Die NS-Strafjustiz und ihre Nachwirkungen

Cover: Die NS-Strafjustiz und ihre Nachwirkungen
Nomos Verlag, Baden-Baden 2004
ISBN 9783832901363
Kartoniert, 213 Seiten, 32,00 EUR

Klappentext

Herausgegeben von Heribert Ostendorf und Uwe Danker. In dem Buch werden die Vorträge einer vielbeachteten Ringvorlesung an der Universität Kiel im Wintersemester 2001/2002 zusammengefasst. An der Ringvorlesung haben Strafrechts-, Geschichts- und Politikwissenschaftler sowie Justizpraktiker teilgenommen. Dementsprechend wird eine interdisziplinäre Analyse der NS-Strafjustiz und ihrer Nachwirkungen in Deutschland vorgelegt. Ausgangspunkt der Untersuchungen waren zwei Fragen: "Wie konnte es zu dem Mitwirken der Strafjustiz am NS-Unrecht, am NS-Terror kommen?" und "Sind wir heute und in Zukunft vor einer Wiederholung gefeit?" Die zweite Frage drängt sich angesichts vielfacher personeller und ideologischer Kontinuitäten im Nachkriegsdeutschland sowie angesichts der "Nichtbewältigung" der NS-Strafjustiz durch die bundesrepublikanische Justiz auf.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet