Vom Ornament zur Linie

Der frühe Inselverlag 1899-1924. Ein Beitrag zur Buchästhetik im frühen 20. Jahrhundert
Triton Arts Verlag, Laubach 2000
ISBN 9783935518017
Gebunden, 394 Seiten, 86,41 EUR

Klappentext

Herausgegeben von John Dieter Brinks, gestaltet von Jürgen Seuss. Die Ausgabe des Brennglas Verlags ist vergriffen. Diese Ausgabe des Triton Arts Verlages entspricht jedoch - mit Ausnahme des ausgewechselten Titelblatts - der im Brennglas Verlag erschienenen Ausgabe.

Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 27.01.2001

Wilfried F. Schoeller kommt aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus, so begeistert ist er von diesem Band über die Buchkunst des Insel-Verlags. Er preist die "verschwenderische Fülle" der Illustrationen, deren Farbqualität ihn vollkommen überzeugt und hat auch an den 17 Aufsätzen zur Buchkunst dieses Text-Bild-Bandes nichts auszusetzen. Der Rezensent bewundert ihn als "Meisterleistung heutiger Buchdruckkunst" und vermutet, dass es sich bei den Verfassern um "Enthusiasten" handelt, die sich mit ihrem Buch mit den Werken der Vergangenheit, die sie darin dokumentieren, durchaus messen können und wollen.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de
Stichwörter