Grace Kelly

Bilder eines Lebens
Cover: Grace Kelly
Henschel Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783894875701
Gebunden, 208 Seiten, 32,00 EUR

Klappentext

Herausgegeben von Yann-Brice Dherbier und Pierre-Henri Verlhac. Ein Vierteljahrhundert ist vergangen seit dem tragischen Autounfall, bei dem sie ihr Leben verlor, und doch ist sie uns als eine der strahlenden Erscheinungen des 20. Jahrhunderts in Erinnerung: die amerikanische Filmschauspielerin Grace Kelly und spätere Fürstin Gracia Patricia von Monaco. Als Inbegriff der kühlen Blonden, deren subtile Erotik längst nicht nur ihre Leinwandpartner verzauberte, hat sie Filmgeschichte geschrieben. Unvergessen bleibt sie auch als Ehefrau Fürst Rainiers III. von Monaco und Mutter der gemeinsamen drei Kinder Albert, Caroline und Stephanie. Die 150 Farb- und Schwarzweißfotografien aus diesem Band zeichnen die Stationen ihres Werdegangs in eindruckvollen, teilweise bisher unveröffentlichten Bildern nach. Ein biografischer Essay, Äußerungen von Grace Kelly selbst und eine ausführliche Filmografie liefern zusätzlich Interessantes über Hitchcocks Lieblingsblondine.

Rezensionsnotiz zu Neue Zürcher Zeitung, 29.03.2007

Angetan berichtet Rezensentin Susanne Ostwald von diesem prachtvollem Bildband über die Schauspielerin und spätere Fürstin Grace Kelly. Sie erinnert an die Zusammenarbeit der Schauspielerin (1929 bis 1982) mit Alfred Hitchcock, der sie endgültig zum gefeierten Star macht, bevor sie die Ehe mit Fürst Rainier von Monaco ein einsames, mit Repräsentations- und Mutterpflichten ausgefüllten Leben führen ließ. Das Geleitwort des Modemachers Tommy Hilfiger mutet ihr zwar etwas "naiv" an und mit dem "zur Verklärung tendierenden" biografischen Essay kann sie auch nicht viel anfangen. Dafür freut sie sich um so mehr über die großformatigen Fotos der Schauspielerin. Neben zahlreichen Starporträts und Szenenfotos aus Filmen findet Ostwald auch viele bisher unveröffentlichte Privataufnahmen, Einblicke in Kellys Kindheit und Leben im Zentrum des Blitzlichtgewitters geben.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet