Musikerbiografien


Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Vor

Ulrich Drüner: Richard Wagner. Die Inszenierung eines Lebens

Cover: Ulrich Drüner. Richard Wagner - Die Inszenierung eines Lebens. Karl Blessing Verlag, München, 2016.
Karl Blessing Verlag, München 2016
ISBN 9783896675637, Gebunden, 832 Seiten, 34,99 EUR
Mit 120 SW-Abbildungen. Nach heutigen Maßstäben hätte Wagner spätestens 1855 mit den Erfolgen von Rienzi und Lohengrin finanziell ausgesorgt haben müssen. Statt dessen musste er Bettelbriefe schreiben…

John Eliot Gardiner: Bach. Musik für die Himmelsburg

Cover: John Eliot Gardiner. Bach - Musik für die Himmelsburg. Carl Hanser Verlag, München, 2016.
Carl Hanser Verlag, München 2016
ISBN 9783446246195, Gebunden, 760 Seiten, 34,00 EUR
Aus dem Englischen von Richard Barth. Mit Johann Sebastian Bach ist John Eliot Gardiner seit seiner Kindheit verbunden: Auf dem Weg ins Kinderzimmer begleitete ihn von einem Bild herab stets der strenge…

Tomas Bächli: Ich heiße Erik Satie wie alle anderen auch.

Cover: Tomas Bächli. Ich heiße Erik Satie wie alle anderen auch. Verbrecher Verlag, Berlin, 2016.
Verbrecher Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783957321619, Kartoniert, 200 Seiten, 22,00 EUR
Der Pianist und Musikschriftsteller Tomas Bächli erklärt die Musik Saties am Klavier, denn Musik versteht man besser, wenn man sie hört. Daher ist das Buch als Multimedia-Projekt angelegt: Es wird…

Eva Rieger: Frida Leider . Sängerin im Zwiespalt ihrer Zeit

Cover: Eva Rieger. Frida Leider  - Sängerin im Zwiespalt ihrer Zeit. Georg Olms Verlag, Hildesheim, 2016.
Georg Olms Verlag, Hildesheim 2016
ISBN 9783487085791, Gebunden, 269 Seiten, 22,00 EUR
Die hochdramatische Sopranistin Frida Leider (1888-1975) wurde neben ihren Triumphen mit Verdi- und Mozartrollen als "die" Brünnhilde, "die" Isolde ihrer Zeit gefeiert, ob in Berlin, London, Chicago,…

Volker Hagedorn: Bachs Welt. Die Familiengeschichte eines Genies

Cover: Volker Hagedorn. Bachs Welt - Die Familiengeschichte eines Genies. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2016.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2016
ISBN 9783498028176, Gebunden, 416 Seiten, 24,95 EUR
Johann Sebastian Bach kennt jeder. Aber dass er der Spross einer 150 Jahre alten Dynastie von Musikern war, ist kaum im Bewusstsein. Dieses Buch erzählt die Geschichte eines erstaunlichen Clans in einem…

Gert Möbius: Halt dich an deiner Liebe fest. Rio Reiser.

Cover: Gert Möbius. Halt dich an deiner Liebe fest. Rio Reiser. Aufbau Verlag, Berlin, 2016.
Aufbau Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783351036270, Gebunden, 351 Seiten, 22,95 EUR
Mit den Anarchohymnen "Keine Macht für Niemand" und "Macht kaputt, was euch kaputt macht" wurde die Band Ton Steine Scherben zum Sprachrohr der linken Szene, wo sich Alternative, Hausbesetzer und Wehrdienstverweigerer…

Jens Rosteck: Brel. Der Mann, der eine Insel war

Cover: Jens Rosteck. Brel - Der Mann, der eine Insel war. Marebuchverlag, Hamburg, 2016.
Marebuchverlag, Hamburg 2016
ISBN 9783866482395, Gebunden, 240 Seiten, 24,00 EUR
Ein knappes Jahrzehnt bevor Leonard Cohen und Bob Dylan sich aufmachten, die Welt zu erobern, betrat ein nicht mehr ganz junger Belgier mit demselben Ziel die Bühnen von Paris: ein schlaksiger Barde namens…

Christian Broecking: Dieses unbändige Gefühl der Freiheit. Irène Schweizer - Jazz, Avantgarde, Politik

Cover: Christian Broecking. Dieses unbändige Gefühl der Freiheit - Irène Schweizer - Jazz, Avantgarde, Politik. Broeckingverlag, Berlin, 2016.
Broeckingverlag, Berlin 2016
ISBN 9783938763445, Gebunden, 480 Seiten, 49,99 EUR
Irène Schweizer: Jazzpianistin, Aktivistin, Ikone. Links, lesbisch, autonom. Autodidaktin aus Schaffhausen, die 1960 mit 19 Jahren das Zürcher Amateur-Jazz-Festival gewinnt. Eine Frau ist nicht vorgesehen…

Susanne Popp: Max Reger. Werk statt Leben. Biografie

Cover: Susanne Popp. Max Reger - Werk statt Leben. Biografie. Breitkopf und Härtel Verlag, Wiesbaden, 2015.
Breitkopf und Härtel Verlag, Wiesbaden 2015
ISBN 9783765104503, Gebunden, 542 Seiten, 39,90 EUR
Im Mai 2016 jährt sich zum 100. Mal der Todestag Max Regers - und die Musikwelt wird in zahlreichen Veranstaltungsreihen den großen "Unzeitgemäßen" zwischen Tradition und Avantgarde neu verorten wollen.…

Boris Kehrmann: Vom Expressionismus zum verordneten "Realistischen Musiktheater". Walter Felsenstein - Eine dokumentarische Biografie 1901 bis 1951

Cover: Boris Kehrmann. Vom Expressionismus zum verordneten "Realistischen Musiktheater" - Walter Felsenstein - Eine dokumentarische Biografie 1901 bis 1951. Tectum Verlag, Marburg, 2015.
Tectum Verlag, Marburg 2015
ISBN 9783828832664, Gebunden, 1372 Seiten, 79,95 EUR
Es ist ausschließlich der "alte Felsenstein", der heute das Bild Walter Felsensteins (1901-1975) prägt. Die dokumentarische Biografie unternimmt es erstmals, den Fokus auf die ersten fünfzig Lebensjahre…

Volker Tarnow: Sibelius. Biografie

Cover: Volker Tarnow. Sibelius - Biografie. Henschel Verlag, Leipzig, 2015.
Henschel Verlag, Leipzig 2015
ISBN 9783894879419, Gebunden, 288 Seiten, 24,95 EUR
In Deutschland vor allem als 'finnischer Nationalkomponist' wahrgenommen, ist Jean Sibelius eher eine Gestalt europäischen Formats, der neben Mahler bedeutendste Sinfoniker des 20. Jahrhunderts. Mit Hilfe…

Ian Bostridge: Schuberts Winterreise. Lieder von Liebe und Schmerz

Cover: Ian Bostridge. Schuberts Winterreise - Lieder von Liebe und Schmerz. C. H. Beck Verlag, München, 2015.
C. H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406682483, Gebunden, 405 Seiten, 29,95 EUR
Schuberts Winterreise, vollendet in den letzten Monaten seines kurzen Lebens, ist eines der eindrucksvollsten und rätselhaftesten Meisterwerke der europäischen Kultur. Einst geschrieben für intime Gelegenheiten,…

Detlef Siegfried: Moderne Lüste. Ernest Borneman - Jazzkritiker, Filmemacher, Sexforscher

Cover: Detlef Siegfried. Moderne Lüste - Ernest Borneman - Jazzkritiker, Filmemacher, Sexforscher. Wallstein Verlag, Göttingen, 2015.
Wallstein Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783835316737, Gebunden, 455 Seiten, 29,90 EUR
Ernest Borneman, Jungkommunist mit jüdischem Familienhintergrund, emigrierte 1933, sechs Wochen vor dem Abitur, nach London. Sein Geld verdiente er durch Jobs in der Filmbranche, als Journalist und Schriftsteller.…

Christoph Schwandt: Carl Maria von Weber in seiner Zeit. Eine Biografie

Cover: Christoph Schwandt. Carl Maria von Weber in seiner Zeit - Eine Biografie. Schott Musik International, Mainz, 2014.
Schott Musik International, Mainz 2014
ISBN 9783795708207, Gebunden, 608 Seiten, 35,00 EUR
Mit einem Vorwort von Jürgen Flimm. Er komponierte den "Freischütz", der vielen als deutsche Nationaloper gilt. Webers "Oberon" war wiederum für lange Jahre die erfolgreichste englische Oper. Sein Männerchor…
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Vor