Georg Kreis (Hg.)

Die Schweizer Neutralität

Beibehalten, umgestalten oder doch abschaffen?
Cover: Die Schweizer Neutralität
Werd Verlag, Zürich 2007
ISBN 9783859325401
Gebunden, 159 Seiten, 21,90 EUR

Klappentext

Die Schweizer Neutralität ist politisch höchst umstritten. Zuletzt hat der Libanon-Krieg 2006 eine heftige Debatte über die Rechte und Pflichten der neutralen Schweiz ausgelöst. Die Aufregung um die Neutralität ist gross, weil diese Institution längst zu einem Mythos und zu einem Teil der nationalen Identität geworden ist. Aber was ist die Neutralität eigentlich? Welche Rolle spielt sie zu Beginn des 21. Jahrhunderts für die Schweizer Außenpolitik noch? Soll sie in ihrer integralen Form beibehalten, aktiv umgestaltet oder vielleicht doch ganz abgeschafft werden?
Mehr Bücher aus dem Themengebiet