Ein Tag im Leben von Afrika

Zwischen Kairo und Kapstadt: 95 Fotografen erkunden einen Kontinent
Cover: Ein Tag im Leben von Afrika
Geo im Verlag Gruner und Jahr, Hamburg 2002
ISBN 9783570193730
Gebunden, 288 Seiten, 49,00 EUR

Klappentext

Mit einem Vorwort von Desmond Tutu und einer Einführung von Kofi Annan. Am 28. Februar 2002 schwärmten 95 der weltbesten Fotografen aus, um einen einzigen Tag im Leben von Afrika zu dokumentieren. Die Reporter brachten Bilder zurück vom ganz normalen Leben auf einem Kontinent, den wir überwiegend als Quelle schlechter Nachrichten wahrnehmen. Doch die Bilder sind eine Einladung, Afrika neu zu sehen. Organisiert wurde das Projekt von den Produzenten der Buchreihe "A Day in the Life". Der Projektleiter David Cohen will damit den schätzungsweise 25 Millionen Aids-Infizierten in Afrika helfen. Denn die Erlöse aus dem Projekt fließen in Aufklärungsarbeit und Bildungsprogramme über Aids.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet