Grichka Bogdanov, Igor Bogdanov

Reise zur Stunde Null

Die Ursprünge des Universums
Cover: Reise zur Stunde Null
Theiss Verlag, Stuttgart 2008
ISBN 9783806221442
Gebunden, 200 Seiten, 39,90 EUR

Klappentext

Aus dem Französichen von Julian Löffler und Nikola Kolig. Vorwort von Joachim Bublath. Was geschah beim Urknall, dem Anbeginn von Raum und Zeit? Gab es "Etwas" davor? Igor und Grichka Bogdanov führen uns in ihrem Buch in die unermesslichen Weiten des Weltraums, immer weiter zurück in die Vergangenheit bis wir 13,7 Milliarden Jahre vor heute vor einem großen Geheimnis stehen, dem Geheimnis der Stunde Null.

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 28.11.2008

Dem Buch wünscht Hartmut Hänsel schon jetzt eine korrigierte Zweitauflage. Dass die beiden Autoren Igor und Grichka Bogdanov uns anhand elementarer Informationen und Bilder mit dem Rand und dem Anfang des Universums vertraut machen wollen, findet Hänsel an und für sich eine tolle Sache. Der Band erscheint ihm "meist verständlich", die beigefügten Satellitenbilder und Computeranimationen "grandios". Allerdings hat der Rezensent auch ausreichend Vorwissen, um die teils "verwirrenden", teils "unvollständigen" Daten zu sortieren beziehungsweise zu komplettieren. Anderenfalls, warnt Hänsel, kann der Band zum Ärgernis werden. Zu unentschieden zwischen Fantasie und Wirklichkeit, meint er, zu widersprüchlich wird hier das Wissen über unseren Kosmos, werden Bilder und Bildunterschriften präsentiert.