Ökumene im Widerstand

Der Lübecker Christenprozess 1943
Schmidt-Römhild Verlag, Lübeck 2001
ISBN 9783795007737
Kartoniert, 144 Seiten, 7,50 EUR

Klappentext

Herausgegeben von der Luthergemeinde Lübeck und der Probsteigemeinde Herz-Jesu, von Isabella Spolovnjak-Pridat und Helmut Siepenkort. Redaktion: Martin Thoemmes, unter Mitarbeit von Ingaburgh Klatt

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 18.02.2002

In einer kurzen Besprechung stellt der Rezensent mit dem Kürzel "rab" die von Isabella Spolovnjak-Pridat und Helmut Siepenkort herausgebene Studie über den "Lübecker Christenprozess" im Jahr 1943 vor. Darin wurden vom Volksgerichtshof, referiert "rab", vier Lübecker Geistliche, ein Protestant und drei Katholiken, wegen kritischer Worte in ihren Predigten und Verbreitung regimekritischer Schriften zum Tode verurteilt und von ihren kirchlichen Vorgesetzen im Stich gelassen. An keinem anderen Ort, zitiert der Rezensent aus der Studie, seien katholische und protestantische Christen in so ökumenischer Eintracht gemeinsam in den Tod gegangen.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de