Geschichte der Sozialpolitik in Deutschland seit 1945 in 20 Bänden. Band 1

Grundlagen der Sozialpolitik
Nomos Verlag, Baden-Baden 2001
ISBN 9783789073144
Gebunden, 1227 Seiten, 80,78 EUR

Klappentext

Herausgegeben vom Bundesministerium für Arbeit und Sozialordnung und Bundesarchiv.

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 07.09.2001

Werner Abelshauser spricht von einem "großen Wurf", der hier gelungen sei, und der Maßstäbe setze. Er nimmt sich denn auch ausreichend Raum, den ersten Band eines auf weitere 20(!) Bände angelegten Werkes über die Sozialpolitik in den beiden deutschen Staaten anhand von einigen seiner Beiträge vorzustellen. Diese gälten nicht nur den Grundlagen der deutschen Sozialpolitik, sondern sorgten auch dafür, Defizite der Konzeption des Gesamtwerkes, das 1994 von der Bundesregierung in Auftrag gegeben wurde, auszugleichen. Dieses nämlich grenze zum einen das Thema zu sehr auf Deutschland ein und stelle es kaum in den notwendigen internationalen Kontext, zum anderen setze es mit dem Kriegsende 1945 eine thematisch unbegründete Zäsur. Diese Mängel sind laut Rezensent in den sozial- und rechtshistorischen Studien des ersten Bandes überzeugend kompensiert, was ihn weit über seine Eröffnungsfunktion für das folgende Handbuch hinaushöbe.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de
Mehr Bücher aus dem Themengebiet