Frank Miller

Xerxes

Der Niedergang des Hauses Dareios und der Aufstieg Alexanders
Cover: Xerxes
Cross Cult Verlag, Ludwigsburg 2019
ISBN 9783959816991
Kartoniert, 112 Seiten, 30,00 EUR

Klappentext

Die Vorgeschichte zu 300 von Frank Miller im prächtigen Sammelband! Xerxes, der gottgleiche König der Perser, zieht aus, um die Welt zu unterwerfen. Sein Feldzug soll die Niederlage seines Vaters Dareios rächen und ein Königreich begründen, wie es noch nie zuvor jemand gesehen hat. Doch die Griechen widersetzen sich - und stellen Xerxes ihren eigenen Gottkönig entgegen: Alexander den Großen. XERXES behandelt die Ereignisse vor der Schlacht bei den Thermopylen, in der die tapferen Spartiaten unter König Leonidas ihr glorreiches Ende gefunden haben.

Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 15.07.2019

Fritz Göttler lernt Aischylos als verschlagenen Troll kennen im Comic-Epos von Frank Miller. Wie der Autor Weltgeschichte auf links dreht, gefällt Göttler, ebenso die Abstraktion, mit der sich der Zeichner dem Schlachtengetümmel zwischen Persern und Griechen widmet. Wenn im zweiten Teil dann monströse Kriegsmaschinen die Szene beherrschen, scheint Göttler Abstand zu halten. Lieber hält sich der stets verlässliche Göttler an die gebrochenen Helden im Buch, Alexander zum Beispiel, der über die griechische Seele nachdenkt.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de
Stichwörter