diesem Buch Überlebende zu Wort. Sie berichten von den Deportationen, von Todesmärschen, Hunger, unvorstellbarer Gewalt und bitteren Verlusten.…

Anna Esser/Karen Krüger: Bosporus reloaded. Die Türkei im Umbruch

Cover: Anna Esser / Karen Krüger. Bosporus reloaded - Die Türkei im Umbruch. Aufbau Verlag, Berlin, 2015.
Aufbau Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783351036225, Broschiert, 335 Seiten, 16,95 EUR
Zwei Jahre nachdem im Frühsommer 2013 die Proteste gegen die Regierung Erdogan und die Zerstörung des Istanbuler Gezi-Parks ausbrachen, werfen die Autorinnen einen Blick auf die junge Türkei, auf kulturelle,…

Murat Isik: Das Licht im Land meines Vaters. Roman

Cover: Murat Isik. Das Licht im Land meines Vaters - Roman. Arche Verlag, Zürich, 2016.
Arche Verlag, Zürich 2016
ISBN 9783716027448, Gebunden, 512 Seiten, 22,99 EUR
Aus dem Niederländischen von Gregor Seferens. Der zehnjährige Miran wächst in den 1960er Jahren in dem Dorf Sobyan auf, das einst von Armeniern besiedelt war. Er ist der zweitälteste Sohn der Familie…

Feridun Zaimoglu: Siebentürmeviertel. Roman

Cover: Feridun Zaimoglu. Siebentürmeviertel - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2015.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2015
ISBN 9783462047646, Gebunden, 800 Seiten, 24,99 EUR
Wolf weiß nicht, wie ihm geschieht. Nach dem Tod seiner Mutter hat er bei seinem Vater gelebt, muss mit ihm aber nach einer Warnung vor der Gestapo plötzlich Deutschland verlassen. Es ist das Jahr 1939,…

Eva Ingeborg Fleischhauer: Der deutsche Anteil am osmanischen Völkermord 1915-1916.

Cover: Eva Ingeborg Fleischhauer. Der deutsche Anteil am osmanischen Völkermord 1915-1916. Edition Winterwork, Borsdorf, 2015.
Edition Winterwork, Borsdorf 2015
ISBN 9783864689406, Gebunden, 100 Seiten, 11,9 EUR
Die planmäßige Vertreibung und Vernichtung der Christen im Osmanischen Reich, von denen die osmanischen Armenier die größte und besterforschte ethnisch-religiöse Minderheit waren, ist eines der Verbrechen…

Elif Shafak: Der Architekt des Sultans. Roman

Cover: Elif Shafak. Der Architekt des Sultans - Roman. Kein und Aber Verlag, Zürich, 2015.
Kein und Aber Verlag, Zürich 2015
ISBN 9783036957159, Gebunden, 656 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Englischen von Michaela Grabinger. Istanbul im 16. Jahrhundert. Es ist die Blütezeit des Osmanischen Reichs, die Stadt das wimmelnde Zentrum des Orients, als Jahan auf einem Schiff im Hafen anlegt.…
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | Vor