Philosophie Deutschland 21. Jahrhundert


Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Vor

Aleida Assmann: Formen des Vergessens .

Cover: Aleida Assmann. Formen des Vergessens . Wallstein Verlag, Göttingen, 2016.
Wallstein Verlag, Göttingen 2016
ISBN 9783835318564, Taschenbuch, 224 Seiten, 14,90 EUR
Vergessen als Filter, als Waffe und als Voraussetzung für die Schaffung des Neuen. Angesichts der gegenwärtigen Dominanz der Auseinandersetzung mit Erinnerung haben wir das Vergessen anscheinend vergessen.…

Dieter Thomä: Puer robustus. Eine Philosophie des Störenfrieds

Cover: Dieter Thomä. Puer robustus - Eine Philosophie des Störenfrieds. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2016.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518586907, Gebunden, 715 Seiten, 35,00 EUR
Dieses Buch verhilft einem in Vergessenheit geratenen Störenfried zu einem großen Comeback: dem puer robustus, dem kräftigen Knaben, der auf eigene Faust handelt, sich nicht an die Regeln hält, der aneckt,…

Margarete Stokowski: Untenrum frei.

Cover: Margarete Stokowski. Untenrum frei. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2016.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2016
ISBN 9783498064396, Gebunden, 256 Seiten, 19,95 EUR
Wie frei und gleichberechtigt sind wir? Warum fällt es uns leichter, über Essen zu reden als über Sex? Haben wir die Fesseln der Unterdrückung längst gesprengt, oder haben wir nur gelernt, in ihnen shoppen…

Günter Fröhlich: Der Affe stammt vom Menschen ab. Philosophische Etüden über unsere Vorurteile

Cover: Günter Fröhlich. Der Affe stammt vom Menschen ab - Philosophische Etüden über unsere Vorurteile. Felix Meiner Verlag, Hamburg, 2016.
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2016
ISBN 9783787329885, Taschenbuch, 341 Seiten, 21,90 EUR
Das Genre der "études philosophiques" ist im französischen Sprachraum weit verbreitet. Es gibt mehrere Zeitschriften dieses Namens und an den Universitäten werden häufig unter einem solchen Titel Veranstaltungen…

Heidegger und der Antisemitismus. Positionen im Widerstreit

Cover: Heidegger und der Antisemitismus - Positionen im Widerstreit. Herder Verlag, Freiburg im Breisgau, 2016.
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2016
ISBN 9783451375293, Gebunden, 320 Seiten, 24,99 EUR
Herausgegeben von Walter Homolka und Arnulf Heidegger. Mit Briefen von Martin und Fritz Heidegger. Wie konnte sich einer der größten Denker des 20. Jahrhunderts im Nationalsozialismus engagieren, wie…

Tamás Miklós: Der kalte Dämon. Versuche zur Domestizierung des Wissens

Cover: Tamás Miklós. Der kalte Dämon - Versuche zur Domestizierung des Wissens. C. H. Beck Verlag, München, 2016.
C. H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406688331, Gebunden, 362 Seiten, 29,95 EUR
Aus dem Ungarischen von Eva Zador. Ein imposanter Gang des Budapester Philosophen Tamás Miklós durch die deutsche Geschichtsphilosophie von Kant, Schelling und Schiller über Hegel, Burckhardt und Nietzsche…

Richard David Precht: Tiere denken. Vom Recht der Tiere und den Grenzen des Menschen

Cover: Richard David Precht. Tiere denken - Vom Recht der Tiere und den Grenzen des Menschen. Goldmann Verlag, München, 2016.
Goldmann Verlag, München 2016
ISBN 9783442314416, Gebunden, 512 Seiten, 22,99 EUR
Wie sollen wir mit Tieren umgehen? Wir lieben und wir hassen, wir verzärteln und wir essen sie. Doch ist unser Umgang mit Tieren richtig und moralisch vertretbar? Richard David Precht untersucht quer…

Volker Demuth: Fleisch. Versuch einer Carneologie

Cover: Volker Demuth. Fleisch - Versuch einer Carneologie. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2016.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2016
ISBN 9783957572332, Gebunden, 332 Seiten, 28,00 EUR
Fleisch, das ist das Obskure unseres Körpers: Dass wir selbst aus einem blutigen Stoff, aus einem sehnigen Material bestehen, gehört zu den großen Tabus unserer Existenz. Das Gewebe unter dem Körpermantel…

Bettina Stangneth: Böses Denken.

Cover: Bettina Stangneth. Böses Denken. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2016.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2016
ISBN 9783498061586, Gebunden, 128 Seiten, 19,95 EUR
Die Philosophin Bettina Stangneth stellt eine unbequeme Frage: Haben wir wirklich das Recht zu jedem Gedanken oder braucht auch das Denken eine Ethik? Die Gedanken sind frei und jeder, der selber zu denken…

Dieter Henrich: Sein oder Nichts. Erkundungen um Samuel Beckett und Hölderlin

Cover: Dieter Henrich. Sein oder Nichts - Erkundungen um Samuel Beckett und Hölderlin. C. H. Beck Verlag, München, 2016.
C. H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406663246, Gebunden, 493 Seiten, 39,95 EUR
Samuel Beckett hat Hölderlins Werk hoch geschätzt. Er hat sogar eine von Hölderlins Strophen in das Leitwort seiner eigenen Werke - "das Nichts" - münden lassen. Die noch neue Kenntnis von dieser Beziehung…

Michael Pauen: Die Natur des Geistes.

Cover: Michael Pauen. Die Natur des Geistes. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2016.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783100024084, Gebunden, 320 Seiten, 24,99 EUR
Ist eine wissenschaftliche Erklärung unseres Geistes möglich? Diese Frage beantwortet das neue Buch 'Die Natur des Geistes' des renommierten Philosophen Michael Pauen.Das "Jahrzehnt des Gehirns" ist lange…

Andreas Urs Sommer: Werte. Warum man sie braucht, obwohl es sie nicht gibt

Cover: Andreas Urs Sommer. Werte - Warum man sie braucht, obwohl es sie nicht gibt. J. B. Metzler Verlag, Stuttgart - Weimar, 2016.
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart - Weimar 2016
ISBN 9783476026491, Gebunden, 199 Seiten, 19,95 EUR
Werte sind selbstverständlich. Über sie redet jeder. Und jeder nimmt sie für sich in Anspruch. Häufig für Widersprüchliches: beispielsweise ebenso dafür, sich für Flüchtlinge einzusetzen, wie dafür, sie…

Andreas Weber: Enlivenment. Eine Kultur des Lebens. Versuch einer Poetik für das Anthropozän

Cover: Andreas Weber. Enlivenment. Eine Kultur des Lebens - Versuch einer Poetik für das Anthropozän. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2016.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2016
ISBN 9783957571601, Kartoniert, 153 Seiten, 12,00 EUR
"Enlivenment" ist der Versuch einer grundsätzlich neuen Sichtweise auf das Zusammenspiel von Natur, Mensch und Ökonomie. Ziel dieses Essays ist ein neues Verständnis der vielfältigen ökonomischen, ökologischen…

Robert Spaemann: Meditationen eines Christen. Über die Psalmen 1-51

Cover: Robert Spaemann. Meditationen eines Christen - Über die Psalmen 1-51. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2014.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2014
ISBN 9783608948875, Gebunden, 416 Seiten, 49,95 EUR
Die 150 aus vorchristlicher Zeit stammenden hebräischen Psalmen Gedichte, Gebete, Jubelgesänge und Verzweiflungsschreie gehören zum universalen Kulturgut der Menschheit. Sie sind präsent im Zitatenschatz…
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Vor