Eine Stadt spielt verrückt

1 CD-Rom. (Ab 10 Jahre)
Cover: Eine Stadt spielt verrückt
Terzio Verlag, München 2003
ISBN 9783898351232
Spiele, 24,95 EUR

Klappentext

CD-ROM für Macintosh und Windows. Das zweite Wissens-Abenteuer zum Doku-Magazin "Welt der Wunder" auf ProSieben. Was ist in dieser Stadt passiert? Alles steht kurz vor dem totalen Zusammenbruch, nichts funktioniert mehr. Wer hat hier seine schmutzigen Finger im Spiel? Das herauszufinden ist des Spielers brisante Aufgabe als Topagent Benjy. Natürlich steht dem Umwelt-Detektiv auch wieder das Agenten-Notebook mit Online-Zugriff auf den WdW-Zentralrechner zur Verfügung. Mit strategischem und logischem Denken sowie einem guten Orientierungssinn gelingt es dem Spieler, notwendige Maschinen wieder in Gang zu bringen, eine U-Bahn frei zu legen, Spuren zu analysieren und vieles mehr. So fügen sich die Indizien Baustein für Baustein zusammen - bis der Täter entdeckt ist! Um ans Ziel zu kommen, muss der Top-Agent wichtige Informationen im WdW-Forschungsarchiv recherchieren. Hier steht ihm Filmmaterial aus unzähligen "Welt der Wunder"-Sendungen, Textinformationen und grafisch animierte Forschungsberichte zur Verfügung.

Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 23.05.2003

Hubert Filser ist von dieser CD-Rom ausgesprochen angetan. Der Spieler schlüpft in die Rolle des Detektivs Benjy, erzählt er, um eine Stadt vor dem Untergang zu retten. Aparterweise benötigt Benjy dafür keine Waffen, sondern Wissen. Dieses Wissen - etwa wie eine U-Bahn gesteuert wird oder wie ein Handy funktioniert - kann man sich aus dem Agentennotebook herunterladen. "Abenteuer hat man mit Hirn zu bestehen", erklärt Filser den pädagogischen Hintergedanken, der hier ganz beiläufig daherkomme. Da macht es auch nichts, dass die Navigation "etwas mühsam" ist.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de
Mehr Bücher aus dem Themengebiet