Salvador Dali

Warum tut das Loch in meiner Hand nicht weh?
Cover: Salvador Dali
Tympano Verlag, München 2000
ISBN 9783933663085
CD, 35,28 EUR

Klappentext

1 Audio-CD mit Begleitbuch (mit 40 Farbabbildungen). 65 Minuten Spielzeit. Textfassung und Regie: Beverly Blankenship; Sprecher: Peter Matic, Michael Maertens, Alexandra Tichy u. a.. Das Begleitbuch enthält zur Ergänzung des Hörerlebnisses Zeichnungen, Bilder, Zitate, Texte und weitere Informationen von und über Salvador Dalí und seine Zeit.

Rezensionsnotiz zu Die Zeit, 25.01.2001

Rolf Michaelis weiß zwar den "beträchtlichen Aufwand" dieser CD zu schätzen, ebenso die Sprecher, die ihre Sache seiner Ansicht nach teilweise ganz hervorragend machen. Dennoch zeigt sich der Rezensent insgesamt nicht wirklich begeistert. Zwar findet der Rezensent es akzeptabel, dass man keine "dokumentarische, gar platt volkspädagogische Edition" produzieren wollte, allerdings kann er nur Vermutungen darüber anstellen, an wen sich diese CD überhaupt richtet. Das Booklet bietet für Michaelis störende "Imponiernachrichten" und ahmt einen Surrealismus der besonderen Art nach, indem die Zeilen kreuz und quer gestellt, Seiten verwischt und die verschiedensten Schrifttypen verwendet werden: "wie sich der kleine Moritz `Surrealismus` vorstellt". Insgesamt ist die CD, wie Michaelis vermutet, wohl vor allem für Dali-Kenner gedacht. Jeder andere bleibe von dieser "hochnäsig selbstverliebten Edition ausgeschlossen".
Mehr Bücher aus dem Themengebiet