Shakespeare for Lovers

Eine Klangwanderung durch die Elisabethanische Zeit. 2 CDs
Cover: Shakespeare for Lovers
Monarda Publishing House, Halle 2012
ISBN 9783939513575
CD, 19,90 EUR

Klappentext

2 CDs mit 92 Minuten Laufzeit. Herausgegeben von Robert Gillner. Diese Anthologie von Robert Gillner mit Szenen, Monologen, Sonetten und Liedern möchte im Sinne des alten Meisters unterhalten. Mit Peter Fricke als Sprecher, der Sopranistin Ks. Catherine Gayer, dem lyrischen Tenor David Knutson (beide von der Deutschen Oper Berlin) und dem Bassbariton Ks. Kieth Engen von der Bayerischen Staatsoper.

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 19.01.2013

Als wahren Hörgenuss preist Rezensent Tobias Döring dieses nun unter dem Titel "Shakespeare for Lovers" von Robert Gillner herausgegebene Hörbuch mit einer Auswahl kurzer Szenen aus Shakespeares Dramen und den dazu passenden Musikstücken. Gebannt lauscht der Kritiker den Volksliedern, traditionellen Melodien und der Bühnenmusik, die teilweise mit dem Text überliefert worden ist. Darüber hinaus erscheint dem Rezensenten die von Gillner ausgewählte Musik der großen Elisabethaner wie Dowland, Morley oder Byrd bestens geeignet, um den Hörer in "Shakespeares Ohrenlabyrinth" zu entführen und ihm so einen Eindruck der Tudor-Festkultur, in der Gesang, Theater und Dichtung eine Einheit bildeten, zu geben. Während dem Kritiker Gillners Übersetzungen bisweilen ein wenig "eigensinnig" erscheinen, lobt er Peter Frickes imposanten Vortrag der einzelnen Szenenausschnitte vorbehaltlos.