Enzyklopädie der DDR

Digitale Bibliothek 32
Cover: Enzyklopädie der DDR
Directmedia Publishing, Berlin 2000
ISBN 9783932544446
CD-ROM, 1 Seiten, 50,62 EUR

Klappentext

System: Windows 3.x, Windows 95, Windows 98. Tonnen von Papier sind in den letzten zehn Jahren mit Texten über den untergegangenen Staat im Osten Deutschlands beschrieben worden. Dennoch ist es nach wie vor schwierig, sich Grundlageninformationen über das politische, wirtschaftliche und rechtliche System des »ersten sozialistischen Staates auf deutschem Boden«, über seine Institutionen und Organisationen, seine Repräsentanten, Bürger und Gegner zu beschaffen. Woran es vor allem fehlt, ist ein Kompendium, das die Ergebnisse der neueren DDR-Forschungen bündelt. Die vorliegende CD-ROM kann dieses Kompendium nicht ersetzen, sie vereinigt jedoch zwei jüngere Standardwerke zur Geschichte der DDR ? von denen jedes für sich bereits einer elektronischen Edition wert wäre ? mit dem letzten großen DDR-Handbuch der Bundesregierung aus dem Jahre 1985 zu einer bislang einzigartigen »Enzyklopädie der DDR«. Der Benutzer findet hier sowohl fundierte Informationen zu allen Aspekten des politischen und gesellschaftlichen Lebens der ehemaligen DDR als auch zu den Personen, die in ihrer Geschichte eine hervorgehobene Rolle spielten.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet
Stichwörter