Die Grünen im Bundestag

Sitzungsprotokolle 1983-1987. Zwei Bände
Droste Verlag, Düsseldorf 2008
ISBN 9783770052868
Gebunden, 1138 Seiten, 140,00 EUR

Klappentext

Herausgegeben von der Kommission für Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien. Bearbeitet von Josef Boyer und Helge Heidemeyer.

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 04.06.2008

Der rasante Aufstieg der Grünen, die sich in vergleichsweise kurzer Zeit von der belächelten Öko-Partei zum ernstzunehmenden Koalitionspartner der großen Parteien etabliert haben, macht sie zum erforschenswerten Objekt der Zeitgeschichte, weiß Frank Decker und begüßt deshalb diese Herausgabe der Sitzungsprotokolle aus den Jahren von 1983 bis 1987. Er findet die Edition in der Bearbeitung der Quellen als "handwerklich" solide und die Zusammenstellung der Dokumente, die neben Protokollen der Fraktionssitzungen, des Fraktionsvorstandes und weiterer Grünen-Gremien vorzüglich. Mit der Edition werde einerseits augenfällig, wie stark die Inhalte der Grünenpolitik Einfluss auf die Bundespolitik gewirkt hätten, andererseits, wie stark die Konflikte über das organisatorische Selbstverständnis an den Grundfesten der Grünen gerüttelt habe, so Decker interessiert.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de
Mehr Bücher aus dem Themengebiet